Sa 26.11. 2022 15:35Uhr 84:42 min

Prinz Jaromír (Pavel Travnícek), Prinzessin vom Diamantenberg (Libuse Safrankova).
Prinz Jaromír (Pavel Travnícek), Prinzessin vom Diamantenberg (Libuse Safrankova). Bildrechte: rbb/MDR/Drefa,
MDR FERNSEHEN Sa, 26.11.2022 15:35 17:00
MDR FERNSEHEN Sa, 26.11.2022 15:35 17:00

Der dritte Prinz

Der dritte Prinz

Märchenfilm Tschechoslowakei 1982

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Im Königreich des Löwen betrauern König und Königin ihren verschwundenen Sohn Jindrich. Der Prinz hatte sich in das Bildnis der wunderschönen Prinzessin vom Diamantenen Berg verliebt und war ausgezogen, sie zu freien. Doch er kehrte nie zurück.

Eines Tages weissagt eine junge Gauklerin der Königin, dass sie in einem Jahr sehr glücklich sein werde und in drei Jahren ihr verschwundener Sohn Jindrich heimkehrt. So wird sie Mutter der wundersam schnell wachsenden Zwillinge Jaromír und Jaroslav. Das Brüderpaar wird jedes Jahr gleich um sieben Jahre älter. Doch nur einer von beiden kann der Thronfolger werden.

Als sich der romantisch veranlagte Jaromír ebenfalls in das Bildnis der geheimnisvollen Felsenprinzessin verliebt, zieht er aus, sie zu erobern. Trotzdem bleibt er magisch verbunden mit seinem Zwillingsbruder Jaroslav. Wenn Jaromír etwas zustoßen sollte, würde das Schwert seines Zwillingsbruders als Warnzeichen zur Hälfte verrosten. Als dies tatsächlich geschieht, bricht Jaroslav sofort auf, um ihn zu suchen. Wird auch er dem Zauber der Felsenprinzessin erliegen wie seine beiden Brüder?
Ein poetisches Märchen mit dem Traumpaar Libuše Šafránková und Pavel Trávníček aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".
Mitwirkende
Musik: Ivan Kurz
Kamera: Jirí Šámal
Buch: Ota Hofman, Antonín Moskalyk
Vorlage: Nach dem Märchen "Die Zwillingsbrüder" von Karel Jaromír Erben
Regie: Antonín Moskalyk
Darsteller
Prinzessin vom Diamantenberg/Prinzessin Milena: Libuše Šafránková
Prinz Jaromír/Jaroslav: Pavel Trávnícek
Prinz Jindrich: Jirí Bartoška
König: Ludek Munzar
Königin: Jana Hlavácová
und andere

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 22:00 22:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild mit Video
Silvester 1978 anderthalbtausend Menschen ein rauschendes Fest. Sie ahnen da noch nicht, dass sie mitten ins Zentrum einer der größten Stromkrisen des letzten Jahrhunderts geraten werden. Was als simpler Stromausfall beginnt, wird zu einem der größten Blackouts in der Geschichte Mitteldeutschlands. Zeitgleich wird einer, der wohl spektakulärsten Spionagekrimis der DDR im noblen PANORAMA eingefädelt. Auf dessen Höhepunkt nahezu die gesamte Auslandsaufklärung der DDR auffliegt und der bis dahin mysteriös-geheimnisumwitterte Chef der HVA: Stasi-General Markus Wolf enttarnt wird. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 22:20 23:20
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 22:20 23:20

MDR DOK Der Katastrophenwinter 1978/79 in Oberhof

Der Katastrophenwinter 1978/79 in Oberhof

Party, Stasi, Stromausfall

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Panoramablick auf Oberhof. mit Video
Panoramablick auf Oberhof. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 23:20 00:05
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 23:20 00:05

MDR DOK Geheimnisvolle Orte

Geheimnisvolle Orte

Oberhof

Film von Dirk Schneider

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs. mit Video
Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs. Bildrechte: MDR/Susanne Kim
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 00:05 01:25
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 00:05 01:25

MDR DOK Trockenschwimmen

Trockenschwimmen

Film von Susanne Kim

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 01:25 01:50
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 01:25 01:50

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Wolfgang Lippert vor Studiodekoration Damals war's
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 01:50 03:20
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 01:50 03:20

Damals war`s

Damals war`s

Präsentiert von Wolfgang Lippert

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 05:20 06:10
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 05:20 06:10

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 792

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Die Hängeseilbrücke an der Rappbodetalsperre
Bildrechte: IMAGO / Future Image
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 06:10 06:40
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 06:10 06:40

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Action und Abenteuer an der Rappbodetalsperre

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wuhladko - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 06:40 07:10
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 06:40 07:10

Wuhladko

Wuhladko

Das Magazin in sorbischer Sprache

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Doppelte Unterstützung.
Doppelte Unterstützung. Bildrechte: © NDR/ ARD/ Studio Hamburg Serienwerft, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3711

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Valentina (Aylin Ravanyar, r.) und Werner (Dirk Galuba, l.) sind froh, sich wiederzusehen.
Valentina (Aylin Ravanyar, r.) und Werner (Dirk Galuba, l.) sind froh, sich wiederzusehen. Bildrechte: ARD/WDR/Thomas Neumeier
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 08:00 08:50
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 08:00 08:50

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3974

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel