Do 15.02. 2018 21:00Uhr 44:30 min

Hauptsache gesund

Moderation: Carsten Lekutat

Komplette Sendung

Der Moderator steht vor einer Videowall, auf denen deformierte Knochen zu sehen sind.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 15.02.2018 21:00 21:45

Beiträge aus der Sendung

Tiefegrade
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Überblick Wunden
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Männer und eine Frau
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
* Verbrannt, verbrüht - mit großen Wunden zum Arzt
Es passiert schnell am Herd oder mit dem Bügeleisen: Verbrennungen zählen mit zu den häufigsten Haushaltsunfällen. Je länger die Haut starker Hitze direkt ausgesetzt ist, umso schwerer die Schädigung des Gewebes. Dazu werden die Verletzungen in Schwere- oder Tiefegrade eingeteilt. Nach der Schwere richtet sich auch die Art der Behandlung. Bei großflächigen Wunden und in besonders schlimmen Fällen muss Haut transplantiert werden. Prof. Adrian Dragu vom Uniklinikum Dresden gibt Erste-Hilfe-Tipps für Brandwunden und erklärt, warum man sie nie auf die leichte Schulter nehmen sollte.

* Hüftdysplasie - keine "Mädchenkrankheit"
Bei einer Hüftdysplasie handelt es sich um eine angeborene Entwicklungsstörung der Hüfte. Wird die Hüfte nicht vollständig ausgebildet und die daraus entstehende Fehlstellung im Kindesalter nicht entdeckt, drohen später Langzeitfolgen wie Arthrose. Nicht selten brauchen die Patienten schon mit relativ jungen Jahren, um die 40, künstliche Hüftgelenke. "Hauptsache gesund" stellt einen Patienten mit Hüftdysplasie vor und zeigt, wie Ärzte und Physiotherapeuten ihm helfen konnten, heute ein schmerzfreies Leben zu führen.

* Fettleber - die schlummernde Volkskrankheit
Sie macht müde und schlapp. Oft dauert es viele Jahre, bis eine Fettleber entdeckt wird. Nicht nur dicke Menschen sind von einer Fettleber betroffen, auch Schlanke, etwa jeder fünfte Deutsche! Ursache Nummer eins ist nicht der Alkohol. Es ist unser modernes Leben: Zu viele Kohlenhydrate im Essen und zu wenig Bewegung. Doch eine nichtalkoholische Fettleber kann wieder geheilt werden. "Hauptsache gesund" informiert über wirkungsvolle Therapien - pünktlich zur beginnenden Fastenzeit.

Mehr zu den Themen