Do 01.12. 2022 02:25Uhr 24:44 min

Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 02:25 02:50
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 02:25 02:50

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 3  von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Advent in den Höfen

Bildergalerie Advent in den Höfen

Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Alle Jahre wieder verwandelt sich Quedlinburg in der Adventszeit zu einer Weihnachtsstadt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Alle Jahre wieder verwandelt sich Quedlinburg in der Adventszeit zu einer Weihnachtsstadt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Besucher können erleben, was sich hinter sonst verschlossenen Türen verbirgt. Die gebürtige Rheinländerin Gabriele Vester hatte vor mehr als 20 Jahren die Idee zum "Advent in den Höfen". Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Schon Wochen vorher beginnen die Vorbereitungen für dieses Weihnachts-Spektakel. Die Verkaufsstände müssen aufgebaut und dekoriert werden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Die vierteilige Dokusoap begleitet die Bewohner auf fünf Höfen und zeigt, wie diese mit viel Arbeit und noch mehr Liebe aus Quedlinburg ein Weihnachtswunderland machen.  Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“.
Während viele der mitmachenden Familien schon echte Profis sind, beteiligen sich andere Familien in diesem Jahr zum ersten Mal. Entsprechend groß sind Vorfreude, Anspannung und Herzklopfen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Weihnachtsmarkt in Quedlinburg
Dann endlich ist es soweit. Liebevoll geschmückt erstrahlt die Welterbestadt an den ersten, zweiten und dritten Adventswochenenden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
Alle (7) Bilder anzeigen
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim "Advent in den Höfen".

Schon Wochen vorher beginnen die Vorbereitungen für dieses Weihnachts-Spektakel. Die vierteilige Dokusoap begleitet die Bewohner auf fünf Höfen und zeigt, wie diese mit viel Arbeit und noch mehr Liebe aus Quedlinburg ein Weihnachtswunderland machen. Wir sind mit der Kamera dabei, wenn sie ihre alten Fachwerkhöfe mit Buden, Bäumen und Lichtern in kleine Weihnachtsmärkte verwandeln. Und wir beobachten die Kunsthandwerker, welche einige Wochen zuvor fleißig an ihren weihnachtlichen Angeboten werkeln.

Folge 3

Noch zwei Stunden bis zur Eröffnung vom "Advent in den Höfen". Haiko Seiler ist auf dem Hof bei seiner neuen Dauerbeschäftigung: Stromkabel verlegen. Die ersten neugierigen Besucher kommen schon. Haiko muss sich beeilen, damit endlich alle elektronischen Geräte auf dem Seilerhof zum Einsatz kommen können.

Auf dem Angelushof gönnt sich Gabriele Vester vor dem Ansturm der Gäste noch ein gemütliches Frühstück. Budenbetreiber Uwe Branschke, der in seinem Bus übernachtet hat, ist auch mit dabei. Die jahrelange Zusammenarbeit an den Adventswochenenden hat sie zu Freunden werden lassen.

Bevor die Hoftore für die Besucher geöffnet werden können, macht Katrin Riemay auf ihrem Apothekerhof noch eine Sicherheitsbelehrung für alle Kunsthandwerker und Verkäufer. Immerhin werden gleich hunderte von Gästen auf den Hof strömen, da muss alles gut abgesichert sein. Doch plötzlich versagt auch hier auf dem Apothekerhof der Stromanschluss.

Warteschlangen dagegen im Lokschuppen. Am Glühweinstand – aber auch vor der Damentoilette. Hofbesitzerin Kerstin Schade muss das alles koordinieren und verliert bei all dem Stress nicht ihre gute Laune.

Mitteldeutschland entdecken

Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen.
Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen. Bildrechte: MDR/HR/Diana Deutschle
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 22:55 23:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Eisenbahn-Romantik
Bildrechte: Südwestrundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Reizvolle Strecken im Südwesten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Geraberg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Action und Abenteuer an der Rappbodetalsperre

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 02:50 03:20
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 02:50 03:20

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Geraberg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Pehritzsch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Doping und Dichtung mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 22:10 22:55

Doping und Dichtung

Doping und Dichtung

Das schwierige Erbe des DDR-Sports

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110: Trickbetrügerin gesucht mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 22:55 00:00
MDR FERNSEHEN Di, 31.01.2023 22:55 00:00

Polizeiruf 110: Trickbetrügerin gesucht

Polizeiruf 110: Trickbetrügerin gesucht

Kriminalfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Am Ufer der Trave treibt eine Frauenleiche. Auf den ersten Blick deutet alles auf Selbstmord hin. Die Apothekerin Elke Burau scheint von einer Brücke ins Wasser gesprungen und ertrunken zu sein. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 00:00 00:50
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 00:00 00:50

Morden im Norden

Morden im Norden

Falsche Dosis

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 84

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 00:50 01:35
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 00:50 01:35

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die Veste Coburg überragt die Stadt Coburg im oberfränkischen Grenzgebiet zu Thüringen. Bildrechte: © MDR/günther bigalke GmbH
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 01:35 02:20
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 01:35 02:20

Der Osten - Entdecke wo du lebst Das Lutherland

Das Lutherland

Von der Wartburg ins Mansfelder Land

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 05:30 06:20
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 05:30 06:20

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 789

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 06:20 07:10
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 06:20 07:10

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 731

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sandra (Theresa Hübchen, 2 v.l) ist erleichtert, als Anette (Sarah Masuch, l.) im richtigen Moment erscheint, um den Familienfrieden wiederherzustellen. Mit Anke (Anne Brendler, 2 v.r) und Jens (Martin Luding, r.)
Sandra (Theresa Hübchen, 2 v.l) ist erleichtert, als Anette (Sarah Masuch, l.) im richtigen Moment erscheint, um den Familienfrieden wiederherzustellen. Mit Anke (Anne Brendler, 2 v.r) und Jens (Martin Luding, r.) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3708

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Alexandra (Daniele Kiefer, l.)  ist zuversichtlich, dass ihre Familie die Herausforderungen überstehen wird (mit Dieter Bach, r.).
Alexandra (Daniele Kiefer, l.) ist zuversichtlich, dass ihre Familie die Herausforderungen überstehen wird (mit Dieter Bach, r.). Bildrechte: ARD/WDR/Thomas Neumeier
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 08:00 08:50
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 08:00 08:50

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3972

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Prof. Junghans (Johannes Heesters) und seine Frau Paula (Simone Rethel).
Bildrechte: In aller Freundschaft
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 08:50 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 08:50 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Zurück ins Leben

Fernsehserie Deutschland 2003

Folge 204

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand