Do 29.09. 2022 01:35Uhr 29:30 min

Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 01:35 02:05
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 01:35 02:05

Exakt - Die Story Trans: Wer bestimmt unser Geschlecht?

Trans: Wer bestimmt unser Geschlecht?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
„Man wird quasi neugeboren", sagt Melanie, während sie ihr Make-up passend zum Outfit aufträgt. Melanie ist als Junge auf die Welt gekommen, hatte mit 38 Jahren im sächsischen Glauchau ihr Coming-out und lebt seit drei Jahren als Frau. Welche Hürden gibt es auf dem Weg zum anderen Geschlecht? "Exakt - Die Story" begleitet Melanie und spricht dabei auch mit Menschen, die Trans*personen beim langwierigen und teuren Prozess zur eigenen Identität beraten.

Laut Bundesverband Trans* e.V. gehen Schätzungen von etwa einem Prozent Trans*personen in der Bevölkerung aus. Deren Weg erschwert dabei das über vierzig Jahre alte Transsexuellengesetz (TSG). Das besagt unter anderem, dass Menschen, die sich als trans* outen, ihr Geschlecht nicht selbst bestimmen können. Trans* meint, dass das Geschlecht, das Menschen von außen zugeschrieben wird, nicht mit dem selbst empfundenen Geschlecht übereinstimmt.

Wer aktuell sein Geschlecht ändern will, muss zum Gericht und braucht zwei unabhängige Gutachten. Erst wenn beide Gutachter grünes Licht geben, bewilligt das Gericht die Änderung von Namen und Geschlecht. Die Gutachten sind teilweise umstritten: „Was ich als sehr eingreifend empfinde, sind Begutachtungstermine, bei denen die Personen sich entkleiden sollen", sagt Alexander Naß, der als Trans*gutachter in Leipzig arbeitet. Er kritisiert, dass in der Branche teilweise nach sexuellen Vorlieben gefragt wird oder danach, wie oft jemand seine Bluse öffnet.

Laut Ampel-Koalition soll das Transsexuellengesetz 2023 dem sogenannten Selbstbestimmungsgesetz weichen. Dann sollen diese Gutachten wegfallen. Für Melanie ist es mit massivem Stress verbunden, dass sie gesetzlich noch nicht als Frau anerkannt wird. Dadurch muss sie bei ihrer Arbeit als Anlagenfahrerin in die Männerumkleide gehen. „Der Arbeitgeber hält sich an Gesetze", sagt Johanna Rödenbeck vom Trans Interaktiv in Mitteldeutschland e.V. „Er könnte extra Toiletten und Umkleidekabinen schaffen, aber auch dadurch fallen Trans*menschen auf und gehören nicht richtig dazu." Sie betreut Trans*personen und deren Familien. Gerade Angehörige hätten oft Fragen, die sie sich nicht trauten zu stellen. Manche brächen den Kontakt ab, wenn sie von dem Coming-out hören.

„Mein Bruder hat zuerst gedacht, dass ihm eine höhere Macht seinen Bruder wegnimmt", erinnert sich Melanie. Mittlerweile finde er es gut, eine Schwester zu haben. Melanie hat außerdem zwei Kinder, die sie ,"Papa" und manchmal ,"Mapa" nennen. Die Unterstützung in ihrem Umfeld gibt ihr Kraft für ihre OP, denn Melanie möchte auch körperlich eine Frau sein.

Mehr zum Thema

Jetzt im MDR-Fernsehen

Ein ungleiches Duo: Ex-Kommissar Piet Becker (Jan Fedder, li.) und sein leichtlebiger Halbbruder Hannes (Axel Milberg).
2 FÜR ALLE FÄLLE - MANCHE MÖGEN MORD Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 05:55 07:25

2 für alle Fälle - Manche mögen Mord

2 für alle Fälle - Manche mögen Mord

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Liedermacher Simon Becker
Bildrechte: Dirk Mahler
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 07:25 07:30

Glaubwürdig: Simon Becker

Glaubwürdig: Simon Becker

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Über zwei dem Betrachter hingestreckten Kinderhänden schwebt das Logo der Sendung nah dran.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 07:30 08:00

Gesund werden!

Gesund werden!

Leben mit Long-Covid

Film von Katrin Kahlke

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Xenia Klunker mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 08:00 08:30

Selbstbestimmt: Die Reportage Ich bin Autist

Ich bin Autist

Mein steiniger Weg zum passenden Job

Film von Elke Thiele

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Der Vogelsberger Carneval Verein mit Video
Seit 70 Jahren begeht der Vogelsberger Carneval Verein den Fasching im Ort. Mit allem was dazu gehört: Rathaus stürmen, Festumzug und Auftritt der Tanz-Formationen. Allerdings gibt es keinen Früh- sondern einen Dämmer-Schoppen. Bildrechte: MDR / Frank Stuckatz
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Vogelsberg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick auf den Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz
Blick auf den Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz Bildrechte: MDR/HR/WienTourismus/Peter Rigaud
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 09:30 10:15

Wien zur Weihnachtszeit

Wien zur Weihnachtszeit

Film von Tanja Höschele

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
 Gulliver löscht seinen Durst auf der Insel Liliput.
Größenvergleich: Gulliver löscht seinen Durst auf der Insel Liliput. Die Spezialeffekte für "Die drei Welten des Gulliver" hat Ray Harryhausen geschaffen. Bildrechte: MDR/Columbia Pictures
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 10:15 11:50
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 10:15 11:50

Die drei Welten des Gulliver

Die drei Welten des Gulliver

Spielfilm USA 1960

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
König Drosselbart (Manfred Krug) und Prinzessin Roswitha (Karin Ugowski)
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 11:50 13:00
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 11:50 13:00

König Drosselbart

König Drosselbart

Märchenfilm DDR 1965

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Sylvia Wolf als Rapunzel (r.), Dirk Schödon als Prinz. Bildrechte: MDR/DRA/Jörg Erkens, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 13:00 14:23
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 13:00 14:23

Rapunzel oder Der Zauber der Tränen

Rapunzel oder Der Zauber der Tränen

Märchenfilm DDR 1988

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 14:23 14:25
MDR FERNSEHEN So, 27.11.2022 14:23 14:25

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand