Sa 13.01. 2018 00:25Uhr 71:00 min

Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort" Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Sa, 13.01.2018 00:25 01:35

Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Bleiglasfenster

Der Staatsanwalt hat das Wort: Das Bleiglasfenster

Fernsehfilm DDR 1983

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die Zahnarztwitwe Margot Bergmann lernt den Leiter der Stadtbibliothek Herbert Rockstroh kennen. Rockstroh, selbst auch Witwer, ermutigt sie, ihre Zeit für sich selbst zu nutzen, denn bislang hat Margot nur für ihre Tochter Ursula und die Enkelkinder gesorgt. Margot findet bei ihm die Wärme und Zuneigung, die sie schon so lange vermisst hat. Rockstroh bestärkt sie auch darin, sich einen jahrelangen Traum zu erfüllen. Gemeinsam planen sie eine Reise nach Mittelasien. Um diese finanzieren zu können, entschließt sich Margot, sich von einigen ihr lieb gewordenen Antiquitäten zu trennen.

Ursula versteht nicht, dass ihre Mutter plötzlich eigene Ansprüche an das Leben stellt und fürchtet um ihre Besitzansprüche. Während der Abwesenheit ihrer Mutter versetzt sie weitere Wertgegenstände. Bei Margots Rückkehr kommt es zum Eklat zwischen den zwei Frauen. Margot erleidet einen Herzanfall, von dem sie sich nicht mehr erholt. Nach dem Tod ihrer Mutter fälscht Ursula das neu abgefasste Testament. Ein Bleiglasfenster aber bringt die Wahrheit ans Licht.
Mitwirkende
Musik: Karl-Heinz Schröder, Henry Krtschil
Kamera: Bernd Sperberg
Buch: Katharina Kammer, Horst Zaeske
Regie: Horst Zaeske
Darsteller
Margot Bergmann: Helga Göring
Ursula Fender: Regina Jeske
Herbert Rockstroh: Wolfgang Greese
Gero Fender: Manfred Richter
Dr. Just: Jörg Knocheé
Heidi: Beatrice Wülfing
Henning: Andreas Rehschuh
und andere

Krimis im MDR FERNSEHEN

Sendungsbild
Ist Gerber (Martin Huber) ein Bekannter oder Komplize von Lore Ehrlicher? Kommissar Halski und seine polnischen Kollegen vermuten einen Zusammenhang zwischen den beiden. Gerber wird mit einem weitverzweigten Schmugglering, der mit artgeschützten Tieren handelt, in Verbindung gebracht. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 12.11.2018 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
V. li.: Monika Woytowicz (Fräulein Schimke),Horst Weinheimer (Fahrer) und Herbert Köfer (Schramm).
V. li.: Monika Woytowicz (Fräulein Schimke),Horst Weinheimer (Fahrer) und Herbert Köfer (Schramm). Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 13.11.2018 22:50 00:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Ersoy Günes (Denis Moschitto, links) macht Leon Jentzsch (Marek Harloff, rechts) und Julia Bahrig (Josefine Preuß, mitte) ein Angebot, wie sie ihre Schwierigkeiten ganz schnell wieder loswerden können. Doch Leon traut Ersoy nicht.
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 14.11.2018 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Kommissare Kristina Katzer (Isabell Gerschke, r.) und Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) mit gezogener Pistole auf Verbrecherjagd in Weimar.
Bildrechte: ARD/Michael Böhme
MDR FERNSEHEN Sa, 17.11.2018 10:05 10:55

Akte Ex

Akte Ex

Der tote Buchhändler

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 22

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo des Polizeiruf 110
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 20.11.2018 22:50 00:00
Brock (Hilmar Eichhorn) hat das Werftgelände im Visier.
ARD/NDR POLIZEIRUF 110: STURM IM KOPF, am Sonntag (01.03.15) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Brock (Hilmar Eichhorn) hat das Werftgelände im Visier.
© NDR/Christine Schroeder, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Christine Schroeder" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de
Bildrechte: NDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Mi, 21.11.2018 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Das Mordopfer hatte Spielschulden bei einem gefährlichen Kredithai - Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) ermittelt undercover bei Draschko Devedic (Werner Daehn, r.). Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Sa, 24.11.2018 10:05 10:55

Akte Ex

Akte Ex

Der Tote aus dem Moor

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 23

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand