Do 03.05. 2018 23:05Uhr 52:00 min

MDR FERNSEHEN Do, 03.05.2018 23:05 23:55

Lebensläufe Der Maler Arno Rink – Wegbereiter der Leipziger Schule

Der Maler Arno Rink – Wegbereiter der Leipziger Schule

Film von Nicola Graef

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Arno Rink gehört zu den bedeutendsten Malern der DDR. Im Frühwerk fühlte sich Rink noch dem sozialistischen Realismus verpflichtet, doch zunehmend beschäftigte er sich in seinen figurativen Bildern mit Mythologie, Erotik und seinen inneren Kämpfen. In seiner Rolle als Professor und Rektor an der berühmten Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig wurde er zum Wegbereiter der Neuen Leipziger Schule und verhalf ihr zu internationalem Erfolg. Er selbst hingegen kam nie an den Erfolg seiner Schüler heran, allen voran Neo Rauch. Über sein Werk ist wenig bekannt. Rink verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in seinem Atelier oder an der Hochschule. Als einziger Hochschulrektor schaffte er es, auch nach der Wende seine Position zu behalten. Er hielt die Hochschule weitestgehend frei von politischen Einflüssen.

Der Film "Arno Rink" widmet sich erstmals dem Werk des Künstlers. Rink, der 20 Jahre lang mit einer Krebserkrankung lebte, machte nie einen Hehl aus seiner emotional labilen Befindlichkeit. In seinem Frühwerk ist noch die Doktrin des sozialistischen Realismus sichtbar. Ein Leben lang ging es ihm um das Geschlechterverhältnis: die Versuchung, der Mann als Opfer seiner Leidenschaften und seiner inneren Kämpfe. Arno Rink starb 2017 in Leipzig. In der Dokumentation äußern sich unter anderem seine Witwe Christine Rink, seine Tochter Marie-Thérèse, seine langjährigen Begleiter Neo Rauch und Rosa Loy sowie einige seiner Schüler wie Miriam Vlaming oder Michael Triegel.

Menschen & Geschichten

Axel Bulthaupt hinter den Kulissen.
Bildrechte: MDR/Torsten Arnold
MDR FERNSEHEN So, 21.10.2018 14:15 14:45

20 Jahre "In aller Freundschaft" Das Geheimrezept der "Sachsenklinik"

Das Geheimrezept der "Sachsenklinik"

Film von Stephan Heise

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Dur und Moll. 1963. Bärbel Wachholz
Dur und Moll. 1963. Bärbel Wachholz Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Klaus Winkler
MDR FERNSEHEN So, 21.10.2018 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Virginie in Therapie
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 22.10.2018 03:05 03:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die "Grand Lady" unter dem Kommando von Kapitän Elmar Mühlebach und die "Weiße Lady" unter dem Kommando von Kapitän Morten Hansen stechen gemeinsam in See und steuern mit vielen bekannten und neuen Crewmitgliedern Traumziele an. Bildrechte: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Manne
MDR FERNSEHEN Mo, 22.10.2018 09:40 10:28

Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer

Bewegte Zeiten im Mittelmeer

Folge 95

  • Stereo
  • 16:9 Format
Sendungsbild
Die "Grand Lady" unter dem Kommando von Kapitän Elmar Mühlebach und die "Weiße Lady" unter dem Kommando von Kapitän Morten Hansen stechen gemeinsam in See und steuern mit vielen bekannten und neuen Crewmitgliedern Traumziele an. Bildrechte: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Manne
MDR FERNSEHEN Di, 23.10.2018 09:40 10:28

Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer

Dolce Vita in Genua

Folge 96

  • Stereo
  • 16:9 Format
Sendungsbild
Zwei Kreuzfahrtschiffe – Drei Kontinente! Zum siebten Mal geht Verrückt nach Meer auf große Reise, dieses Mal mit gleich zwei Schiffen! Die "Grand Lady" unter dem Kommando von Kapitän Elmar Mühlebach und die "Weiße Lady" unter dem Kommando von Kapitän Morten Hansen stechen gemeinsam in See und steuern mit vielen bekannten und neuen Crewmitgliedern neue Traumziele an. 61 Häfen in 36 Länder warten auf Crew und Passagiere! Und wie immer begleitet Verrückt nach Meer nicht nur Kreuzfahrtneulinge, sondern zeigt auch das tägliche Miteinander an Bord. Mit an Bord sind auch die Mitglieder der Schlagerboyband Feuerherz, die Sängerin & Entertainerin Gloria Gray, der Comedian, Bauchredner, Puppenspieler Benjamin Tomkins, der Schlagerstar Patrick Lindner sowie die Breakdancer DDC. Im Bild: Kapitän Morten Hansen (M.) mit den Zweiten Offizieren Christian Baumann (r.) und Ellen Tusch (l.). Bildrechte: ARD/BR/Bewegte Zeiten GmbH/Gerrit Manne
MDR FERNSEHEN Mi, 24.10.2018 09:40 10:28

Verrückt nach Meer

Verrückt nach Meer

Ein Feiertag auf Malta

Folge 97

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Die Spur der Ahnen Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 24.10.2018 21:15 21:45

Die Spur der Ahnen

Die Spur der Ahnen

Hitlers Vorzeige-Pilot – Wo ist Vater geblieben?

Film von Katja Herr

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand