Fr 13.07. 2018 06:25Uhr 24:38 min

Die 9.000 Menschen auf den Marquesas Inseln in Französisch Polynesien werden regelmäßig nur per Frachtschiff, der Aranui 5, versorgt
Die 9.000 Menschen auf den Marquesas Inseln in Französisch Polynesien werden regelmäßig nur per Frachtschiff, der Aranui 5, versorgt Bildrechte: MDR/Thomas Junker
MDR FERNSEHEN Fr, 13.07.2018 06:25 06:50

Thomas Junker unterwegs - Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks

Thomas Junker unterwegs - Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks

Folge 4 von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die neue Reportage-Serie von Thomas Junker führt die Zuschauer in die Region des weltgrößten Ozeans, in den Pazifik.
Bildrechte: MDR/Thomas Junker
Die neue Reportage-Serie von Thomas Junker führt die Zuschauer in die Region des weltgrößten Ozeans, in den Pazifik.
Bildrechte: MDR/Thomas Junker
Die Marquesas Inseln sind wild und steil. Traumhafte Sandstrände sind eher selten.
Bildrechte: MDR/Thomas Junker
Die neue Reportage-Serie von Thomas Junker führt die Zuschauer in die Region des weltgrößten Ozeans, in den Pazifik.
Bildrechte: MDR/Thomas Junker
Alle (3) Bilder anzeigen
Die neue Reportage-Serie von Thomas Junker führt die Zuschauer in die Region des weltgrößten Ozeans, in den Pazifik. Diesmal macht Junker bei seiner Inselreise Station auf den weit abgelegenen Marquesas Inseln Sie sind nur in einer 14-tägigen Reise mit einem kombinierten Transport- und Passagierschiff erreichbar. Die Familie Wong aus Tahiti hat in den 1950er Jahren begonnen, die Menschen auf den abgeschiedenen Inseln zu versorgen – sie machen es noch heute.