So 25.09. 2022 05:55Uhr 88:22 min

Pinocchio mit langer Nase
Pinocchio macht, was er will. Ohne sich groß Gedanken zu machen. Und damit sorgt die kleine, lustige und quicklebendige Holzfigur mitunter ganz schön für Chaos. Wenn er nicht die Wahrheit sagt, beginnt Pinocchios Nase zu wachsen. Bildrechte: MDR/WDR/B-Walter Studios/LAVAlabs
MDR FERNSEHEN So, 25.09.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 25.09.2022 05:55 07:25

Pinocchio

Pinocchio

Zweiteiliger Märchenfilm, Deutschland 2013

Folge 2  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Pinocchio - Szenen aus dem Film

Pinocchio - Szenen aus dem Film

Der Spielzeugmacher Geppetto (Mario Adorf).
Der Spielzeugmacher Geppetto (Mario Adorf) schnitzt aus einem Stück Holz eine kleine Puppe – und tauft sie Pinocchio. Bildrechte: MDR/WDR/Gökce Pehlivanoglu
Der Spielzeugmacher Geppetto (Mario Adorf).
Der Spielzeugmacher Geppetto (Mario Adorf) schnitzt aus einem Stück Holz eine kleine Puppe – und tauft sie Pinocchio. Bildrechte: MDR/WDR/Gökce Pehlivanoglu
Geppetto (Mario Adorf) bemalt die Augen seiner Puppe.
Der alte Spielzeugmacher Geppetto (Mario Adorf) steckt viel Liebe in die kleine Holzpuppe. Bildrechte: MDR/WDR/Gökce Pehlivanoglu
Pinocchio von der Seite
Pinocchio macht, was er will. Ohne sich groß Gedanken zu machen. Und damit sorgt die kleine, lustige und quicklebendige Holzfigur mitunter ganz schön für Chaos. Bildrechte: MDR/WDR/B-Walter Studios/LAVAlabs
Was für eine Überraschung: Die Holzfigur, die Geppetto (Mario Adorf) geschnitzt hat, kann sprechen. Und beginnt Pinocchio zu lügen, wächst seine Nase.
Was für eine Überraschung: Die Holzfigur, die Geppetto (Mario Adorf) geschnitzt hat, kann sprechen! Und beginnt Pinocchio zu lügen, wächst seine Nase. Bildrechte: MDR/WDR/B-Walter Studios/LAVAlabs
Die Fee (Claudia Funke): Sie ist Pinocchios Retterin in der Not.
Die Fee (Claudia Funke): Sie ist Pinocchios Retterin in der Not. Bildrechte: MDR/WDR/Gökce Pehlivanoglu
Am Ende wird aus der Holzfigur Pinocchio ein richtiger Junge aus Fleisch und Blut (Aaron Kissiov). Hier mit Geppetto (Mario Adorf).
Am Ende wird aus der Holzfigur Pinocchio ein richtiger Junge aus Fleisch und Blut (Aaron Kissiov). Hier mit Geppetto (Mario Adorf). Bildrechte: MDR/WDR/Gökce Pehlivanoglu
Alle (6) Bilder anzeigen
Der arme, alte Geppetto staunt nicht schlecht, als die von ihm aus einem Stück Holz geschnitzte Figur plötzlich quicklebendig wird. Schnell sorgt Pinocchio im ganzen Dorf für Aufregung. Die Holzpuppe hat fast alles, was einen richtigen Jungen ausmacht. Vor allem einen gesunden Appetit und jede Menge Unsinn im Kopf.

Mit der Wahrheit nimmt es Pinocchio nicht immer so genau. Doch bei jeder Lüge wird seine Nase länger und länger. Pinocchio schwänzt die Schule, rührt den Direktor des Puppentheaters, Mangiafuoco, zu Tränen und stürzt sich von einem Abenteuer in das andere.

Auf einer fantastischen Reise macht Pinocchio Bekanntschaft mit Füchsin und Kater, zwei zwielichtigen Gesellen, gelangt in das märchenhafte Wunderland, wird in einen Esel verwandelt – und findet sich schließlich sogar im Bauch eines riesigen Fisches wieder. Einen Traum verfolgt er dabei mehr als jeden anderen: endlich ein richtiger Junge zu werden, ein Junge aus Fleisch und Blut.


"Pinocchio" ist eine Geschichte vom Erwachsenwerden, die jede Generation anders interpretiert. Jeder kennt die um keine Lüge verlegene und dennoch sympathische Holzfigur mit der langen Nase. Doch wie kann es überhaupt sein, dass ein Stück Holz lebendig wird, überall für Chaos sorgt, die Schule schwänzt und schließlich sogar von einem Wal verschluckt wird? Gerade in der Kombination von Animation und Realfilm liegt der besondere Reiz dieser Neuverfilmung. Die Schauspieler Ulrich Tukur, Sandra Hüller, Florian Lukas, Inka Friedrich, Benjamin Sadler und vor allem Mario Adorf machen aus dieser "Pinocchio"-Verfilmung einen zauberhaften Familienfilm.
Mitwirkende
Musik: Julian Maas, Christoph M. Kaiser
Kamera: Mathias Neumann
Buch: Alexander Maxeiner
Regie: Anna Justice
Darsteller
Geppetto: Mario Adorf
Mangiafuoco: Ulrich Tukur
Anna: Inka Friedrich
Antonio: Benjamin Sadler
Füchsin: Sandra Hüller
Kater: Florian Lukas
Luca: Arved Friese
Sofia: Nicolais Borger
Pinocchio (als Junge): Aaron Kissiov
und andere

Märchen - Demnächst im MDR

Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen.
Jolanthe (Svenja Jung) und Veit von Hammerlitz (Merlin Rose) stehen auf einer Waldlichtung dicht bei einander, umfassen den magischen Topf und blicken sich tief in die Augen. Bildrechte: MDR/Kinderfilm GmbH/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 11:40 13:05
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 11:40 13:05

Der süße Brei

Der süße Brei

Märchenfilm Deutschland 2018

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Odine Johne als Schwesterchen mit Reh vor einer Hütte. mit Video
Odine Johne als Schwesterchen mit Reh. Bildrechte: MDR/Antje Dittmann
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 13:05 14:03
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 13:05 14:03

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen

Märchenfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Die Königin (Eva-Maria Heyse) und der König (Burghardt Mann) feiern die Geburt ihrer Tochter. Doch ihr Glück wird von einem Fluch der bösen Fee getrübt: Mit 15 Jahren soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und tot umfallen.
Die Königin (Eva-Maria Heyse) und der König (Burghardt Mann) feiern die Geburt ihrer Tochter. Doch ihr Glück wird von einem Fluch der bösen Fee getrübt: Mit 15 Jahren soll sich Dornröschen an einer Spindel stechen und tot umfallen. Bildrechte: MDR/WDR/CINE AKTUELL
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:05 15:13
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 14:05 15:13

Dornröschen

Dornröschen

Märchenfilm DDR 1970

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
DEFA Märchenfilm 1976 nach der gleichnamigen Vorlage der Gebrüder Grimm
DEFA Märchenfilm 1976 nach der gleichnamigen Vorlage der Gebrüder Grimm Bildrechte: MDR/PROGRESS
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:15 16:35
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 15:15 16:35

Das blaue Licht

Das blaue Licht

Märchenfilm DDR 1976

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Der Vater des kleinen Muck (Wilhelm Otto Eckhardt, l.) muss enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass der Schulmeister (Wolf Beneckendorff, r.) es ablehnt, den kleinen Muck (Thomas Schmidt, M.) zu unterrichten.
Der Vater des kleinen Muck (Wilhelm Otto Eckhardt, l.) muss enttäuscht zur Kenntnis nehmen, dass der Schulmeister (Wolf Beneckendorff, r.) es ablehnt, den kleinen Muck (Thomas Schmidt, M.) zu unterrichten. Bildrechte: MDR/RBB/ZDF/Cine Aktuell
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:15 18:50
MDR FERNSEHEN So, 04.12.2022 17:15 18:50

Die Geschichte vom kleinen Muck

Die Geschichte vom kleinen Muck

Märchenfilm DDR 1953

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Jaroslava Schallerova (Gänsehirtin Trulle / Prinzessin Marie) am Brunnen
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Hans-Joachim Zillmer
MDR FERNSEHEN Sa, 10.12.2022 15:30 16:30
MDR FERNSEHEN Sa, 10.12.2022 15:30 16:30

Die Gänsehirtin am Brunnen

Die Gänsehirtin am Brunnen

Märchenfilm, DDR 1979

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

 Dr.Hatzfeld (Tom Radisch, links) eilt zu Hilfe als Lisbeth Hoffmann (Franziska Troegner, rechts) plötzlich Schmerzen hat. mit Video
Dr.Hatzfeld (Tom Radisch, l.) eilt zu Hilfe als Lisbeth Hoffmann (Franziska Troegner, r.) plötzlich Schmerzen hat. Bildrechte: MDR/ARD/Volker Roloff,
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 10:55 11:45
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 10:55 11:45

Familie Dr. Kleist

Familie Dr. Kleist

Warnzeichen

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 109

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alte Straßenbahnen in einer großen Halle. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Granteln gehört dazu - Wien und seine Bahnen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sprachregisseurin Andrea Keschke und Tonmeister Aaron Gormanns bei Sorbischen Synchronaufnahmen mit Video
Bildrechte: MDR/Roman Nuck
MDR SACHSEN Sa, 03.12.2022 11:45 12:15
MDR SACHSEN Sa, 03.12.2022 11:45 12:15

Wuhladko

Wuhladko

Das Magazin in sorbischer Sprache

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 12:15 12:45
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 12:15 12:45

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Die Gemeinde Vogelsberg hat einen Weinberg. Der heißt allerdings Clausberg. Die ersten schriftlichen Nachweise für einen Weinanbau stammen aus dem Jahr 1421. In diesem Frühjahr wurden hier wieder Weinstöcke gepflanzt.
Bildrechte: MDR/Jana Herold
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Vogelsberg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wolf an einem Bachufer mit Video
Wenn die Nacht beginnt und der Nebel sich über die Ostkarpaten senkt, zerreißt manchmal das Heulen eines Wolfes die friedliche Stille. Dann hallt das Echo in den Bergen wider und unten im Tal ziehen sich die Tiere eilig in den Wald zurück. Wisente und Hirsche suchen den Schutz der Bäume und des Dickichts, ein Biber schwimmt in sein Versteck. Nur ein Bär harrt aus und wartet auf die Reste der Wolfsbeute. Drei Jahre lang zog der slowakische Naturfilmer Erik Baláž mit seinen Freunden Jozef Fiala und Karol Kaliský durch jeden Winkel der Wälder und Berge der östlichen Karpaten. Im Dreiländereck zwischen der Slowakei, Polen und der Ukraine suchten sie nach dem Wolf und anderen großen Säugetieren, die hier einst heimisch waren und nun wieder sind. Dieses Gebiet, eines der letzten nahezu unberührten in Europa, wurde schon in früheren Zeiten "Wolfsgebirge" genannt. Bildrechte: MDR/JOZEF FIALA/KAROL KALISKÝ/GABRIEL LIPTÁK/VLADIMÍR ŠIFRA
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:15 13:58

Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten

Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten

Film von Erik Baláž

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rentiere ziehen über den gefrorenen Ob. mit Video
Rentiere ziehen über den gefrorenen Ob. Bildrechte: MDR/ALTAYFILM
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:00 14:55
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:00 14:55

Rentiere auf dünnem Eis

Rentiere auf dünnem Eis

Film von Henry Mix und Boas Schwarz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
zwei Männer sitzen auf einem Sofa. Im Hintergrund zwei Frauen.
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Rudolf Meister, Zilmer
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:55 16:25
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 14:55 16:25

Zum Tod von Roland Oehme Der Mann, der nach der Oma kam

Der Mann, der nach der Oma kam

Spielfilm DDR 1972

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:25 16:30
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:25 16:30

MDR aktuell

MDR aktuell

mit Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Gunther Emmerlich Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:30 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 03.12.2022 16:30 18:00

Wenn Engel träumen

Wenn Engel träumen

Die schönsten Weihnachtslieder

Präsentiert von Gunther Emmerlich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand