Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

MDR-Fernsehen

Mo, 17.10. 00:00 Uhr 31:11 min

MDR DOK

Wir bleiben hier

Film von Dirk Otto

  • Stereo
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie: Wir bleiben hier

Rund 60.000 vietnamesische Vertragsarbeiter arbeiten in DDR in einem der rund 700 Betriebe. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih, honorarfrei
Als die DDR zusammenbricht, sind auch die Arbeitsverträge der DDR-Vertragsarbeiter hinfällig. Was soll nun aus ihnen werden? Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Nach Abschluss des Einigungsvertrages sollen sie nun lediglich ein Bleiberecht für ihre ursprüngliche Vertragszeit erhalten. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih, honorarfrei
Die Dokumentation blickt auf den Alltag einer vietnamesischstämmigen Familie in Berlin nach dem Mauerfall.  Bildrechte: Progress Filmverleih
Viele vietnamesische Familien wollen in Deutschland bleiben. Der Weg dahin ist schwierig. Sie müssen sich mit Behörden und Bürokratie herumschlagen. Nicht allen gelingt es, in dem Land, das für sie zu einer neuen Heimat wurde, auch ein Bleiberecht zu erwirken. Bildrechte: MDR/Progress Film-Verleih, honorarfrei

Die Dokumentation von Dirk Otto blickt auf den Alltag einer vietnamesischstämmigen Familie in Berlin nach dem Mauerfall. Die DDR bricht zusammen, der Arbeitsvertrag ist für Ha und Son damit Makulatur. Wie rund 60.000 andere vietnamesische Vertragsarbeiter haben sie in einem der rund 700 Betriebe in der DDR gearbeitet. Nach Abschluss des Einigungsvertrages sollen sie nun lediglich ein Bleiberecht für ihre ursprüngliche Vertragszeit erhalten.

Die Entscheidung der Familie, auch danach in Deutschland zu bleiben und nicht nach Vietnam zurückzukehren, bringt Probleme mit sich - sie müssen sich mit den Behörden ums Bleiberecht auseinandersetzen, erleben Anfechtungen und Zurückweisungen, aber auch rassistische Gewalt auf der Straße.

Mehr zum Thema

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR