Sa 17.12. 2022 00:10Uhr 48:50 min

Weissensee

Geliehenes Glück

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 23

Komplette Sendung

Weissensee - Geliehenes Glück - Folge 23 49 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 17.12.2022 00:10 01:00

Weissensee Staffel 3 & 4 (Folgen 13 - 24)

Weissensee Staffel 3 & 4 (Folgen 13 - 24)

Dunja Hausmann (Katrin Sass) hat wieder zu ihrer alten Kraft zurückgefunden. Dank ihrer Popularität als Sängerin und ihrer kritischen Stimme ist sie zum Aushängeschild der Bürgerrechtsbewegung "Demokratisches Forum" geworden.
Folge 13: Dunja Hausmann (Katrin Sass) hat wieder zu ihrer alten Kraft zurückgefunden. Dank ihrer Popularität als Sängerin und ihrer kritischen Stimme ist sie zum Aushängeschild der Bürgerrechtsbewegung "Demokratisches Forum" geworden. Bildrechte: MDR/ARD/Julia Terjung
Dunja Hausmann (Katrin Sass) hat wieder zu ihrer alten Kraft zurückgefunden. Dank ihrer Popularität als Sängerin und ihrer kritischen Stimme ist sie zum Aushängeschild der Bürgerrechtsbewegung "Demokratisches Forum" geworden.
Folge 13: Dunja Hausmann (Katrin Sass) hat wieder zu ihrer alten Kraft zurückgefunden. Dank ihrer Popularität als Sängerin und ihrer kritischen Stimme ist sie zum Aushängeschild der Bürgerrechtsbewegung "Demokratisches Forum" geworden. Bildrechte: MDR/ARD/Julia Terjung
Sven (Arnd Klawitter, r.) erzählt Dunja (Katrin Sass, l.) vom Mauerfall.
Folge 14: Die Mauer ist gefallen: Sven (Arnd Klawitter, r.) erzählt Dunja von der Grenzöffnung! Bildrechte: MDR/ARD/Julia Terjung
Als Martin (Florian Lukas, r.) mit seinem Wunsch nach einem Vaterschaftstest herausplatzt, wirft Rainer Simkow (Oliver Breite, l.) ihn und Katja (Lisa Wagner, M.) hochkant aus dem Haus.
Folge 17: Als Martin (Florian Lukas, r.) mit seinem Wunsch nach einem Vaterschaftstest herausplatzt, wirft Rainer Simkow (Oliver Breite, l.) ihn und Katja (Lisa Wagner, M.) hochkant aus dem Haus. Bildrechte: MDR/ARD/Julia Terjung
Zwei Männer sitzen an einem Tisch und reden miteinander.
Folge 21: Als Falk Martin berichtet, was er von den Vorwürfen gegen Hans weiß, ist Martin weiterhin überzeugt, dass es sich nur um alte Stasi-Methoden handelt, mit dem Ziel, Druck auf seinen Vater auszuüben. Kurz darauf wird Hans öffentlich als Mörder dargestellt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Marlene (Ruth Reinecke, r.) verabschiedet sich von Falk (Jörg Hartmann, l.) -  sie reist in die Schweiz, um Parteigelder zurück nach Berlin zu schmuggeln.
Marlene (Ruth Reinecke, r.) verabschiedet sich von Falk. Sie reist in die Schweiz, um Parteigelder zurück nach Berlin zu schmuggeln. Bildrechte: MDR/ARD/Frederic Batier
Deutschland wird Fußball-Weltmeister: Nicole Henning (Claudia Mehnert, M.) und Peter Görlitz (Stephan Grossmann, r.) feiern ausgelassen in Görlitz frisch eröffnetem Gebrauchtwagenhandel.
Deutschland wird Fußball-Weltmeister: Nicole Henning (Claudia Mehnert, M.) und Peter Görlitz (Stephan Grossmann, r.) feiern ausgelassen in Görlitz frisch eröffnetem Gebrauchtwagenhandel. Bildrechte: MDR/ARD/Frederic Batier
Ungeahntes Beziehungsglück: Falk (Jörg Hartmann, r.) und Petra (Jordis Triebel, l.) beim Tanzen.
Folge 22: Ungeahntes Beziehungsglück: Falk kommt seiner Physiotherapeutin Petra (Jordis Triebel, l.) beim Tanzen näher. Doch sein neue Liebe bringt ihn ins Grübeln. Er schämt sich für seine Taten und beschließt, Hans zu helfen ... Bildrechte: MDR/ARD/Frederic Batier
Martin (Florian Lukas, l.) will von seinem Vater Hans (Uwe Kockisch, r.) wissen, wie es zu dem Mord an Liebermann kam.
Folge 23: Martin (Florian Lukas, l.) will von seinem Vater Hans (Uwe Kockisch, r.) wissen, wie es zu dem Mord an Liebermann kam. Bildrechte: MDR/ARD/Julia von Vietinghoff
Martin (Florian Lukas, r.) hat Skrupel, Geld von seiner Mutter Marlene (Ruth Reinecke, l.) anzunehmen, um seine Firma zu retten.
Folge 24: Martin hat Skrupel, Geld - unterschlagenes Parteivermögen - von seiner Mutter Marlene (Ruth Reinecke, l.) anzunehmen, um seine Firma zu retten. Denn im Möbelkombinat wurde mit Bestürzung festgestellt, dass der West-Investor Breger sich mit dem Geld aus dem frisch eingetroffenen Kredit aus dem Staub gemacht hat.  Bildrechte: MDR/ARD/Frederic Batier
Alle (9) Bilder anzeigen
Falk liegt verletzt im Krankenhaus. Er hat Besuch von seinem Vater Hans, als seine Freundin Petra in der Tür steht. Sie erkennt Hans Kupfer aus dem Fernsehen und begreift nun, dass Falk nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Tief verletzt macht sie Falk deutlich, dass sie nichts mehr mit ihm zu tun haben will.

Roman Kupfer feiert zusammen mit seiner Neonazi-Clique den WM-Sieg Deutschlands. Als sie einer Gruppe Autonomer begegnen, eskaliert die Situation und Romans Freundin Svenja kommt dabei ums Leben. Blutverschmiert und völlig aufgelöst steht Roman daraufhin vor der Tür seiner Mutter Vera. Am nächsten Tag wird Roman von seiner Clique aufgesucht. Sie wollen Svenjas Tod rächen und Roman mitnehmen. Vergeblich versucht Vera, ihren Sohn davon abzuhalten. Sie bittet ihren Ex-Mann Falk um Hilfe: Er macht sich auf den Weg und legt sich mit Romans Clique an. Er hat nichts mehr zu verlieren und bedroht die Jugendlichen mit einer Waffe.

Peter Görlitz ist Nicole Henning unglaublich dankbar für ihre Unterstützung beim erfolgreichen Aufbau seines Gebrauchtwagenhandels. Zum Dank schenkt er ihr eine gemeinsame Reise nach Mallorca. Unbeschwert ziehen die beiden durch das nächtliche Palma, als Nicole eine erschütternde Begegnung hat: Vor ihr steht als Geschäftsführer einer Bar niemand anderer als der ehemalige Stasi-Major Gerd Rothals, der Mann, der Nicoles Bruder Robert auf dem Gewissen hat.

Günther Gaucke teilt Hans Kupfer mit, dass er Dunja Hausmann gefunden und eine schriftliche Aussage von ihr habe, die Hans als Mörder von Mischa Liebermann belastet. Vergeblich versucht Hans herauszufinden, was Gaucke mit Dunja gemacht hat und wie es ihr geht.

Vera Kupfer und Bernd Krohnak sind sich abseits ihrer engen Zusammenarbeit bei der Treuhand auch privat näher gekommen. Doch als Vera durch Zufall ein Telefonat zwischen Krohnak und Falk mithört, geht sie erschüttert wieder auf Distanz zu ihrem Kollegen.

Im Möbelkombinat stellt Martin derweil mit Bestürzung fest, dass der West-Investor Breger sich mit dem Geld aus dem frisch eingetroffenen Kredit aus dem Staub gemacht hat. Zu allem Übel haften Martin und seine beiden Mitstreiter Rita und Hüne persönlich für den Kredit: Nicht nur die Möbelfirma steht somit vor dem Aus, sondern auch die drei vor einem erdrückenden Schuldenberg.
Mitwirkende
Musik: Stefan Mertin, Martin Hornung
Kamera: Michael Wiesweg
Buch: Friedemann Fromm
Vorlage: nach einer Serienidee von Annette Hess
Regie: Friedemann Fromm
Darsteller
Martin Kupfer: Florian Lukas
Falk Kupfer: Jörg Hartmann
Hans Kupfer: Uwe Kockisch
Marlene Kupfer: Ruth Reinecke
Vera Kupfer: Anna Loos
Katja Wiese: Lisa Wagner
Nicole Henning: Claudia Mehnert
Petra Zeiler: Jördis Triebel
Peter Görlitz: Stephan Grossmann
Generalleutnant Gaucke: Hansjürgen Hürrig
Bernd Krohnack: Florian Stetter
Roman Kupfer: Ferdinand Lehmann
Lisa Kupfer: Saskia-Sophie Rosendahl
Anna Kupfer: Ziva-Marie Faske
Sonja Kupfer: Philine Steuer
Hermann von Stein: Bernhard Schütz
Doreen Hager: Manja Kuhl
Gerd Rothals: Michael Schenk
und andere

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo "Quickie"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 03:10 03:35
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 03:10 03:35

Quickie

Quickie

Das schnelle Quiz

Moderation: Andrea Ballschuh

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 03:35 04:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 03:35 04:05

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 04:35 05:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 04:35 05:05

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sommerhäuser und Boote in Larvik
Bildrechte: IMAGO / robertharding
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 05:05 05:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Paul, seine Frau und sein Sohn
Seine dritte Familiengründung: Paul (Heino Ferch, li.) mit Frau Susanne (Picco von Groote, re.) und Sohn Franz (Jakob Josef Gottlieb, Mitte). Bildrechte: © MDR/ARD Degeto/Verena Heller Ghanbar, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 05:20 06:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 05:20 06:50

Nie zu spät

Nie zu spät

Spielfilm Deutschland 2021

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tiere bis unters Dach - Logo
Tiere bis unters Dach - Logo Bildrechte: SWR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 06:50 07:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 06:50 07:20

Tiere bis unters Dach

Tiere bis unters Dach

Zugvögel

Kinder- und Familienserie Deutschland 2010

Folge 19

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tiere bis unters Dach - Logo
Tiere bis unters Dach - Logo Bildrechte: SWR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:20 07:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:20 07:50

Tiere bis unters Dach

Tiere bis unters Dach

Freches Frettchen

Kinder- und Familienserie Deutschland 2010

Folge 20

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Prinz Boris von Brattenburg (Nic Knight) wird wegen seines hochnäsigen
Prinz Boris von Brattenburg (Nic Knight) wird wegen seines hochnäsigen Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:50 09:20
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 07:50 09:20

Kissenkino Der Prinz und der Prügelknabe

Der Prinz und der Prügelknabe

Spielfilm Deutschland/Großbritannien 1994

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau und ein Mann schauen sich an
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 09:20 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 09:20 10:05

Ein Zimmer mit Ausblick

Ein Zimmer mit Ausblick

In bester Absicht

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1978

Folge 4  von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Pflegerin Anett (Anna Bertheau, r.) untersuchen das Ohr einer Elefantenkuh.
Susanne Mertens (Elisabeth Lanz, l.) und Pflegerin Anett (Anna Bertheau, r.) untersuchen das Ohr einer Elefantenkuh. Bildrechte: MDR/ARD/Christa Köfer
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 10:05 10:55

Tierärztin Dr. Mertens

Tierärztin Dr. Mertens

Angst um Voi Nam

Fernsehserie Deutschland 2006

Folge 7

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand