Do 10.01. 2019 19:50Uhr 24:45 min

Sportskanonen

Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Folge 2

Komplette Sendung

Skispringer auf einer Schanze. 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 10.01.2019 19:50 20:15

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Junger Mann mit schwarzem Trainingsanzug und rotem Helm sitzt am Start einer Rodelbahn auf einem Rennrodel.
Oberwiesenthal - Wintersportparadies für alle Schneeverliebten und mittendrin: Die Eliteschule des Wintersports. Die Talentschmiede brachte bereits viele große Sportler wie Eric Frenzel, Jens Weißflog und Sylke Otto hervor. Letzterer eifert beispielsweise der junge Rennrodler Timo nach. Bildrechte: MDR/Götz Walter
Junger Mann mit schwarzem Trainingsanzug und rotem Helm sitzt am Start einer Rodelbahn auf einem Rennrodel.
Oberwiesenthal - Wintersportparadies für alle Schneeverliebten und mittendrin: Die Eliteschule des Wintersports. Die Talentschmiede brachte bereits viele große Sportler wie Eric Frenzel, Jens Weißflog und Sylke Otto hervor. Letzterer eifert beispielsweise der junge Rennrodler Timo nach. Bildrechte: MDR/Götz Walter
Junger Mann mit blauer Trainingsjacke, brauner Trainingshose und schwarzem Stirnband hält Skistöcke in der Hand. Er befindet sich offensichtlich in Bewegung.
In die Fußstapfen von Barbara Petzold würde dagegen gerne Maxim treten. Der junge Ski-Langläufer absolviert hier ein Intervalltraining. Bildrechte: MDR/Götz Walter
Auf einer Skisprungschanze befindet sich ein Skispringer mit schwarz-weißem Trainingsanzug und gelbem Helm.
Leif ist in der zehnten Klasse und besessen vom Skispringen und darin ist er auch ein echtes Talent. Doch reicht es für den 15-Jährigen schließlich für einen Platz in der Nationalmannschaft? Bildrechte: MDR/Götz Walter
Junger Mann auf der linken Bildseite. Er schaut konzentriert in die Ferne. Auf dem Kopf trägt er einen gelben Helm mit passender Skibrille.
Leif konzentriert sich vor dem Sprung. In jeder Saison ist der erste Skiflug ein aufregender Moment. Unzählige liegen noch vor ihm, wenn er es bis zu Olympia schaffen will. Bildrechte: MDR/Götz Walter
Zwei junge Frauen mit gelb-blauen Trainingsjacken schauen konzentriert, als würden sie jemandem zuhören. Das linke Mädchen hat lange, offene, leicht gewellte, dunkelblonde Haare. Das rechte Mädchen trägt eine Brille und dunkelbraune, geflochtene Zöpfe.
Neben dem täglichen, sportlichen Trainingspensum müssen die Schüler der Eliteschule auch am normalen Schulunterricht teilnehmen. Hier sieht man Clara und Anni, welche beide Nordisch Kombiniererinnen sind, beim Konfirmandenunterricht in der Kirche. Bildrechte: MDR/Götz Walter
Alle (5) Bilder anzeigen
Die Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal hat schon viele große Namen hervorgebracht: Eric Frenzel, Katharina Hennig und Richard Freitag. Genauso wie diese Vorbilder träumen in der Sportschule derzeit etwa einhundert Talente von Goldmedaillen, Weltrekorden und Olympia.

Die Doku-Soap "Sportskanonen" begleitet fünf Nachwuchstalente durch eine Wintersaison. Da ist Leif, der Skispringer, der gerne in die Nationalmannschaft möchte. Oder Vianne, die kleine Biathletin, die zwar wunderbar schießen kann, aber noch an ihrer Schnelligkeit auf den Skiern arbeitet. Ruben, der Langläufer, hatte einen schweren Unfall auf der Oberwiesenthaler Skipiste. Und bei der Nordisch Kombiniererin Anni geht es sogar darum, ob sie ihre Karriere nach einer Verletzung am Bein fortsetzen kann. Maxim dagegen profiliert sich als überragender Sprinter im Langlauf.

Fünf "Sportskanonen" nehmen uns mit auf eine spannende Reise durch die Höhen und Tiefen auf der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal. Für Leif, den Skispringer, geht es auf die Vogtlandschanze - auch ein Trainingsort der Oberwiesenthaler Sportschule. Doch alles ist nicht so einfach; starker Schneefall macht einen Strich durch die Rechnung, die Sportskanonen müssen erstmal warten und machen Trockentraining unterhalb der Schanze.
Der siebzehnjährige Maxim wird heute durchgecheckt. Für den Langläufer heißt das: Belastungstraining auf dem High-Tech-Laufband. Dafür muss er spezielle Langlaufski anziehen und sich mit Elektroden verkabeln lassen. Mit bis zu 40 km/h rast er dann los – alles videoüberwacht.

Auch Biathletin Vianne wird geprüft. Im Französischunterricht soll sie ihren Alltag an der Eliteschule des Wintersports vorstellen: "Aujourd'hui je voudrais presenter ma vie". Nur Ruben, der Langläufer, kümmert sich lieber um sein Hobby. Er produziert kleine Filme, die er an seinem Laptop schneidet. Hauptdarsteller ist er selbst. Gezeigt werden möglichst spektakuläre Moves.

Multimedia-Reportage

Mehr aus der Reihe

Sendungsbild + Video
Clara und Anni (beide Nordisch Kombiniererinnen) beim Konfirmandenunterricht in der Kirche. Bildrechte: MDR/Götz Walter
MDR FERNSEHEN Do, 03.01.2019 19:50 20:15

Sportskanonen

Sportskanonen

Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Folge 1

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild + Video
Clara und Anni (beide Nordisch Kombiniererinnen) beim Konfirmandenunterricht in der Kirche. Bildrechte: MDR/Götz Walter
MDR FERNSEHEN Do, 17.01.2019 19:50 20:15

Sportskanonen

Sportskanonen

Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild + Video
Leif konzentriert sich vor einem Sprung. Bildrechte: MDR/Götz Walter
MDR FERNSEHEN Do, 24.01.2019 19:50 20:15

Sportskanonen

Sportskanonen

Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Folge 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Menschen & Geschichten

Die Spur der Täter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2019 21:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Spur der Täter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2019 03:30 04:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Rebecca Grauer und ihre acht Kinder beim Frühstück. In der großen Runde gibt es immer etwas zu erzählen. Bildrechte: MDR/HR/Rita Knobel-Ulrich
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2019 22:40 23:08

Papa, Mama und 8 Kinder

Papa, Mama und 8 Kinder

Abenteuer Großfamilie

Film von Rita Knobel-Ulrich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Der Rennfahrer Peter Mücke begann seine Karriere als Schrauber für einen Melkus-Piloten und führt jetzt, mit 71 Jahren, den größten privaten Rennstall Deutschlands. Mit einem jugoslawischen Fiat wurde Mücke in den 1970ern auf dem Sachsenring und in Frohburg mehrfach DDR-Meister. Mücke ist aber kein Fossil, sondern immer noch der Liebling der ostdeutschen Motorsportfans. Ein Foto aus dem Familienalbum der Mückes. Bildrechte: MDR/Fam. Mücke
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2019 23:10 23:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nah dran - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 19.07.2019 03:55 04:25

Papa, Mama und 8 Kinder

Papa, Mama und 8 Kinder

Abenteuer Großfamilie

Film von Rita Knobel-Ulrich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ärztin in der Notaufnahme + Video
Yvonne Bauer leitet die Schlaganfallstation in Mühlhausen Bildrechte: MDR/Frank Scheufler
MDR FERNSEHEN Sa, 20.07.2019 18:00 18:15

In besten Händen

In besten Händen

Diagnose Schlaganfall

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marta Nahlik
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 20.07.2019 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand