Mo 22.05. 2017 20:15Uhr 90:33 min

Die Städterin Beate flirtet mit dem gut aussehenden Provinzcharmeur Franzl
Die Städterin Beate flirtet mit dem gut aussehenden Provinzcharmeur Franzl Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 22.05.2017 20:15 21:45

Wenn die Alpenrosen blühen

Wenn die Alpenrosen blühen

Spielfilm Deutschland 1955

Das kleine Dorf Alpsee liegt malerisch inmitten der Tiroler Berge. Hier, fernab des Großstadttrubels, führt Marianne Klockenhoff ein Kinderheim, in dem auch die junge Krankenschwester Dorle arbeitet. Die hübsche junge Frau hat mit dem gut aussehenden Franzl und dem lustigen Herrn Lenz gleich zwei Verehrer. Allerdings gehört der umschwärmte Franzl nicht unbedingt zu der Sorte Männer, die sich auf feste Bindungen einlassen - außerdem träumt der ausgebildete Hotelfachmann davon, Alpsee zu verlassen, um in der Großstadt als Hotelmanager Karriere zu machen. Dieser Traum scheint in greifbare Nähe zu rücken, als er in der Stadt die schöne Beate Klockenhoff kennenlernt. Sie steht kurz vor der Scheidung von ihrem Ehemann Philipp und ist nun unterwegs nach Alpsee, um ihre Tochter Christine für eine Weile im Kinderheim ihrer Schwester Marianne unterzubringen.

Beate könnte Franzl zu einer Stelle in einem Hotel in Baden-Baden verhelfen. Kein Wunder also, dass er Feuer und Flamme für sie ist und in Alpsee beim traditionellen Rosenfest an ihrer Seite gegen Lenz und die eifersüchtige Dorle antritt. Durch einen Trick verhilft er "seiner" Beate schließlich zum Sieg als Rosenkönigin. Während die beiden bei der Schneiderwirtin ihren Sieg feiern, läuft die einsame Christine aus dem Kinderheim davon. Sie will in den Bergen eine Alpenrose pflücken, da Dorle ihr erzählt hat, dass dadurch Wünsche in Erfüllung gehen. Eine dramatische Suchaktion beginnt.

Der renommierte Volksschauspieler Richard Häussler inszenierte in den 1950er Jahren sieben Heimatfilme, von denen "Die Martinsklause" und "Wenn die Alpenrosen blühen" zu den erfolgreichsten gehören. Das gefühlvolle Drama "Wenn die Alpenrosen blühen" vereint einige der großen Stars jener Jahre gemeinsam auf der Leinwand. Zum großen Ensemble gehören Claus Holm, Marianne Hold, Harald Juhnke, Hertha Feiler sowie die damals achtjährige Christine Kaufmann. Als besonderes Schmankerl ist Kultstar Theo Lingen in einer Nebenrolle als kauziger Zechpreller zu sehen.

Musik: Willy Mattes
Kamera: Willy Winterstein
Buch: Ilse Lotz-Dupont und Tibor Yost
Regie: Richard Häussler

Franzl - Claus Holm
Dorle - Marianne Hold
Beate Klockenhoff - Hertha Feiler
Philipp Klockenhoff - Richard Häussler
Christine - Christine Kaufmann
Marianne Klockenhoff - Maria Andergast
Dr. Krüger - Theo Lingen
Herr Lenz - Harald Juhnke
Schneiderwirtin - Annie Rosar
Resi - Elfie Pertramer
und andere

Hinweis

Hinweis

Dieser Spielfilm kann aus rechtlichen Gründen nicht in die MDR Mediathek eingestellt werden.

Bilder zum Film

Wenn die Alpenrosen blühen

Durch die Verzweiflungstat ihrer Tochter Christine finden Beate Klcokenhoff und ihr Ehemann Philipp wieder zueinander
Durch die Verzweiflungstat ihrer Tochter Christine finden Beate Klcokenhoff und ihr Ehemann Philipp wieder zueinander. Bildrechte: MDR/Degeto
Durch die Verzweiflungstat ihrer Tochter Christine finden Beate Klcokenhoff und ihr Ehemann Philipp wieder zueinander
Durch die Verzweiflungstat ihrer Tochter Christine finden Beate Klcokenhoff und ihr Ehemann Philipp wieder zueinander. Bildrechte: MDR/Degeto
Die Städterin Beate flirtet mit dem gut aussehenden Provinzcharmeur Franzl
Die Städterin Beate flirtet mit dem gut aussehenden Provinzcharmeur Franzl. Bildrechte: MDR/Degeto
Beim Versuch Alpenrosen zu pflücken, gerät die kleine Christine in große Gefahr
Beim Versuch Alpenrosen zu pflücken, gerät die kleine Christine in große Gefahr. Bildrechte: MDR/Degeto
Alle (3) Bilder anzeigen

Filme im MDR FERNSEHEN

Die Millionärin Karla Zachanassian (Ingrid Bergman) will bei ihrem Besuch in ihrer Heimatstadt Güllen (l. ihr einstiger Liebhaber Serge Miller [Anthony Quinn], r. Bürgermeister [Ernst Schröder]) Wiedergutmachung für einstiges Unrecht.
Bildrechte: MDR/20th Century Fox
MDR FERNSEHEN Mo, 19.02.2018 00:25 02:00

Der Besuch

Der Besuch

Spielfilm USA/BRD/Frankreich/Italien 1964

Die Biologin Anne van Gaard (Claudine Wilde) weiht Jan Hansen (Sigmar Solbach) in ihre Arbeit mit jungen Koalas ein.
Bildrechte: MDR/Degeto/Roger Nolan
MDR FERNSEHEN Mo, 19.02.2018 12:30 14:00

Am Kap der Liebe

Am Kap der Liebe

Spielfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
  • Livestream
Kriminalpolizei-Hauptmann Herbert Lohm gespielt von Winfried Glatzeder.
Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Mo, 19.02.2018 23:05 00:35
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Livestream
Ursula Andress als Stripperin Alexandrine und Jean-Paul Belmondo als lebensmüder Millionär Arthur
Bildrechte: MDR/TeamOne
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2018 06:45 08:28
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Livestream
Jan Hansen (Sigmar Solbach) hat mit seiner Freundin Anne (Gerit Kling) eine Yacht nach Uruguay überführt und genießt bei einem Ausritt die Gastfreundschaft seines reichen Geschäftspartners.
Bildrechte: MDR/Degeto/Daniel Cheiko
MDR FERNSEHEN Di, 20.02.2018 12:30 14:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
  • Livestream
Dostojewski hält um Anna Krukowskajas (Jekaterina Wilkowa) Hand an.
Bildrechte: MDR/Grandhotel Pictures Gmbh
MDR FERNSEHEN Mi, 21.02.2018 00:20 01:13

Dostojewski

Dostojewski

7-teilige russische Fernsehserie 2010

Folge 5 von 7