So 15.11. 2015 15:35Uhr (VPS 16:05) 24:30 min

MDR FERNSEHEN So, 15.11.2015 15:35 16:00

Heute im Osten - Das Magazin

Heute im Osten - Das Magazin

Alte Wege, neue Straßen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Beiträge aus der Sendung

In Deutschland hat der Gerichtsvollzieher mehr zu tun, doch die Polen lassen es bei den Zins- und Rückzahlungen auch etwas schleifen. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Deutschland hat der Gerichtsvollzieher mehr zu tun, doch die Polen lassen es bei den Zins- und Rückzahlungen auch etwas schleifen.

Heute im Osten So 15.11.2015 15:35Uhr 00:34 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Das Kreditverhalten von Deutschen und Polen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Deutsche steckt gepumptes Geld am häufigsten ins eigene Haus, der Pole finanziert damit lieber Konsumartikel auf Raten.

Heute im Osten So 15.11.2015 15:35Uhr 01:22 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Straßen voller Schlaglöcher, nur wenige Autobahnen, Schienen und Züge in beklagenswertem Zustand. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs begann für die einst sozialistischen Staaten eine Herkules-Aufgabe in Sachen Infrastruktur.

"Heute im Osten – Das Magazin" fragt: Wie rollt, fließt oder stockt der Verkehr in den einstigen Ländern des Mangels heute? Warum hat Rumänien nur knapp 700 Kilometer Autobahn, Polen aber viermal so viel? Wer muss wo wieviel Maut bezahlen?

Kamilla Senjo präsentiert Geschichten von Menschen, die auch nach 25 Jahren mit Defiziten leben, angesichts übervoller Straßen und leerer öffentlicher Kassen sogar ein Geschäft daraus machen. Und entdeckt die Renaissance einer aus sozialistischen Zeiten bestens bekannten Idee.