Di 24.04. 2018 23:35Uhr 84:45 min

Tommy (Vincent Redetzki) und Julia (Lou Strenger) beim Dorftanz.
Tommy (Vincent Redetzki) und Julia (Lou Strenger) beim Dorftanz. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Christine Feser
MDR FERNSEHEN Di, 24.04.2018 23:35 00:58

Das richtige Leben

Das richtige Leben

Spielfilm Deutschland 2015

  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand

Ein kleines Dorf in Sachsen an der deutsch-tschechischen Grenze. Tommy (19) stammt aus sozial schwachen Verhältnissen, seine Freundin Julia (18) aus wohlhabendem Elternhaus. Als Julia unerwartet schwanger wird, entscheiden sich die beiden gegen den Willen ihrer Eltern für das Kind. Der Versuch, eine gemeinsame Zukunft zu gestalten, scheitert als Tommy aus Geldnot beginnt, Crystal Meth über die tschechische Grenze zu schmuggeln.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Tommy (Vincent Redetzki) und Julia (Lou Strenger)
Der 19-jährige Tommy (Vincent Redetzki), aus sozial schwachen Verhältnissen, und die 18-jährige Julia (Lou Strenger), aus wohlhabendem Elternhaus, verlieben sich ineinander. Doch deren Eltern sind mit dieser Beziehung nicht einverstanden und lassen dies die Kinder auch spüren. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Tommy (Vincent Redetzki) und Julia (Lou Strenger)
Der 19-jährige Tommy (Vincent Redetzki), aus sozial schwachen Verhältnissen, und die 18-jährige Julia (Lou Strenger), aus wohlhabendem Elternhaus, verlieben sich ineinander. Doch deren Eltern sind mit dieser Beziehung nicht einverstanden und lassen dies die Kinder auch spüren. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Julia (Lou Strenger) und Tommy (Vincent Redetzki) erwarten ein Kind.
Julia wird unerwartet schwanger. Das junge Paar entscheidet sich für das Kind. Sie wollen sich eine gemeinsame Zukunft aufbauen. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Julias Mutter Karin Fritsche (Christine Hoppe)
Julias Mutter Karin (Christine Hoppe) ist schockiert von der Nachricht, dass Julia schwanger ist. Sie und ihr Mann verlangen eine Abtreibung und die Trennung von Tommy. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Rainer (Jens-Uwe Bogadtke, li.) versucht Julia (Lou Strenger) und Tommy (Vincent Redetzki) ins Gewissen zu reden.
Auch Tommys Vater Rainer (Jens-Uwe Bogadtke, li.) versucht den beiden ins Gewissen zu reden. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Die Väter Peter Fritsche (Johannes Terne, li.) und Rainer (Jens-Uwe Bogadtke).
Die Väter könnten unterschiedlicher kaum sein. Julias Vater Peter (Johannes Terne, li.) konnte nach der Wende schnell mit seiner eigenen Firma durchstarten. Aber Tommys Vater Rainer, ehemals erfolgreicher Ingenieur im örtlichen Textilwerk, hält sich seit seiner Kündigung mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Tommy (Vincent Redetzki, li.) ist Lehrling bei Bäckermeister Symmank (Wolfgang Winkler).
Tommy ist Lehrling bei Bäckermeister Symmank (Wolfgang Winkler). Doch das Geld als Bäckerlehrling ist knapp. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Matze (Thomas Brandt, li.) bringt Tommy (Vincent Redetzki) auf eine folgenschwere Idee.
Sein Freund Matze (Thomas Brandt, li.) fängt gerade an Crystal auszuprobieren. Auf den Asiamärkten hinter der deutsch-tschechischen Grenze gibt es neben billigen Zigaretten und Schnaps auch viele gängige Drogen. Aus Geldnot lässt sich Tommy auf einen folgenschweren Deal ein. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Tommy (Vincent Redetzki, li.) mit Dealer Rico (André Dyllong)
Tommy schmuggelt als Kurierfahrer für Dealer Rico (André Dyllong) Crystal über die Grenze. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Tommy (Vincent Redetzki, li.) wickelt ein Geschäft bei Honza (Yung Ngo) und Hai Yen (Mai Duong Kieu) ab.
In Tschechien wickelt Tommy die Geschäfte bei Honza (Yung Ngo) und Hai Yen (Mai Duong Kieu, re.) ab. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Dealer Honza (Yung Ngo) mit Frau Hai Yen (Mai Duong Kieu) und Kind (Newton Phuong).
Der Dealer Honza mit seiner Frau Hai Yen und seinem Kind (Newton Phuong). Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Tommy (Vincent Redetzki)
Als Tommy endlich beschließt aus dem Drogengeschäft auszusteigen, ist ihm die Polizei bereits auf der Spur. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Tommy (Vincent Redetzki) auf dem Polizeirevier
Tommy wird verhaftet und seine Beziehung zu Julia auf eine harte Probe gestellt. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF/Andrej Johannes Thieme & Fil
Alle (12) Bilder anzeigen
Tommy macht eine Ausbildung zum Bäcker und lebt bei seinem Vater Rainer, ehemals erfolgreicher Ingenieur im örtlichen Textilwerk. Seit seiner Kündigung hält sich sein Vater mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Mit Dorffesten, Disco und Ausflügen nach Tschechien versucht Tommy seinem Alltag ein wenig zu entfliehen. Auf den Asiamärkten hinter der Grenze gibt es neben billigen Zigaretten und Schnaps auch viele gängige Drogen. Tommy ist vorsichtig, doch sein Kumpel Matze fängt gerade an Crystal auszuprobieren.

Julia macht gerade Abitur und kommt aus wohlhabenden Verhältnissen. Ihre Eltern führen einen gutgehenden Handwerksbetrieb und sind im Dorf angesehene Persönlichkeiten. Durch die aufreibende Arbeit ihrer Eltern bleibt kaum Zeit für Julia. Tommy und Julia verliebt sich ineinander. Schon bald spürt Tommy aber die Ablehnung, die Julias Vater ihm entgegenbringt. Auch Tommys Vater ist auf Julia und ihre Familie nicht gut zu sprechen. Anders als Rainer, konnte Julias Vater nach der Wende schnell mit seiner eigenen Firma durchstarten. Beschuldigungen des Verrats, Vorurteile und Neid belasten zusehends auch die Beziehung der Kinder.

Als Julia unerwartet schwanger wird, verlangen ihre Eltern eine Abtreibung und das Ende der Beziehung zu Tommy. Gegen alle Widerstände entscheiden sich Tommy und Julia für das Kind und wollen sich eine eigene gemeinsame Zukunft aufbauen. Doch das Geld als Bäckerlehrling ist knapp. Aus Geldnot lässt sich Tommy auf einen folgenschweren Deal ein. Er schmuggelt als Kurierfahrer Crystal über die Grenze. Als Tommy endlich beschließt aus dem Drogengeschäft auszusteigen, ist ihm die Polizei bereits auf der Spur. Tommy wird verhaftet und seine Beziehung zu Julia auf eine harte Probe gestellt.
Mitwirkende
Musik: Reentko Dirks, Guido Naus
Kamera: Andrej Johannes Thieme
Buch: André Dyllong, Robert Heber
Regie: Robert Heber
Darsteller
Tommy: Vincent Redetzki
Julia: Lou Strenger
Rainer: Jens-Uwe Bogadtke
Peter Fritsche: Johannes Terne
Karin Fritsche: Christine Hoppe
Bäckermeister Symmank: Wolfgang Winkler
Rico: André Dyllong
Matze: Thomas Brandt
Honza: Yung Ngo
und andere

Filme

Die elegante Juliane (Gaby Dohm) ist gar nicht erfreut, als ihr Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) sie als Babysitterin für seine beiden Kinder Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) anheuern will.
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Fr, 21.09.2018 12:35 14:00

Was heißt hier Oma!

Was heißt hier Oma!

Spielfilm Deutschland 2007

Zum 75. Geburtstag von Gaby Dohm (23.09.1943)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Robert (Peter Bongartz) und Vera (Uschi Glas)
Bildrechte: MDR/Degeto/Marco O. Pichler
MDR FERNSEHEN Sa, 22.09.2018 05:30 07:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die elegante Juliane (Gaby Dohm) ist gar nicht erfreut, als ihr Schwiegersohn Martin (Florian Fitz) sie als Babysitterin für seine beiden Kinder Sarah (Emelie Kundrun) und Nils (Benjamin Seidel) anheuern will.
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN So, 23.09.2018 05:55 07:25

Was heißt hier Oma!

Was heißt hier Oma!

Spielfilm Deutschland 2007

Zum 75. Geburtstag von Gaby Dohm (23.09.1943)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Harter Felsen (Gojko Mitic)
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 23.09.2018 10:15 11:45

Blutsbrüder

Blutsbrüder

Spielfilm DDR 1975

Zum 80. Geburtstag von Dean Reed (22.09.1938)

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Harter Felsen (Gojko Mitic)
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN Mo, 24.09.2018 00:45 02:15

Blutsbrüder

Blutsbrüder

Spielfilm DDR 1975

Zum 80. Geburtstag von Dean Reed (22.09.1938)

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Drei Männer stehen um einen Jungen am Strand der einen Fußball hält. Die Stimmung ist locker gelöst.
Drei Väter, aber wer ist der Richtige? Ole (Sascha Göpel, li.), Torben (Tobias Licht) und Hinnerk (Florian Panzner, re.) mit Jasper (Sammy O'Leary). Bildrechte: MDR/Degeto/Boris Laewen
MDR FERNSEHEN Mo, 24.09.2018 12:30 14:00
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Chirurg Julien Dandieu (Philippe Noiret) führte mit seiner lebensfrohen Frau Clara (Romy Schneider) eine glückliche Ehe.
Bildrechte: MDR/Moviemax
MDR FERNSEHEN Mo, 24.09.2018 23:05 00:40

Das alte Gewehr

Das alte Gewehr

Spielfilm Frankreich/Deutschland 1975

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die Bankiersfrau Emma gespielt von Romy Schneider hält eine Rede vor ihren versammelten Kleinanlegern.
Bildrechte: MDR/DEGETO
MDR FERNSEHEN Di, 25.09.2018 00:40 02:40

Die Bankiersfrau

Die Bankiersfrau

Spielfilm Frankreich 1980

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel