Mi 12.12. 2018 22:35Uhr 87:58 min

Sendungsbild
Links Birgit (Sonja Kerskes), rechts Jost (Eckhard Preuß). Bildrechte: MDR/Frederic Batier
MDR FERNSEHEN Mi, 12.12.2018 22:35 00:03

Polizeiruf 110: Dünnes Eis

Polizeiruf 110: Dünnes Eis

Kriminalfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Im Polizeiruf 110 "Dünnes Eis" müssen die Magdeburger Ermittler Brasch, Köhler und Lemp einen mysteriösen Entführungsfall aufklären. Als die 23-jährige Boutiqueverkäuferin Kim Peelitz auf dem Weg zur Arbeit entführt wird, soll ihre Mutter Anja, eine Altenpflegerin, 100.000 Euro zahlen, damit Kim freikommt. Verzweifelt wendet sich Anja an die Magdeburger Polizei, die umgehend die Fahndung nach der jungen Frau einleitet. Schnell stellen Brasch und Köhler erste Ungereimtheiten fest. Kim ist kein typisches Entführungsopfer. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen. Ihr leiblicher Vater ist offenbar vor vielen Jahren verstorben. Warum erpressen die Entführer ausgerechnet die alleinstehende Altenpflegerin?

Am Entführungsort findet Brasch Kims Handy. Aus den gespeicherten Nachrichten geht hervor, dass Kim sich in den letzten Wochen verfolgt gefühlt hat. Die Spur führt zu Kims Stiefvater Jost Liebig, der nach der Scheidung von Anja hinter deren Rücken offenbar noch Kontakt zu seiner Stieftochter hatte. Jost erzählt Brasch, dass Kim von ihrem Ex-Freund belästigt wurde. Gleichzeitig erhält Anja eine neue Nachricht ihrer verängstigten Tochter. Anja soll das Lösegeld noch am selben Tag in einem Papierkorb in der Magdeburger Innenstadt deponieren. Wenn die Entführer mitbekommen, dass sie die Polizei informiert hat, werden sie Kim etwas antun.

Die Ermittler bereiten die Geldübergabe vor, doch dann erfahren sie, dass Anja ihnen ein wichtiges Detail verschwiegen hat ...
Mitwirkende
Musik: Ingo Ludwig Frenzel
Kamera: Peter Nix
Buch: Eoin Moore, Anika Wangard nach einer Vorlage von Stefan Rogall
Regie: Jochen Alexander Freydank
Darsteller
Hauptkommissarin Doreen Brasch: Claudia Michelsen
Hauptkommsissar Dirk Köhler: Matthias Matschke
Kriminalrat Uwe Lemp: Felix Vörtler
Anja Peelitz: Christina Große
Jost Liebig: Eckhard Preuß
Kim Peelitz: Lucie Hollmann
Roman Breitkreiz: Rüdiger Klink
Michelle Mendel: Anna Herrmann

Krimis

Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und ihre Freundin Kati (Sophie Lutz, l.) machen auf dem Quedlinburger Marktplatz eine grausige Entdeckung - der Silbermann Mischa Berghoff (Jan Pickert, M.), der als Straßenkünstler die Passanten fasziniert, schwebt tot in der Luft.
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und ihre Freundin Kati (Sophie Lutz, l.) machen auf dem Quedlinburger Marktplatz eine grausige Entdeckung - der Silbermann Mischa Berghoff (Jan Pickert, M.), der als Straßenkünstler die Passanten fasziniert, schwebt tot in der Luft. Bildrechte: HR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Di, 17.09.2019 00:40 01:30

Alles Klara

Alles Klara

Gold und Silber

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 35

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elke Poser (Marianne Wünscher) und Heinz Knaack (Horst Schulze) im Gespräch.
Elke Poser (Marianne Wünscher) und Heinz Knaack (Horst Schulze). Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Christine Ludwig
MDR FERNSEHEN Di, 17.09.2019 22:50 23:55
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Rainer Ellgast (Arnd Klawitter) verarbeitet den Tod seines Kollegen Heiko Gebhardt mit einer Runde am Schießstand.
Rainer Ellgast (Arnd Klawitter) verarbeitet den Tod seines Kollegen Heiko Gebhardt mit einer Runde am Schießstand. Bildrechte: MDR/Wiedemann & Berg/Gordon Muehle
MDR FERNSEHEN Mi, 18.09.2019 22:05 23:33

Tatort: Auge um Auge

Tatort: Auge um Auge

Kriminalfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein mittelalter Mann und eine junge Frau schauen sich argwöhnisch von der Seite an. Ein weiterer Mann beobachtet die Szene im Hintergrund.
Theo Euler (Andreas Windhuis, l.) attackiert Klara (Wolke Hegenbarth, r.) im Beisein seines Geschäftspartners Tom Lackner (Stephan Szasz, M.). Bildrechte: HR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Waidmanns Tod

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 36

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Volker Esche (Henning Baum, rechts) schlägt Dr. Henning Wolff (Michael Roll) nieder.
Volker Esche (Henning Baum, rechts) rächt sich nach dem Tod seiner Frau bei Dr. Henning Wolff (Michael Roll). Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 23.09.2019 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, l.) ruft peer Handy an. Auf seinenb Knieen die Leiche von  Leo Euler
Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, l.) baut einen Unfall, er ruft den Krankenwagen. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Di, 24.09.2019 00:30 01:18

Alles Klara

Alles Klara

Waidmanns Tod

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 36

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ulrich Thein (Fred Schneidereit, rechts) und Reimar J. Baur (Mithäftling) sitzen sich an einem Tisch in einer Gefängniszelle gegenüber.
Erzählt wird die Geschichte des Strafgefangenen Schneidereit, die Ursachen und Bedingungen, die ihn zu der schweren Tat des Totschlags führten. Dabei soll die Frage nach der Eigenverantwortlichkeit des Menschen für seine Handlungen gestellt werden. Ulrich Thein (Fred Schneidereit, rechts) und Reimar J. Baur (Mithäftling) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Siegrfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 24.09.2019 22:50 00:10
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
MDR FERNSEHEN Mi, 25.09.2019 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand