Do 29.09. 2022 21:00Uhr 45:00 min

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz

Folge 2  von 4

Komplette Sendung

Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz (2) 44 min
Hinter dem Abgrund - Leben in der Lausitz (2) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.09.2022 21:00 21:45

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Felix ist vielfach talentiert und interessiert. Nicht nur Die Lausitz steht vor dem Kohleausstieg – und damit geradezu exemplarisch für einen Wandel, den viele Regionen dieses Landes erlebt haben, erleben oder erleben werden. Doch was macht der stete Umbruch mit den Menschen in den Kohleregionen?
Miso.029 (r.) ist Rapper aus der Lausitz, der den Kohlestaub besingt und die Postleitzahl seines Heimatortes stolz im Künstlernamen trägt. Bildrechte: MDR/Max Mendez
Felix ist vielfach talentiert und interessiert. Nicht nur Die Lausitz steht vor dem Kohleausstieg – und damit geradezu exemplarisch für einen Wandel, den viele Regionen dieses Landes erlebt haben, erleben oder erleben werden. Doch was macht der stete Umbruch mit den Menschen in den Kohleregionen?
Miso.029 (r.) ist Rapper aus der Lausitz, der den Kohlestaub besingt und die Postleitzahl seines Heimatortes stolz im Künstlernamen trägt. Bildrechte: MDR/Max Mendez
Elisa Marusch (Foto ist für alle Folgen verwendbar)
Die Reihe begleitet über mehrere Monate, Menschen aus der Region. Dabei begenet man etwa Elisa Marusch, einer Umsiedlerin. Sie hat ihr Heimatdorf Mühlrose endlich verlassen können. Bald soll es dem Tagebau weichen. Seit Anfang des Jahres 2022 ist sie  glückliche Bewohnerin eines acht Kilometer entfernten im Farmerstil erbauten Holzhauses. Bildrechte: MDR/Max Mendez
Henry Gbureck (Foto ist für alle Folgen verwendbar)
Oder Henry, dem Eisverkäufer, der im ersten Leben "Kraftwerker" in der "Schwarzen Pumpe" war. Sein Vater eröffnete den ersten Sexshop der Region, um später die "Leckstation", die Eisdiele, zu gründen. Henry hat die Eisdiele von seinem Vater Uli übernommen. Bildrechte: MDR/Max Mendez
Sie begegnen auch der Blütenkönigin, die in ihrer Freizeit im Internet Videos verlassener Orte der Lausitz postet und die Cheerleader des Eishockey-Teams trainiert.
Tonie Jahnke hat zwar schon Shootings in verlassenen Orten abgehalten, dies sei aber nicht ihr Hobby. Auch aus dem Cheerleader-Training würde sie lieber ein Beruf machen, als diese in ihrer Freizeit zu trainieren. Sie versteht sich als Botschafterin der Lausitz und will Menschen für ihre Heimat begeistern. Bildrechte: MDR/Max Mendez
Sowie dem Unternehmer, der einen Steinwurf vom abgewickelten Kohlekraftwerk die ersten Start-Ups aus der Autoindustrie ansiedeln konnte.
Peter Schuster hat ein eigenes Unternehmen in Weißwasser aufgebaut hat. Sieben Jahre hat Peter Schuster in Baden-Württemberg gelebt. Das Heimweh hat ihn 2009 in die Heimat zurückgezogen. Er lebt in Rohne, auf dem Hof seines Opas. Bildrechte: MDR/Max Mendez
Die dokumentarische Serie "Hinter dem Abgrund – Leben in der Lausitz" zeigt, was die politischen Entscheidungen und die Kohle-Milliarden aus den Bundeskassen mit den Menschen vor Ort machen.
Nach einem 35jährigen Berufsleben als "Kraftwerker" in der schwarzen Pumpe wurde Eis-Uli entlassen. Er ist drei Jahre arbeitslos. 2001 eröffnet er den ersten Sexshop Hoyerswerda “Eleganz und Erotik”. Später kommt noch ein Eisladen in der Doppelgarage seines Wohnhauses dazu.

Die dokumentarische Serie "Hinter dem Abgrund – Leben in der Lausitz" zeigt, was die politischen Entscheidungen und die Kohle-Milliarden aus den Bundeskassen mit den Menschen vor Ort machen.
Bildrechte: MDR/Max Mendez
Alle (6) Bilder anzeigen
Menschen verändern Landschaften und Umbrüche verändern Menschen. In der Lausitz ist alles auf Kohle gebaut, seit Jahrzehnten schon - und in Zukunft? In der dokumentarischen Serie erleben wir, wie die Menschen der Region über die Prozesse denken, wie sie damit umgehen, was sie geprägt hat und was ihnen Heimat bedeutet.

* Teil 2:

Der beschlossene Kohleausstieg der Bundesrepublik wird die Lausitz wieder dramatisch verändern. 40 Milliarden Euro hat der Bund für den Strukturwandel in den Kohleregionen bereitgestellt. Die riesige Summe ist ein Übergangsgeld, mit dem möglichst gleichwertige Alternativen für die vielen Tausend Industriearbeitsplätze in den Revieren geschaffen werden sollen. Ein Strukturbruch, wie nach dem Ende der DDR, und die Massenabwanderungen in den 1990er Jahre sollen sich nicht wiederholen. Doch wer bekommt das Geld? Die Kommunalpolitiker der Region haben sich zusammengeschlossen, wollen mitreden.

Viele Menschen bleiben trotz der umfangreichen Etats misstrauisch. Denn der sogenannte "Strukturwandel" ist seit Jahren in aller Munde, und Umbrüche haben sie wahrlich genug erlebt. Wer Arbeit hat, will sie behalten. Wer ein gutes Auskommen hat, der will es auch in Zukunft haben. Und wer sich darum am besten kümmert, bekommt die Stimmen der Wähler. Wird sich das politische Gesicht der Lausitz verändern?

Menschen & ihre Geschichten

Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“. mit Video
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 19:50 20:15

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 2  von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ein Weihnachtsmarktbesucher hält einen geschnitzten Schwibbogen in der Hand.
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 02:45 03:10
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 02:45 03:10

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 1  von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 03:10 03:35
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 03:10 03:35

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 2  von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Blick auf eine Quedlinburger Innenstadtstraße mit Video
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim "Advent in den Höfen". Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 19:50 20:15

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 3  von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 30.11.2022 21:15 21:45

Kripo live - Tätern auf der Spur

Kripo live - Tätern auf der Spur

Der Hammerschänken-Mord

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Kripo Live - Den Tätern auf der Spur"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 01:55 02:25
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 01:55 02:25

Kripo live - Tätern auf der Spur

Kripo live - Tätern auf der Spur

Der Hammerschänken-Mord

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Ein Patient in einem Weihnachtsmannkostüm wird ins Krankenhaus eingeliefert mit Video
Bildrechte: MDR/Krajewski
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 08:50 09:40
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 08:50 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Stille Nacht...

Fernsehserie Deutschland 2002

Folge 163

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild mit Video
Das Team am Johannes Thal Klinikum Im Bild hintere Reihe v.l.n.r. Dr. Elias Bähr (Stefan Ruppe), Dr. Matteo Moreau (Mike Adler), Theresa Koshka (Katharina Nesytowa), Ben Ahlbeck (Philipp Danne), Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Mikko Rantala (Luan Gummich), Vordere Reihe v.l.n.r. sitzend: Julia Berger (Mirka Pigulla), Thomas "Tom" Zondek (Tilman Pörzgen), Vivienne "Vivi" Kling (Jane Chirwa) Bildrechte: ARD/Markus Nass
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 09:40 10:30

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Akzeptanz

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 293

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tag 6 König Gobbe (Lars Knutzon), wird von seinem Sohn Fileas (Christian Tafdrup) vergiftet. (Foto Agnete Schlichtkrull  TV 2) mit Video
Bildrechte: Agnete Schlichtkrull TV 2
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 10:30 10:55

Tinkas Weihnachtsabenteuer

Tinkas Weihnachtsabenteuer

6. Tag - Ein Schweinchen namens Øffert

Fantasyserie Dänemark 2017

Folge 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 10:55 11:00
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 10:55 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR um 11 - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 11:00 11:40
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 11:00 11:40

MDR um 11

MDR um 11

Das Ländermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, mi.) hat den Verdacht, dass die Mutter eines kleinen Patienten am Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom leiden könnte. Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, li.) vermutet jedoch, dass das Kind misshandelt wird und hat eigensinnig einen Vertreter (Stefan Kaminsky, re.) des Jugendamtes informiert. Elena muss den jungen Arzt in seine Schranken weisen. mit Video
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 11:40 12:25
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 11:40 12:25

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Mit bestem Wissen

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 564

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ihr Krav-Maga-Trainer (Fredrik Hammar) steht neben Disa (Maria Sid) und kratzt sich am Kopf, sie sieht ihn in Kampfstellung konzentriert an.
Bildrechte: MDR/Kool Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 12:25 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 12:25 13:58

HalloHallo

HalloHallo

Spielfilm Schweden 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR um Zwei – Der starke Osten (Logo)
MDR um Zwei – Der starke Osten (Logo) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 14:00 14:25
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 14:00 14:25

MDR um 2

MDR um 2

Der starke Osten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Elefant, Tiger & Co" dahinter Elefanten und ein Pfleger im Elefantengehege des Leipziger Zoos
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Die Heimkehrer

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 222

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alexander Bommes
Bildrechte: ARD/itv Studios/Oliver Reetz/Montage Michaela Bergstein
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Di, 29.11.2022 15:15 16:00

Gefragt - Gejagt

Gefragt - Gejagt

Mit Alexander Bommes

Folge 505

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel