Fr 11.01. 2019 12:30Uhr 89:41 min

Sendungsbild
Das Fuchspärchen Flep und Leila im hohen japanischen Norden unweit des Ochotskischen Meeres. Bildrechte: MDR/omega film
MDR FERNSEHEN Fr, 11.01.2019 12:30 14:00

Der Gletscherfuchs

Der Gletscherfuchs

Spielfilm Japan 1978

  • Stereo
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Mit beeindruckenden seltenen Tier- und Naturaufnahmen erzählt der Film die Geschichte des Fuchspärchens Flep und Leila. Im hohen japanischen Norden, unweit des Ochotskischen Meeres, nimmt Flep die Spur der Füchsin Leila auf, die von einem anderen Fuchs umworben wird. Nachdem Flep im Zweikampf mit dem Rivalen Leila für sich gewonnen hat, errichten die beiden mit dem ersten Tauwetter einen Bau, in dem Leila im Frühling fünf Junge wirft: Sirica ist der stärkste, Lepun der schwächste von ihnen. Weiter sind es der Clown Nupri, der intelligente Rusim und die kleine blinde Chinita.

Schon sehr früh lehren die Eltern sie das Jagen nach Beute und die Flucht vor dem Feind. Doch bald muss die Fuchsfamilie umziehen, ein Wachhund hat ihren Bau aufgestöbert und Leila gerät in eine Falle, aus der sie sich zwar befreien kann, an deren Verletzungen sie aber stirbt. Flep muss sich allein um die Jungen kümmern.

Die über den Zeitraum eines knappen Jahres reichende Geschichte wird aus der Sicht einer alten Eiche erzählt. Durch diesen Erzählstil in Verbindung mit den außergewöhnlichen Naturaufnahmen entstand ein Spielfilm, der dokumentarische Authentizität für eine emotional bewegende Tiergeschichte nutzt.
Mitwirkende
Musik: Masaru Sato, Yukihide Takekawa
Kamera: Masao Tochizawa
Buch: Koreyoshi Kurahara
Regie: Koreyoshi Kurahara

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht in die MDR Mediathek eingestellt werden.

Filme

Sendungsbild + Video
Sofie Möller (Melika Foroutan) fährt mit ihrer Mutter Agnes Möller (Franziska Walser, re.) zur Beerdigung von Oma Helene. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Mo, 19.08.2019 12:30 13:58

Der Duft von Holunder

Der Duft von Holunder

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild + Video
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, mi.) wird von der thailändischen Polizei (Komparsen, re.und li.)verhaftet und Sarah Marquardts (Alexa Maria Surholt, li.) Nerven liegen blank. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Tom Schulze
MDR FERNSEHEN Mo, 19.08.2019 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die beiden Hippies sind ganz entspannt im Hier und Jetzt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 19.08.2019 23:05 00:55
Sendungsbild
Jan (Lucas Gregorowicz) und seine Tochter Mia (Bianca Nawrath) im Urlaub. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Daniela Incoronato
MDR FERNSEHEN Di, 20.08.2019 12:30 13:58

Papa hat keinen Plan

Papa hat keinen Plan

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel , r.) bekommt Hinweise von ihrem Schweizer Kollegen Hauptmann Aubry (Martin Rapold, l.). Bildrechte: MDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Mi, 21.08.2019 00:10 00:58

WaPo Bodensee

WaPo Bodensee

Die letzte Fahrt

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Daddy wird's schon richten: Anne (Alexandra Kamp) bittet ihren Vater Walter Berentzen (Hans Teuscher), Schloss Sandin zu kaufen - und beschwört einen Konflikt herauf.
Daddy wird's schon richten: Anne (Alexandra Kamp) bittet ihren Vater Walter Berentzen (Hans Teuscher), Schloss Sandin zu kaufen - und beschwört einen Konflikt herauf. Bildrechte: Degeto
MDR FERNSEHEN Mi, 21.08.2019 12:30 13:58

Sehnsucht nach Sandin

Sehnsucht nach Sandin

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gandolf (Michael Kind) ziehlt auf die Luchse.
Gandolf (Michael Kind) ziehlt auf die Luchse. Bildrechte: Manfred Lämmerer
MDR FERNSEHEN Do, 22.08.2019 12:30 13:58

Liebe auf vier Pfoten

Liebe auf vier Pfoten

Fernsehfilm Deutschland 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Emma Beeskow (Dagmar Manzel) traut sich endlich alleine – sehr zur Freude von August von Zinnerberg (Henry Hübchen).
Emma Beeskow (Dagmar Manzel) traut sich endlich alleine – sehr zur Freude von August von Zinnerberg (Henry Hübchen). Bildrechte: Conny Klein
MDR FERNSEHEN Do, 22.08.2019 23:50 01:18

Besuch für Emma

Besuch für Emma

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand