Do 01.12. 2022 12:30Uhr 88:29 min

Die "obdachlose" Rita (Jutta Speidel), ist überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung
Die "obdachlose" Rita (Jutta Speidel), ist überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung Bildrechte: rbb/Degeto/Reiner Bajo
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 01.12.2022 12:30 13:58

Oh Tannenbaum

Oh Tannenbaum

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Oh Tannenbaum

MDR FERNSEHEN | 09.12.2013 | 20:15 Uhr & 10.12.2013 | 12:30 Uhr Oh Tannenbaum

Ein Rohrbruch in der Wohnung des grantigen Anwalts Dr. Wagner setzt Heiligabend die darunter liegenden Wohnungen unter Wasser. Da er sich als Hausbesitzer weigert, Abhilfe zu schaffen, nisten sich die Mieter bei ihm ein.

Hausbesitzer Dr. Wagner (Günther Maria Halmer) pflegt kein gutes Verhältnis zu seiner Mieterin Rita (Jutta Speidel).
Weihnachten steht vor der Tür. Doch für den Rechtsanwalt Dr. Wagner (Günther Maria Halmer) ist das kein Grund zum Feiern. Der grantige Hausbesitzer pflegt auch kein gutes Verhältnis zu seinen Mietern. Für seine Nachbarin Rita Niemann (Jutta Speidel) hat der sarkastische Pedant kein freundliches Wort übrig. Bildrechte: MDR/Degeto/Reiner Bajo
Hausbesitzer Dr. Wagner (Günther Maria Halmer) pflegt kein gutes Verhältnis zu seiner Mieterin Rita (Jutta Speidel).
Weihnachten steht vor der Tür. Doch für den Rechtsanwalt Dr. Wagner (Günther Maria Halmer) ist das kein Grund zum Feiern. Der grantige Hausbesitzer pflegt auch kein gutes Verhältnis zu seinen Mietern. Für seine Nachbarin Rita Niemann (Jutta Speidel) hat der sarkastische Pedant kein freundliches Wort übrig. Bildrechte: MDR/Degeto/Reiner Bajo
Rita (Jutta Speidel) wartet auf einen dringenden ärztlichen Befund.
Dabei ist Weihnachten doch das Fest der Nächstenliebe! Und die könnte Rita gerade gut gebrauchen, denn sie wartet auf ein wichtiges medizinisches Untersuchungsergebnis. Bildrechte: MDR/Degeto/Reiner Bajo
Durch einen Wasserschaden ist Ritas (Jutta Speidel) Apartment unbewohnbar.
Doch damit nicht genug! Ausgerechnet am Weihnachtsabend setzt ein Rohrbruch in Wagners Penthouse sein Bad unter Wasser. Auch die darunterliegenden Wohnungen sind davon betroffen. Ritas Apartment wird unbewohnbar. Bildrechte: MDR/Degeto/Reiner Bajo
Günther Maria Halmer als Anwalt Dr. Wagner
Die Feuerwehr kann zwar Wagners Apartment trockenlegen, die Schäden in den benachbarten Wohnungen lassen sich aber nicht über die Feiertage beheben. Das ist dem grantigen Juristen allerdings völlig egal. Bildrechte: MDR/Degeto/Reiner Bajo
Die "obdachlose" Rita (Jutta Speidel), ist überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung
Rita Niemann und ihre ebenfalls "obdachlosen" Nachbarn finden eine ungewöhnliche Lösung für ihr Problem. Sie nisten sich kurzerhand in Wagners schickem Penthouse ein. Bildrechte: rbb/Degeto/Reiner Bajo
Ein etwas grantiger Weihnachtsmann: Dr. Wagner (Günther Maria Halmer).
Wagners Versuch, die nervenden Nachbarn mithilfe der Polizei aus der Wohnung zu werfen, wird mit List und Witz vereitelt. So bleibt ihm keine andere Wahl, als Heiligabend mit seinen ungeliebten Mietern zu verbringen. Bildrechte: MDR/Degeto/Reiner Bajo
Alle (6) Bilder anzeigen
Weihnachten steht vor der Tür. Für den Rechtsanwalt Dr. Wagner (Günther Maria Halmer) ist das jedoch kein Grund zum Feiern - denn der alleinstehende Eigenbrötler ist ein Menschenfeind wie er im Buche steht. Egal ob es sich um Geschäftspartner, Angestellte oder die Bewohner seines Mietshauses handelt: Für niemanden hat der sarkastische Pedant auch nur ein freundliches Wort übrig. Allerdings wird Wagners Plan, sich während der Festtage erst recht in Arbeit zu vergraben, unerwartet durchkreuzt: Ein Rohrbruch in seinem Penthouse setzt ausgerechnet am Heiligabend nicht nur sein Bad unter Wasser, sondern auch die darunterliegenden Wohnungen. Die Feuerwehr kann zwar Wagners Apartment trockenlegen, die Schäden in den Wohnungen seiner unter ihm behausten Mieter aber lassen sich nicht über die Feiertage beheben - was dem grantigen Juristen letztlich allerdings auch völlig egal ist. Obwohl er der Hausbesitzer ist, weigert er sich standhaft, die Verantwortung zu übernehmen.

Da greifen die selbstbewusste Rita Niemann (Jutta Speidel) und ihr charmanter Nachbar David (Lucas Gregorowicz) kurzerhand zur Selbsthilfe: Gemeinsam mit Ritas gewitzter Tochter Sophia (Johanna Christine Gehlen), ihrem Enkel Max (Justus Kammerer), ihrer Mutter Ingrid (Kyra Mladeck) und Davids Freund Stevie (Hyun Wanner) nisten sie sich in Wagners schickem Penthouse ein! Platz ist dort schließlich genug, und den Weihnachtsbraten bringen sie selbst mit. Wagners Versuch, die tolldreiste Bande mit Hilfe der Polizei aus der Wohnung zu werfen, wird mit List und Witz vereitelt. So bleibt ihm keine andere Wahl, als Heiligabend mit seinen ungeliebten Mietern zu verbringen. Keine Frage, dass das nicht ohne Turbulenzen abgeht. Ganz allmählich aber gelingt es Rita, David, Sophia und den anderen, die raue Schale ihres Vermieters zu durchbrechen. Tatsächlich hält dieses wundersame Weihnachtsfest für alle Beteiligten eine Überraschung parat: Für Rita, die auf ein wichtiges medizinisches Untersuchungsergebnis wartet; für David, dessen nur scheinbar glückliche Beziehung auf der Kippe steht; für die alleinerziehende Sophia, die sich nach einem festen Partner sehnt - und natürlich für Wagner, der mitten im dicksten Trubel plötzlich seinem Sohn (Oliver Mommsen) gegenübersteht, zu dem er zehn Jahre lang keinen Kontakt mehr hatte.
Mit "Oh Tannenbaum" hat Matthias Tiefenbacher einen ebenso amüsanten wie besinnlichen Familienfilm inszeniert. In seiner gelungenen Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit ist der Film eine moderne Variation von Charles Dickens' klassischer "Weihnachtsgeschichte" - mit einem großartigen Günther Maria Halmer in der Rolle des "Scrooge" (Geizhals). In weiteren Rollen sind Jutta Speidel, Johanna Christine Gehlen und Oliver Mommsen zu sehen.

Mitwirkende
Musik: Marcel Barsotti
Kamera: Pascal Mundt
Buch: Christoph Mattner
Regie: Matthias Tiefenbacher
Darsteller
Dr. Peter Wagner: Günther Maria Halmer
Rita Niemann: Jutta Speidel
Ingrid: Kyra Mladeck
Sophia: Johanna Christine Gehlen
Sebastian Wagner: Oliver Mommsen
Max: Justus Kammerer
David Soest: Lucas Gregorowicz
Stevie: Hyun Wanner
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Francis Fulton-Smith als Oliver Berger und Maximilian Werner als Sohn Moritz erhalten Besuch von Mitarbeiterinnen des Jugendamtes.
Francis Fulton-Smith als Oliver Berger und Maximilian Werner als Sohn Moritz erhalten Besuch von Mitarbeiterinnen des Jugendamtes. Bildrechte: MDR/Stefan Rabold
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 12:30 13:58

Vaterherz

Vaterherz

Fernsehfilm Deutschland 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Luise (Christiane Hörbiger, Mitte) neben ihren beiden Kindern Daniel (Tim Bergmann) und Charlotte (Margarita Broich) in einem Garten stehend.
Die resolute Luise (Christiane Hörbiger, Mitte) mit ihren beiden Kindern Daniel (Tim Bergmann) und Charlotte (Margarita Broich). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Susanne Dittmann
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 03.02.2023 12:30 13:58

Luises Versprechen

Luises Versprechen

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Karoline Gluth (Renate Geißler) und Herbert Kotbuß (Dieter Franke)
Die Köchin Karoline Gluth (Renate Geißler) will endlich ein eigenes "Dach überm Kopf" haben. Doch da sich das gekaufte Häuschen als Bruchbude erweist, ist die Hilfe von Herbert Kotbuß (Dieter Franke), einem Mann vom Bau, dringend vonnöten. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 00:05 01:45
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 00:05 01:45

Dach überm Kopf

Dach überm Kopf

Spielfilm DDR 1980

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Luise (Christiane Hörbiger, Mitte) neben ihren beiden Kindern Daniel (Tim Bergmann) und Charlotte (Margarita Broich) in einem Garten stehend.
Die resolute Luise (Christiane Hörbiger, Mitte) mit ihren beiden Kindern Daniel (Tim Bergmann) und Charlotte (Margarita Broich). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Susanne Dittmann
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 05:30 07:00
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 05:30 07:00

Luises Versprechen

Luises Versprechen

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Panamakanal wird neuer Lebensraum.
Der Panamakanal wird neuer Lebensraum. Bildrechte: MDR/BR
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 13:15 13:58

Die Karibik

Die Karibik

Die Rückkehr der Blumentiere

Film von Bernhard Rübe

Folge 5  von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) wird auf die Ostseeinsel Usedom versetzt.
Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) wird auf die Ostseeinsel Usedom versetzt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Reiner Bajo
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 16:30 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 04.02.2023 16:30 18:00

Pfarrer Braun: Schwein gehabt!

Pfarrer Braun: Schwein gehabt!

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Eine Kommissarin läuft mit gezogener Pistole vorsichtig auf einem Dach mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 22:10 23:40

Tatort: Nemesis

Tatort: Nemesis

Fernsehfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wutpeckerin 2 (Ramona Frank), Wutpecker 1 (Johannes Mützel), Flori Haueisen (Alexander Meiler), Wutpeckerin 3 (Laura Ulc), Hubert Weisspfennig (Stephan Zinner), Paul Harather (Drehbuch und Regie), Ralle Pietzsch (Thorsten Merten), Möckl (Stephan Trudel), Ingo Schnaider (Matthias Jentsch), Brückner (Thomas Madl) und Dirk Stordel (Kevin Wilke) mit Video
Bildrechte: BR/Günther Reisp
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 23:40 00:10
MDR FERNSEHEN Mi, 01.02.2023 23:40 00:10

Sedwitz

Sedwitz

Echtgeld

Comedyserie, Deutschland 2015

Folge 3  von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Angriffslustiges und scharfzüngiges politisches Kabarett mit Dieter Nuhr (Foto) im Ersten.
MDR/Saxonia Media/Junghansim Ersten. Bildrechte: rbb/Thomas Ernst
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 00:10 00:55
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 00:10 00:55

Nuhr im Ersten

Nuhr im Ersten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Exakt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 00:55 01:25
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 00:55 01:25

Exakt

Exakt

Das Nachrichtenmagazin

Moderation: Wiebke Binder

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 01:25 01:55
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 01:25 01:55

Exakt - Die Story Lohnt sich Arbeit noch?

Lohnt sich Arbeit noch?

Film von Katharina Vorndran

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann vergräbt die Funksonde.
Ein Mann vergräbt die Funksonde. (nachgestellte Szene) Bildrechte: © MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 01:55 02:25
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 01:55 02:25

Echt

Echt

Operation Hamster - Ein Meisterstück der Spionageabwehr

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 05:30 06:20
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 05:30 06:20

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 790

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 06:20 07:10
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 06:20 07:10

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 732

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Alle Angehörigen nehmen Abschied von Dörte (Edelgard Hansen, r.) als Gunter (Hermann Toelcke, l.) eine rührende Abschiedsrede hält
Alle Angehörigen nehmen Abschied von Dörte (Edelgard Hansen, r.) als Gunter (Hermann Toelcke, l.) eine rührende Abschiedsrede hält Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 07:10 08:00
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 07:10 08:00

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3709

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Helene (Sabine Werner, M.) wundert sich beim gemeinsamen Frühstück mt Shirin (Merve Çakır, l.) und Gerry (Johannes Huth, r.), dass sie noch gar nichts von André gehört hat.
Helene (Sabine Werner, M.) wundert sich beim gemeinsamen Frühstück mt Shirin (Merve Çakır, l.) und Gerry (Johannes Huth, r.), dass sie noch gar nichts von André gehört hat. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:00 08:50
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:00 08:50

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3973

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Iris Heine (Michaela Caspar) geriet in einen Verkehrsunfall und Dr. Brentano (Thomas Koch) diagnostiziert einen Milzriss und veranlaßt sofort die OP.
Bildrechte: MDR/Peter Krajewski
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:50 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 02.02.2023 08:50 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Isoliert

Fernsehserie Deutschland 2003

Folge 205

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand