So 07.10. 2018 09:00Uhr 29:30 min

MDR FERNSEHEN So, 07.10.2018 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Ponitz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Ponitz - ganz im Osten von Ostthüringen. Es ist der letzte Zipfel im Altenburger Land, grenzt direkt an Sachsen. Derzeit laufen hier die Vorbereitungen zum "Tag der Altenburger", denn in Sachen Mundart und Bauerntracht hat das Dorf einiges zu bieten. Eine Jugendtrachtengruppe zum Beispiel. Die trifft sich immer freitags in der Turnhalle, aber: nix mit Sport. Hier wird geredet - in Mundart - von "Hitschen" und "Sauhagsch", von "Ditsche" und "Nischel". Und: das Programm sitzt; muss es ja auch, denn die 12 Kinder und Jugendlichen sind beim großen Bauernreiten am 7. Oktober ganz vorne mit dabei.

Von maukendem Lehm und literarischem Sonntagskäffchen, von berittenen Bogenschützen und langsam wachsenden Karpfen, von klingendem Silbermannerbe und vererbten Bauerntrachten erzählt "Unser Dorf hat Wochenende".

Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.

Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt’s da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?