So 13.01. 2019 09:00Uhr 29:34 min

Unser Dorf hat Wochenende

Dittmannsdorf

Komplette Sendung

Zwillingsmädchen in weiß-grünem Karnevalskostüm und mit Federhütchen auf dem Kopf. 30 min
Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 13.01.2019 09:00 09:30
Dittmannsdorf/Gornau in Sachsen ist ein 900-Einwohner-Dorf im Erzgebirgskreis. Bis nach Chemnitz ist es nicht weit, in 20 Autominuten ist man da. Landschaftlich ist es ganz zauberhaft gelegen, weshalb sich die Leute im Ort seit einiger Zeit schon ganz selbstbewusst mit dem Namen "Klein-Tirol vom Erzgebirge" schmücken.

Überhaupt hat das Wort "Heimat" einen guten Klang: es gibt einen Heimatverein mit 200 Mitgliedern - auch viele Junge sind dabei, seit 20 Jahren kommt jeden Monat das "Heimatblatt" heraus und eine Heimatstube gibt‘s natürlich auch. Ansonsten ist der Ort gerade in dieser Jahreszeit für seinen Fasching berühmt. Ohne ellenlange Tradition haben die Dittmannsdorfer alles, was man braucht: einen Elferrat, zündende Ideen, jede Menge Elan, und sogar ein "Doppeltes Funkenmariechen".

Mehr zur Sendung

Totale des Örtchens Dittmannsdorf.
Dittmannsdorf wird auch "Klein-Tirol vom Erzgebirge" genannt. Vor ungefähr 150 Jahren hatte ein naturliebender Erzgebirgler diesen Marketing-Gag gelandet. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Totale des Örtchens Dittmannsdorf.
Dittmannsdorf wird auch "Klein-Tirol vom Erzgebirge" genannt. Vor ungefähr 150 Jahren hatte ein naturliebender Erzgebirgler diesen Marketing-Gag gelandet. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Ein weißes Haus mit grünem Fachwerk, dunklem Schindeldach und kleinem Vorgarten, in dem eine großes Weihnachtspyramide steht.
Das Otto-Haus ist das älteste Gebäude im Ort. Wahrscheinlich ist es 1552 erbaut worden. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Ein etwa 40 Jahre alter Mann mit kurzen blonden Haaren und in schwarzer Lederjacke lächelt in die Kamera. In der linken Hand hält er einen Stapel Papier, auf dem das Wort Heimatverein steht.
Der Heimatverein bestimmt das gesellschaftliche Leben im Ort. Enrico Münzner ist der Vorsitzende. Und auch verantwortlich fürs Heimatblatt, das er jeden Monat herausbringt und eigenhändig an alle Haushalte verteilt. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Zwei Männer bauen in einer kleinen Werkstatt an einem Holzgerüst.
Wichtigste Veranstaltung ist der Klein Tiroler Fasching. Für die sind unter anderen der Haus- und Hof-Handwerker Marcus Rümmler und sein Kompagnon André Hänel zuständig. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Zwillingsmädchen in weiß-grünem Karnevalskostüm und mit Federhütchen auf dem Kopf.
Sowas gibt's nur in Dittmannsdorf: das doppelte Funkenmariechen. Marie und Heidi Nitsche tanzen im Gleichklang, wie das nur Zwillinge können. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Eine Gruppe Mädchen in kurzen schwarzen Turnhosen und pinken T-Shirts tanzt in einem Bühnenraum.
Auch die Tanzgruppe übt noch für das letzte Quäntchen Synchronität auf dem Parkett der Sporthalle. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Ein altes Haus aus grauen Ziegeln steht an einer Dorfstraße.
Das alte Lehngericht ist heute der Hofladen und die einzige Verkaufseinrichtung von Dittmannsdorf. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Ein etwa 50 Jahre alter Mann steht in einem Hinterhof und guckt zu, wie zwei Schweine aus einem Eimer fressen. Im Hintergrund laufen Hühner.
Jörg Wondraczek hält hier Schweine und anderes Getier, macht Wurst und Schinken und sorgt für Bio-Eier, Honig und frische Kartoffeln. Bildrechte: MDR/Mathias Schäfer
Einige Kinder spielen Tauziehen auf einer Wiese. Im Hintergrund stehen weitere Kinder und Erwachsene und feuern die Kinder an.
Tauziehen war ja mal olympisch, deshalb hat die Kita diese Disziplin ins Programm für ihre olympischen Winterspiele aufgenommen. Bildrechte: MDR/Mathias Schäfer
Viele Kinder stehen auf einer Wiese um eine Feuerschale herum. Auf dem Dreibein darüber hängt ein Kocotopf. Ein Feuerwehrmann erklärt etwas.
Und weil der Würstchentopf überm offenen Feuer hängt, kommt auch die Bambini-Feuerwehr zur Kontrolle vorbei. Bildrechte: MDR/Mathias Schäfer
Ein älterer Mann zeigt auf Pokale, die auf einer Fensterbank stehen.
Die Fußballer vom SV Tirol spielen in der Erzgebirgsliga ganz oben mit und haben sich auch als Pokaljäger einen Namen gemacht. Bildrechte: MDR/Mathias Schäfer
Eine lebensgroße Weihnachtspyramide mit Hirtenfiguren und Schafsfiguren steht auf einer Wiese.
Im Januar wird auch die Pyramide abgebaut und erst wieder zum Pyramidenanschieben zum 1. Advent hervorgeholt. Bildrechte: MDR/Mathias Schäfer
Eine weiße Kirche mit dunklem Dach steht in einem dorf auf einer kleinen grünen Anhöhe. Vor dem Gebäude stehen einige unbelaubte Bäume.
Sonntags ist Gottesdienst in der kleinen Kirche, die mitten im Ort steht. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Im Altarraum einer kleinen weißen Kirche sthet eine Gruppe junger Menschen mit Musikinstrumenten. Auf den Bänken sitzen Menschen, die zuhören.
Manchmal ist der Gottesdienst ein bisschen anders als sonst - wenn die Gemeindeband spielt und alle mitsingen. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Faktengrafik: Unser Dorf hat Wochenende in Dittmannsdorf
Und zum Abschluss gibt's noch ein paar Fakten im Bild. Bildrechte: MCS Grafik Thüringen
Alle (15) Bilder anzeigen
Zwillingsmädchen in weiß-grünem Karnevalskostüm und mit Federhütchen auf dem Kopf.
Bildrechte: MDR/Heike Opitz
Dittmannsdorf von oben 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwillingsmädchen in weiß-grünem Karnevalskostüm und mit Federhütchen auf dem Kopf.
Bildrechte: MDR/Heike Opitz

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Sendungsbild
VERO construc Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 22.01.2019 21:00 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
VERO construc Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 23.01.2019 02:20 03:03
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Zug fährt über die Göltzschtalbrücke in Netzschkau (Sachsen)
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Sa, 26.01.2019 11:45 12:15

Der Osten - Entdecke wo du lebst Das Wunder vom Göltzschtal

Das Wunder vom Göltzschtal

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Fachwerkhäuser, Straßen, Gärten, Felder und eine Kirche im Dorf Wilbich von oben betrachtet
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 26.01.2019 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kipsdorfer Bimmel im Winter
Bildrechte: MDR/Heike Riedel
MDR FERNSEHEN Sa, 26.01.2019 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Mit Winterdampf ins Osterzgebirge

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.01.2019 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
VERO construc Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 27.01.2019 16:25 17:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand