Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Di, 04.10. 10:30 Uhr 24:28 min

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 580

Komplette Sendung

* Tage wie dieser
Nicht die NSA, nein ETC ist überall - zumindest im Zoo wenn es irgendwo spannende Geschichten zu erzählen gibt. Einen Tag lag heften wir uns an die Fersen von Pflegerin Juliane Ladensack, denn die hat viel vor. So ein Pflegeralltag ist nicht ohne - um mit dem Tempo der fleißigen Jule mithalten zu können, fliegt sogar eine Kamera-Drohne neben ihr her. Ein komisches Gefühl für die Tierpflegerin, hat sie es doch sonst eher mit kleineren Vögeln zu tun. Doch die Kameras sind schnell vergessen, denn ein Känguru braucht ihre volle Aufmerksamkeit. Und dann sind da ja noch die kleinen Pandas, bei denen es aufregende Neuigkeiten gibt.

* Die drei vom Beckenrand
Den kleinen Pinguinen Elisabeth, Eric und Greta steht ein spannender Tag bevor. Das Wasserbecken soll gereinigt werden. Ausgerechnet in der heißesten Zeit des Jahres müssen sie ein paar Stunden ohne Bad auskommen. Für die drei Kleinsten nur schwer zu begreifen. Neugierig beobachten sie am Beckenrand wie das Wasser immer weniger wird. Können Kirsten Roth und Christoph Urban die drei kleinen Pinguine vom Sprung in das sinkende Gewässer abhalten?

* Geduld zahlt sich aus
Bei den Präriehunden verzeichnet Heike Hachicho erste Erfolge. Inzwischen hat sie mit ihrer Lebendfalle bereits sieben Tiere gefangen - in sieben Tagen. Ein Geduldsspiel, aber die stressfreieste Variante, um die insgesamt 30 Präriehunde in ein anderes Gehege umzusiedeln, wegen anstehender Baumaßnahmen. Bisher sind ihr allerdings nur Mädels in die Falle gegangen. Schafft sie es diesmal, den ersten Präriehund-Mann zu fangen?

Aktuelles aus dem Zoo Leipzig

Natur- und Tierfilme - Demnächst im MDR