Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Mi, 31.08. 20:45 Uhr 29:30 min

Exakt - Die Story

Crystal Meth

Wie eine Droge die Provinz in Griff hat

Film von Thomas Kasper

Komplette Sendung

Kokain des Ostens Crystal Meth in Mitteldeutschland

Crystal Meth ist eine kristalline Designerdroge. Die Kristalle können verschiedene Farben haben. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling
Es gibt dunklere und hellere Kristalle. Je nach Reinheitsgrad und Herstellung variiert die Kristallfärbung. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling
Unterschiedliches Aussehen - hoch gefährlich sind alle Varianten von Crystal Meth. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling
Die scharfkantigen Kristalle werden geraucht oder geschnieft, dass heißt durch die Nase gezogen. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling
Auch in der JVA Hohenleuben tauchen regelmäßig Drogen auf. Hier wird über Crystal Meth aufgeklärt. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling
Viel braucht es nicht, um die Droge herzustellen. Bildrechte: Policie České Republiky/MDR
Kilogrammweise stellt die Polizei die chemische Droge jedes Jahr sicher. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling
Einer der größten Funde der Erfurter Polizei: Fünf Kilogramm Crystal Meth. Jetzt warten die Drogen auf ihre Vernichtung. Bildrechte: MDR / Axel Hemmerling

Teile Ostdeutschlands sind überschwemmt - von Crystal Meth, eine der gefährlichsten Drogen dieser Zeit. Und wie unsere Recherchen zeigen, ist Drogenmissbrauch längst nicht nur ein Phänomen der Großstädte. In Thüringen werden z.B. in 67 Dörfern, Klein- und Mittelstädten zum Teil deutlich mehr Rauschgiftstraftaten gezählt als im Thüringer Durchschnitt.

Unser Reporter Thomas Kasper ist monatelang in die Provinz gereist und hat sich mit Abhängigen, Eltern und Therapeuten getroffen. Wir lernen die junge Mutter Nicole kennen, die durch Crystal-Missbrauch alles verloren hat: Arbeit, Wohnung, Führerschein und vor allem ihr Kind.

Alex griff mit 17 zu Crystal, er war in behüteten Verhältnissen groß geworden und berichtet von einer Leere in seinem Leben, die ihn zu Drogen greifen ließ. Alex hat inzwischen eine Therapie gemacht und kann eine Erfolgsgeschichte erzählen: Er hat sein Fachabitur gemacht und plant sein Leben außerhalb der alten Kreise.

Ob es auch der heute 40-jährige Tobi schafft, vom Crystal wegzukommen? Er lebte von Hartz IV, sein Leben drehte sich vor allem um Drogen, Partys und Sex. Sein Weg führte über die Justizvollzugsanstalt in die Psychiatrie zu einer Therapie.

"Exakt - Die Story"-Reporter Thomas Kasper taucht tief in die Alltagswelten der Abhängigen ein und zeigt, wer von ihnen es schafft, sich aus dem Würgegriff der Droge Crystal Meth zu befreien. Und vor allem, welche Faktoren dazu beigetragen haben.

Mehr zur Sendung

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR