Sa 15.09. 2018 05:25Uhr 88:22 min

Die Familie staunt: „Opa“ Anton (Ernst Stötzner) wird Papa.
Die Familie staunt: „Opa“ Anton (Ernst Stötzner) wird Papa. Bildrechte: MDR/Degeto/Oliver Feist
MDR FERNSEHEN Sa, 15.09.2018 05:25 06:55

Opa wird Papa

Opa wird Papa

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Im zweiten Anlauf möchte Anton alles richtig machen. Der 62-Jährige wird nicht nur erneut Großvater, sondern auch ungeplant zum dritten Mal Vater. Bei dem Nachzügler und in der zweiten Ehe will der erfolgreiche Unternehmer nun vieles nachholen, was er früher versäumt hat. Mit einem Augenzwinkern erzählt der unterhaltsame Fernsehfilm, dass es nie leicht ist, ein guter Vater zu sein, aber auch nie zu spät – egal, ob die Kinder erwachsen sind oder gerade erst krabbeln lernen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Anton (Ernst Stötzner) und Ehefrau Johanna (Christina Große) erwarten Nachwuchs und versuchen, den Kinderwagen in ihrem Sportwagen unterzukriegen.
Anton (Ernst Stötzner) und Ehefrau Johanna (Christina Große) erwarten Nachwuchs und versuchen, den Kinderwagen in ihrem Sportwagen unterzukriegen. Bildrechte: MDR/Degeto/Oliver Feist
Anton (Ernst Stötzner) und Ehefrau Johanna (Christina Große) erwarten Nachwuchs und versuchen, den Kinderwagen in ihrem Sportwagen unterzukriegen.
Anton (Ernst Stötzner) und Ehefrau Johanna (Christina Große) erwarten Nachwuchs und versuchen, den Kinderwagen in ihrem Sportwagen unterzukriegen. Bildrechte: MDR/Degeto/Oliver Feist
Anton (Ernst Stötzner) setzt auf Multitasking: den Kunden am Ohr und sein Baby am Arm.
Anton (Ernst Stötzner) setzt auf Multitasking: den Kunden am Ohr und sein Baby am Arm. Bildrechte: MDR/Degeto/Oliver Feist
Anton (Ernst Stötzner), seine Tochter Marie (Leonie Parusel) und ihre Freundin Nele (Stephanie Krogmann) schieben die Kinderwagen.
Anton (Ernst Stötzner), seine Tochter Marie (Leonie Parusel) und ihre Freundin Nele (Stephanie Krogmann) schieben die Kinderwagen. Bildrechte: MDR/Degeto/Oliver Feist
Alle (3) Bilder anzeigen
Manchmal kommt es ganz anders, als man denkt. Der 62-jährige Selfmade-Unternehmer Anton (Ernst Stötzner) möchte ins Grüne ziehen und das Leben mit Ehefrau Johanna (Christina Große) genießen. Mit einer faustdicken Überraschung stellt die 41-jährige Anwältin seine Planung auf den Kopf: Johanna ist ungeplant schwanger! Nicht schlecht staunen Antons Tochter Marie (Leonie Parusel), die gerade ebenfalls Nachwuchs erwartet, und Sohn David (Andreas Guenther), der gerne die Leitung der Firma übernehmen würde. Statt ihm nun endlich das Vertrauen zu schenken, setzt Sturkopf Anton auf seine unerprobten Multitasking-Fähigkeiten: Als Johanna wieder arbeiten geht, will er die Bauprojekte ganz nebenbei im "Home-Office" steuern - mit dem kleinen Otto auf dem Arm!

Beim Versuch, Muster-Papa und Firmenlenker in einem zu sein, scheitert Anton jedoch auf ganzer Linie. Um Johanna zu besänftigen, ist ihm kein Preis zu hoch: Er möchte sich von jetzt an komplett auf die Erziehung konzentrieren - wie immer mit ganzer Hingabe! Schon bald hetzt Anton mit dem Kleinen durch einen Sechstage-Parcours der frühkindlichen Förderung - von Babyfitness bis zur chinesischen Einschlaf-Nanny. Dass sich Freunde über ihn lustig machen, er unbemerkt die eigene Tochter ausbootet und seine Ehe auf der Strecke zu bleiben droht, merkt der beseelte Super-Daddy nicht einmal. Natürlich geht das nicht lange gut.
Mitwirkende
Musik: Birger Clausen
Kamera: Stefan Unterberger
Buch: Silke Steiner
Regie: Markus Herling
Darsteller
Anton: Ernst Stötzner
Johanna: Christina Große
Otto: Marlo Keysers
David: Andreas Guenther
Marie: Leonie Parusel
Michael: Guntbert Warns
Sabina: Sabine Vitua
Sonja: Vera Kasimir
Christian: Nils Dörgeloh
Leiterin Villa Sonnenschein: Natascha Paulick
Jo Stiller: Ben Braun
Nele: Stephanie Krogmann
und andere

Filme

Sendungsbild
Sultanssohn Sandokan (Steve Reeves, rechts) und die junge Engländerin Mary Ann (Geneviève Grad) bemühen sich um Sandokans Freund Yanez (Andrea Bosic, Mitte), der im Kampf mit britischen Kolonialsoldaten verletzt worden ist. Bildrechte: MDR/NDR/DEGETO
MDR FERNSEHEN So, 26.05.2019 10:15 12:00

Sandokan

Sandokan

Spielfilm Italien/Spanien/Frankreich 1963

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Der Anwalt Peter Beilhorn (August Zirner, li.) versucht, seinen Freund Frank Neu (Peter Lohmeyer) zu einem Bier nach Feierabend zu überreden. Bildrechte: MDR ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2019 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szene mit Ulla Jacobson
Szene mit Ulla Jacobson Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Mo, 27.05.2019 23:05 00:30
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Chloé (Olivia Ruiz) sucht ihren Ziehvater Gustave (Gérard Jugnot), der sich in die Küche ihres Chateaus eingeschlichen hat. Bildrechte: MDR/Camino Filmverleih
MDR FERNSEHEN Di, 28.05.2019 12:25 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Peter (Peter Alexander, Mitte) ist eigentlich Portier im Grandhotel. Nachdem er eine größere Summe geerbt hat, gibt er sich als einen argentinischen Rinderkönig aus. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/CCC-Filmkunst
MDR FERNSEHEN Mi, 29.05.2019 12:35 13:58
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Chloé (Olivia Ruiz) sucht ihren Ziehvater Gustave (Gérard Jugnot), der sich in die Küche ihres Chateaus eingeschlichen hat. Bildrechte: MDR/Camino Filmverleih
MDR FERNSEHEN Do, 30.05.2019 02:35 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Saskia (Nadine Fano, re.) und ihre Brüder Thomas (Maximilian Köster, hinter dem Fenster, re.) und Benny (Georg Hans, hinter dem Fenster, li.) beäugen ihre neue Haushälterin Verena (Sonsee Ahray Floetmann). Bildrechte: MDR ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 30.05.2019 05:55 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand