Do 24.05. 2018 22:40Uhr (VPS 22:35) 29:30 min

Geliebter Mist

Ackern für den Lebenstraum

Film von Insa Onken und Jessica Kraus

Komplette Sendung

Anja Wolff (35) mit ihrer Familie im Schafstall auf ihrem Hof in Berverungen-Jakobsberg im Weserbergland. 29 min
Bildrechte: MDR/WDR/Schnittstelle Thurn GbR
MDR FERNSEHEN Do, 24.05.2018 22:40 23:08

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Anja Wolff (35) ist jetzt Käsehandwerkerin. Vorher studierte sie Kulturwissenschaften in Berlin.
Anja Wolff (35) ist jetzt Käsehandwerkerin. Vorher studierte sie Kulturwissenschaften in Berlin. Bildrechte: MDR/WDR/Schnittstelle Thurn GbR
Anja Wolff (35) ist jetzt Käsehandwerkerin. Vorher studierte sie Kulturwissenschaften in Berlin.
Anja Wolff (35) ist jetzt Käsehandwerkerin. Vorher studierte sie Kulturwissenschaften in Berlin. Bildrechte: MDR/WDR/Schnittstelle Thurn GbR
Anja Hradetzky (29) hat Angst, dass der Milchpreis noch mehr fällt, denn dann wird es finanziell eng.
Anja Hradetzky (29) hat Angst, dass der Milchpreis noch mehr fällt, denn dann wird es finanziell eng. Bildrechte: MDR/WDR/Schnittstelle Thurn GbR
Anja Hradetzky (29) betreibt mit ihrem Mann Janusz (29) und Sohn Johannes (3) nahe Brandenburg eine artgerechte Milchviehwirtschaft.
Anja betreibt mit ihrem Mann Janusz (29) und Sohn Johannes (3) nahe Brandenburg eine artgerechte Milchviehwirtschaft. Bildrechte: MDR/WDR/Schnittstelle Thurn GbR
Alle (3) Bilder anzeigen
"Jede Kuh ist ein Individuum!", da ist sich Anja Hradetzky (29) sicher. Gemeinsam mit ihrem Mann Janusz (29) und Söhnchen Johannes (3) betreibt sie nahe Brandenburg eine Milchviehwirtschaft der besonderen Art.
"Unsere 27 Tiere sind fast das ganze Jahr draußen. Die Kühe ziehen ihre Kälber groß und die Hörner bleiben selbstverständlich dran!" Anja geht mit dieser artgerechten Haltung ein hohes Risiko ein. Ihre Kühe geben weniger Milch. "Wir leben vom Verkauf der Milch. Wenn der Milchpreis weiter so fällt, wird es finanziell eng." Massentierhaltung kommt für sie aber nicht in Frage. Sie hofft darauf, dass immer mehr Menschen bereit sind, mehr Geld zu zahlen. "Es wird nicht leicht, etwas zu verändern. Die Menschen sind bequem", sagt sie und ihr Blick geht zu ihrem kleinen Sohn. "Aber wir müssen es versuchen, oder?"

"Meine Sicht auf das Leben veränderte sich vollständig mit der Geburt meines ersten Kindes", erzählt Anja Wolf (35). Sie schmeißt ihr Studium der Kulturwissenschaften in Berlin und lernt in der Schweiz das Käsemachen. "Das war alles so echt und unmittelbar. Es braucht so wenig für ein gutes Leben."

Mit ihrem Mann Frank (32) und den Kindern hat sie jetzt einen Bio-Schafhof im nordrheinwestfälischen Beverungen. Das Haus ist noch im Bau, aber im Stall stehen schon 180 Milchschafe. Frischkäse will Anja aus deren Milch herstellen. "Ich bin da vielleicht etwas naiv herangegangen", gibt sie zu. Ihre Tage sind übervoll mit Arbeit, es bleibt kaum Zeit für Erholung.

Ein Jahr begleitet die Reportage die Jungbäuerinnen und ihre Familien. Wird sich ihr Traum auf ein nachhaltiges Leben erfüllen und bleiben sie ihren Idealen treu, auch den Tieren ein möglichst artgerechtes Leben zu bieten?

Menschen & Geschichten

Die Spur der Täter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 23.01.2019 21:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Spur der Täter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 24.01.2019 02:40 03:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Leif konzentriert sich vor einem Sprung. Bildrechte: MDR/Götz Walter
MDR FERNSEHEN Do, 24.01.2019 19:50 20:15

Sportskanonen

Sportskanonen

Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Folge 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderator Sven Voss
Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen
MDR FERNSEHEN Do, 24.01.2019 20:15 21:00

Lebensretter

Lebensretter

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nah dran - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 24.01.2019 22:35 23:03

Wenn Papa stirbt

Wenn Papa stirbt

Erwachsen werden ohne Vater

Film von Nadja Mönch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Er war das Herz und die Konstante des weltweit gefeierten "Beaux Arts Trios", das über 50 Jahre lang Maßstäbe für die Kammermusik setzte. 2008 löste sich das Trio auf, und Menahem Pressler begann mit 85 Jahren eine Solokarriere. "Ein Wunder" sagt Menahem Pressler selbst.
Menahem Pressler Bildrechte: mdr/rbb/Marco Borgreve, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 24.01.2019 23:05 23:50
Moderator Sven Voss
Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen
MDR FERNSEHEN Fr, 25.01.2019 00:50 01:35

Lebensretter

Lebensretter

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 26.01.2019 18:00 18:15