Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Do, 29.09. 19:50 Uhr 24:30 min

Bundesliga oder Bolzplatz

Der Traum vom Profifußball

Folge 5  von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

In der Bundesliga plagen die Frauen des FC Carl Zeiss Jena Abstiegssorgen und Hannah Mesch erlebt einen unerwarteten Rückschlag. Muss sie ihren Traum von der Bundesliga aufgeben? Bei Ben Klefisch und seinen Teamkollegen der U19 von RB Leipzig macht sich Abschiedsstimmung breit. Wer wird wo in der nächsten Saison spielen?

Bildergalerie

Ben Klefisch (19) hat einen großen Traum: Er will Fußballprofi werden und in der Bundesliga auflaufen. Die fünfteilige MDR-Doku begleitet den Kicker von RB Leipzig in seinem letzten Jugendjahr bei den Roten Bullen. Bildrechte: MDR/Florian Weichert
Auch Hannah Mesch will fußballerisch ganz nach oben, machte schon frühzeitig auf sich aufmerksam. Aktuell spielt die 17-Jährige bei Carl Zeiss Jena. Die Doku beleuchtet ihren Alltag mit Schule, Training, Punktspielen und Internatsleben. Bildrechte: MDR/Florian Weichert
Es läuft nicht immer alles rund: Hannah Mesch liegt nach einer OP im Krankenhaus. Die Nachwuchsfußballerinnen und -fußballer müssen auch Rückschläge wegstecken, wie in diesem Fall in Form von Verletzungen. Bildrechte: MDR/Florian Weichert
Sammelbecken für Top-Talente: Co-Trainer Sebastian Heidinger betreut die U19 von Bundesligist RB Leipzig. Bildrechte: MDR/Florian Weichert
Physiotherapeut Christopher Simon kümmert sich um die hoffnungsvollen Waden der jungen Fußballer. Hier auf der Massagebank: Eric Uhlmann. Bildrechte: MDR/Florian Weichert
Robin Friedrich, Spieler der Leipziger U19, setzt auch virtuell auf der Konsole zum Dribbling an und spielt eine Runde "FIFA". Bildrechte: MDR/Florian Weichert
Irgendwann kommt er, der Moment der Wahrheit. Reicht es für die Bundesliga oder geht es wieder auf den Bolzplatz? Robin Friedrich weiß nach dem letzten Training noch nicht, wie es weitergeht. Bildrechte: MDR/Florian Weichert
RB-Trainer Daniel Meyer und Co Sebastian Heidinger verabschieden die U19-Jungs von RB Leipzig. Wer von ihnen schafft es bis in den Fußball-Olymp? Bildrechte: MDR/Florian Weichert

Hannah und Ben sind zwei hoffnungsvolle Nachwuchsspieler, die jetzt den schweren Schritt in den Profifußball gehen wollen. Hannah Mesch (17) spielt beim FC Carl Zeiss Jena und Ben Klefisch (19) steht bei RB Leipzig unter Vertrag. Die fünfteilige MDR-Doku begleitet die beiden und zeigt dabei Einblicke in ihren Alltag mit Schule, Training, Punktspielen und Internatsleben. Hannah Mesch kam aus Coburg nach Jena und machte schon frühzeitig auf sich aufmerksam.

Auch Ben Klefischs Traum ist die Bundesliga. Die letzte Saison in der Jugend entscheidet alles, denn der Sprung in den Männerkader ist der größte. Mit 14 Jahren wechselt Ben zu RB Leipzig und steht jetzt kurz vor den wichtigsten Schritten in seinem jungen Leben - erste Liga und Abitur.

Um die Wünsche und Hoffnungen der beiden Talente geht es in dieser fünfteiligen Reihe, aber auch um Enttäuschungen und Verletzungen, Freundschaft und Erwachsenwerden. Auch ihre Mitspieler*innen, Lisa Gora, Eric Uhlmann und Robin Friedrich teilen den Traum vom Profifußball. Ein Traum, der für die wenigsten auch in Erfüllung geht, denn nur ca. drei Prozent der Jugendspieler*innen schaffen auch tatsächlich den Sprung in den bezahlten Fußball.

Autor und Kameramann Florian Weichert war einst selbst Fußballprofi und spielte in der Bundesliga, u.a. für Hansa Rostock, Dynamo Dresden und den Hamburger SV.

Mehr zur Sendung

Menschen & ihre Geschichten