Sa 13.10. 2018 11:45Uhr 29:35 min

MDR FERNSEHEN Sa, 13.10.2018 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Der Weimarer Zwiebelmarkt

Der Weimarer Zwiebelmarkt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Film von Galina Breitkreuz

Einmal im Jahr dreht sich in der Klassikerstadt Weimar alles, aber auch alles, um die Zwiebel. Dann verwandelt sich die Weimarer Altstadt in den größten Markt der Region und lädt ein zu seinem berühmten Volksfest – dem Weimarer Zwiebelmarkt. An rund 100 Ständen werden Zwiebelrispen, Trockensträuße und Zwiebelinchen verkauft, ganz zu schweigen vom köstlichen Zwiebelkuchen. Insgesamt ist das Markttreiben auf 600 Stände angewachsen.

Mit von der Partie Familie Pfau, Zwiebelbauern in der 5. Generationen, die dem traditionsreichen Fest Charme verleihen und genau das produzieren, was rund 300.000 Besucher wollen - Zwiebelrispen. Heißbegehrt waren die bereits zu DDR-Zeiten. Damals erreichte der Zwiebelmarkt seine bis dahin größte Popularität. Bis zu 120.000 Besucher strömten aus allen Teilen der Republik nach Weimar. 32.000 Zwiebelrispen wurden allein 1970 verkauft - 100 Tonnen Zwiebeln. Und manchmal waren die begehrten Rispen schon am frühen Vormittag vergriffen.

Auch der Zwiebelkuchen von Bäcker Heiko Rost ist noch immer ein Renner auf dem Zwiebelmarkt. Das Rezept, noch immer ein Familiengeheimnis, stammt von seinem Großvater, der das Geschäft in der Weimarer Schützengasse einst gründet. Den weiß bis heute auch Claus Bach zu schätzen. Als junger Student kam er einst nach Weimar und der Zwiebelmarkt war nicht nur für ihn ein Highlight. Jugendliche aus der ganzen DDR pilgerten in den 1970er Jahren nach Weimar und Claus Bach fotografierte sie dabei, wie sie auf den Wiesen liegend eine Auszeit nehmen vom sozialistischen Alltag.

Weshalb die Weimarerin Ute Freudenberg ausgerechnet bei einem Auftritt auf dem Weimarer Zwiebelmarkt so tief berührt ist, dass sie entscheidet in ihre Heimatstadt zurückzukehren, auch davon erzählt dieser Film.

"Der Weimarer Zwiebelmarkt" entdeckt einen Ort, dessen Tradition noch immer lebendig ist und die es nur hier gibt, einmal im Jahr auf dem Zwiebelmarkt in Weimar.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Die Kruzianer Clemens und Phillipp während der Probe im Fußball-Stadion (v.l.)
Die Kruzianer Clemens und Phillipp während der Probe im Fußball-Stadion (v.l.) Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment
MDR FERNSEHEN Do, 20.12.2018 19:50 20:15

Der Kreuzchor

Der Kreuzchor

Engel, Bengel und Musik

Folge 27

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Weihnachtsstimmung in Seiffen im Erzgebirge
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Sa, 22.12.2018 11:45 12:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 22.12.2018 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 22.12.2018 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Vom Weimarer Weihnachtsmarkt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Thüringen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 22.12.2018 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in der Lichtstadt Jena

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 23.12.2018 03:10 03:35

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Vom Weimarer Weihnachtsmarkt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Heute wie früher entsteht echter gläserner Christbaumschmuck aus Lauscha direkt vor der Lampe, wie der Gasbrenner hier genannt wird. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel
MDR FERNSEHEN Mo, 24.12.2018 07:25 07:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand