Do 15.11. 2018 12:30Uhr 87:34 min

Sendungsbild
Marga Engel (Marianne Sägebrecht). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 15.11.2018 12:30 14:00

ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" Marga Engel schlägt zurück

Marga Engel schlägt zurück

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
"Köchin übernimmt Ohrmann-Konzern", "Marga - der Engel von Leipzig" - so die reißerischen Schlagzeilen der Presse. Was aber war dem vorausgegangen? Marga Engel, Köchin in einem bayerischen Landgasthof, hat sich von geerbtem Geld ein Häuschen bauen lassen. Doch das Richtfest endet in einer Katastrophe. Marga ist von dem betrügerischen Bauunternehmen Ohrmann um ihr Haus gebracht worden. Aber eine wie Marga Engel gibt nicht auf. Sie kündigt ihren Job und fährt nach Leipzig, dem Sitz des Unternehmens. Zunächst etwas naiv, verlangt sie den Chef zu sprechen und wird natürlich flugs von einem arroganten Ekelpaket, von dem Marga annimmt, es sei Ohrmann, vor die Tür gesetzt.

Während Marga nun an der Strategie ihrer weiteren Vorgehensweise bastelt, kommt ihr der Zufall zu Hilfe. Sie sucht auf dem Arbeitsamt eine Stelle und eine gewisse Nele Ebeling sucht dort dringend eine versierte Köchin und Haushälterin. Zum noblen Haushalt gehören ein Marga sehr sympathischer Hausherr sowie die aufgeschlossene Tochter Olga, die Jura studiert. Großzügig überlässt ihr der Hausherr seinen nagelneuen BMW für ihre Einkäufe fürs abendliche Geschäftsessen.

Das bringt ihr zwar Aufregung und Ärger ein, aber auch die Bekanntschaft mit dem sympathischen Anwalt Dr. Henning Gössel. Der ersten Aufregung folgt am Abend eine zweite. Geschockt muss Marga feststellen, dass der ihr so sympathische Hausherr kein Geringerer als der Betrüger Ohrmann und Ebeling lediglich der Mädchenname seiner Frau ist. Olga, der sich Marga völlig durcheinander anvertraut, gibt ihrem Vorhaben, sich Recht und Haus zu erstreiten, keine Chance, will sie aber dennoch juristisch beraten. Auch in Gössel, einem Leidensgenossen, findet Marga einen treuen Verbündeten.

Mit viel Humor, großem Gerechtigkeitssinn, einer Portion Raffinesse und heiligem Zorn kämpft sie, von Gössel fachmännisch unterstützt, für das Recht und bringt damit einen ganzen Konzern ins Wanken. Ohrmann zeigt sich selbst an und geht für eine von Marga als angemessen bestimmte Zeit ins Gefängnis. Sie selbst nimmt als Ohrmanns langer Arm das Firmen-Ruder in die Hand und weist dessen raffgierigen Partner clever in die Schranken. Natürlich bekommt sie ihr Haus, nunmehr in Sachsen, und darüber hinaus noch etwas mehr.
Mitwirkende
Musik: Stefan Traub
Kamera: Helge Peyker
Buch: Knut Boeser
Regie: Helmut Metzger
Darsteller
Marga Engel: Marianne Sägebrecht
Ohrmann: Gunter Berger
Nele Ebeling: Claudia Messner
Olga: Ina Paule Klink
Dr. Henning Gössel: Michael Gwisdek
Dr. Schöller: Matthias Zahlbaum
und andere

Filme

Kuvassa Johanna Af Schultén (Rouva Rosina), Lilja Lehto (Anneli), Aava Merikanto (Onneli) ja Jaakko Saariluoma (Urho Ulpukka)
Bildrechte: MDR/Jolle Onnismaa
MDR FERNSEHEN Sa, 07.12.2019 07:45 09:05

Kissenkino Onneli & Anneli

Onneli & Anneli

Spielfilm Finnland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Marie (Mira Bartuschek) zeigt dem netten Fotografen Niklas (Kai Schumann) die Sehenswürdigkeiten der Gegend.
Marie (Mira Bartuschek) zeigt dem netten Fotografen Niklas (Kai Schumann) die Sehenswürdigkeiten der Gegend. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl,
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 05:55 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der 13-jährige Tolly (Alex Etel), seine Urgroßmutter Mrs. Oldknow (Maggie Smith, 2. v. re.), der Gutsverwalter Boggis (Timothy Spall, re.), die böse Maria Oldknow (Carice van Houten, li.) und ihr intriganter Diener Caxton (Dominic West).
Der 13-jährige Tolly (Alex Etel), seine Urgroßmutter Mrs. Oldknow (Maggie Smith, 2. v. re.), der Gutsverwalter Boggis (Timothy Spall, re.), die böse Maria Oldknow (Carice van Houten, li.) und ihr intriganter Diener Caxton (Dominic West). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 10:15 11:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Prinzessin Julia (Lucie Tomková) sitzt im Grünen an einem Baum.
Prinzessin Julia (Lucie Tomková) Bildrechte: MDR/Telepool
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 13:55 15:23

Prinzessin Julia

Prinzessin Julia

Märchenfilm Tschechoslowakei 1987

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Franziska Troegner als Carmen Hubsch und Wolfgang Stumph als Wolfgang Stankoweit.
Franziska Troegner als Carmen Hubsch und Wolfgang Stumph als Wolfgang Stankoweit. Bildrechte: MDR/RBB/ZDF
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 15:25 16:25

Salto Postale

Salto Postale

Der Ausstand/Der Rubel rollt

Folge 21 und 22 der Fernsehserie Deutschland 1993

  • Stereo
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Der Geschäftsmann Dai Si (Jason Chan) und die Lehrerin Anniela (Lara Joy Körner).
Ein schönes Paar: Der Geschäftsmann Dai Si (Jason Chan) und die Lehrerin Anniela (Lara Joy Körner). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Shung/Chin
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 12:35 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Norsk Hydro-Direktor Erik Henriksen (Dennis Storhøi, rechts) und  Major Decker (Marc Benjamin Puch) sitzen an einem Tisch. Auf ihm steht eine angzündete Lampe.
Norsk Hydro-Direktor Erik Henriksen (Dennis Storhøi) spielt angesichts der bevorstehenden Niederlage der Deutschen ein taktisches Spiel mit Major Decker (Marc Benjamin Puch). Bildrechte: NDR/Filmkameratene AS/Jiri Hanzl
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 22:55 23:40

Saboteure im Eis

Saboteure im Eis

Sechsteilige Fernsehserie 2014

Folge 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Uniformierte und Zivilisten betreten die Fähre.
Als die gesamte Schwerwasserproduktion ausgelagert werden soll, wird ein neuer riskanter Plan geschmiedet: Die Zerstörung der Schwerwasservorräte während des Abtransports auf einer Personenfähre. Bildrechte: NDR/Filmkameratene AS/Jiri Hanz
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 23:40 00:25

Saboteure im Eis

Saboteure im Eis

Sechsteilige Fernsehserie Norwegen 2014

Folge 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel