Mi 28.03. 2018 20:45Uhr 29:45 min

Christoph Berlin" fliegt über 1000 Einsätze im Jahr. In der Regel handelt es sich um Schlaganfall- und Herzinfarktpatienten.
Christoph Berlin" fliegt über 1000 Einsätze im Jahr. In der Regel handelt es sich um Schlaganfall- und Herzinfarktpatienten. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 28.03.2018 20:45 21:15

Exakt - Die Story Das Ende der Wetterfrösche

Das Ende der Wetterfrösche

Wenn Technik den Menschen ersetzt

Film von Linda Süß

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
"Die Regenfront ist durch, wir können fliegen." Thomas Reimer startet den roten Helikopter der Deutschen Rettungsflugwacht. In Kürze wird er mit seinem Team einen schwer verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus fliegen. Leben retten ist sein Job. Thomas Reimer ist Flugkapitän am Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn. Für einen sicheren Einsatz benötigt er präzise Wetterdaten. Was aber, wenn diese falsch sind, fragt sich Reimer nicht selten: "Die Automaten der Wetterstationen melden uns eine schlechte Sicht oder tiefe Wolken, obwohl uns beispielsweise andere Piloten, die in der entsprechenden Region gerade in der Luft sind, gute Flugbedingungen bestätigen. Das ist ein großes Problem, denn wir müssen abwägen, ob wir starten oder nicht. Es geht schließlich um Menschenleben."

Thomas Reimer erhält die Wetterdaten vom Deutschen Wetterdienst (DWD), der in Deutschland 183 hauptamtliche Stationen betreibt und zwar zunehmend automatisch. Die Bundesbehörde hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2022 alle Wetterwarten auf vollautomatisierte Technik umzurüsten. Sämtliche wetterrelevanten Werte werden zukünftig von sensiblen Sensoren und Lasertechnik ermittelt – ganz ohne Menschen. Flugkapitän Reimer und viele Wissenschaftler schlagen deshalb Alarm.

Zwar werden seit vielen Jahren problemlos Temperatur, Luftdruck oder Windgeschwindigkeit automatisch gemessen. Das funktioniere aber nicht in allen Bereichen. Die Schneehöhe oder die Wolkenuntergrenze könnten zum Beispiel ohne menschliche Hilfe nicht zweifelsfrei ermittelt werden. Auch, weil Automaten nicht richtig funktionieren, ausfallen oder weil Sensoren verschmutzt oder kaputt sein könnten. Falsche Messwerte oder Messausfälle haben gravierende Auswirkungen auf die Hochwasservorhersage, den Flugverkehr, die Erfassung von Klimadaten.

Hydrologen und Klimaforscher fordern deshalb, dass an ausgewählten Stationen Menschen im Einsatz bleiben, auch nach 2022. Doch der DWD hält an seinem Vorhaben fest. Linda Süß untersucht in ihrem Film das Automatisierungsprojekt des DWD und zeigt, welche Probleme damit verbundenen sind.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Das Gemälde 'Bildnis eines alten Mannes', entstanden nach 1632, war zunächst Jan Lievens zugeschrieben worden. Die neuere Prüfung nennt Meister Ferdinand Dol als Urheber. + Video
Bildrechte: MDR/Rathgen-Forschungslabor der Staatlichen Museen zu Berlin
MDR FERNSEHEN Mi, 26.02.2020 21:15 21:45

Echt

Echt

Der Coup von Gotha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Syrische Ärztin Afaf Al Maaz + Video
Bildrechte: MDR/Torben Lehning
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Der Schauspieler Stephan Großmann, selbst in Dresden geboren, Jahrgang 1971 hat seine ganz eigene Wendebiografie und stellt im Film ernüchternde Fragen, die sich wohl viele stellen - was ist schief gelaufen, und warum? Bildrechte: Silke Heinz / MDR
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 20:15 21:45

Die Treuhand und der Osten Der große Preis - die Treuhand und der Osten

Der große Preis - die Treuhand und der Osten

Film von Ariane Riecker und Dirk Schneider

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 22:20 22:50

Die Treuhand und der Osten MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Staat zu verkaufen: Die Geschichte der Treuhand

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Arbeiter in Bischofferode streiken
Die Arbeiter in Bischofferode streiken Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 22:50 00:20

Die Treuhand und der Osten Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Film von Dirk Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titelbild Teil 1 + Video
Titelbild Teil 1 Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Mo, 02.03.2020 15:15 16:00

Die Treuhand und der Osten Die Investoren

Die Investoren

Wie Macher und Glücksritter in den Osten kamen

Zweiteilige Dokumentation von Ariane Riecker

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Drch die Silhouette eines Mannes fahren Autos + Video
Screenshot aus der Eingangssequenz Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Di, 03.03.2020 15:15 16:00

Die Treuhand und der Osten Die Investoren

Die Investoren

Wie Macher und Glücksritter in den Osten kamen

Zweiteilige Dokumentation von Ariane Riecker

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand