Fr 11.01. 2019 12:30Uhr 89:41 min

Sendungsbild
Das Fuchspärchen Flep und Leila im hohen japanischen Norden unweit des Ochotskischen Meeres. Bildrechte: MDR/omega film
MDR FERNSEHEN Fr, 11.01.2019 12:30 14:00

Der Gletscherfuchs

Der Gletscherfuchs

Spielfilm Japan 1978

  • Stereo
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Mit beeindruckenden seltenen Tier- und Naturaufnahmen erzählt der Film die Geschichte des Fuchspärchens Flep und Leila. Im hohen japanischen Norden, unweit des Ochotskischen Meeres, nimmt Flep die Spur der Füchsin Leila auf, die von einem anderen Fuchs umworben wird. Nachdem Flep im Zweikampf mit dem Rivalen Leila für sich gewonnen hat, errichten die beiden mit dem ersten Tauwetter einen Bau, in dem Leila im Frühling fünf Junge wirft: Sirica ist der stärkste, Lepun der schwächste von ihnen. Weiter sind es der Clown Nupri, der intelligente Rusim und die kleine blinde Chinita.

Schon sehr früh lehren die Eltern sie das Jagen nach Beute und die Flucht vor dem Feind. Doch bald muss die Fuchsfamilie umziehen, ein Wachhund hat ihren Bau aufgestöbert und Leila gerät in eine Falle, aus der sie sich zwar befreien kann, an deren Verletzungen sie aber stirbt. Flep muss sich allein um die Jungen kümmern.

Die über den Zeitraum eines knappen Jahres reichende Geschichte wird aus der Sicht einer alten Eiche erzählt. Durch diesen Erzählstil in Verbindung mit den außergewöhnlichen Naturaufnahmen entstand ein Spielfilm, der dokumentarische Authentizität für eine emotional bewegende Tiergeschichte nutzt.
Mitwirkende
Musik: Masaru Sato, Yukihide Takekawa
Kamera: Masao Tochizawa
Buch: Koreyoshi Kurahara
Regie: Koreyoshi Kurahara

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht in die MDR Mediathek eingestellt werden.

Filme

Thomas Berner (Luca Zamperoni), Pastor (Dirk Glodde) und Julia Weimann (Arzu Bazman) vor dem Traualtar.
Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Do, 17.01.2019 12:30 14:00
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der liebevolle Paul (Hanns Zischler) gibt seiner kranken Frau Clara (Katharina Thalbach) halt.
Der liebevolle Paul (Hanns Zischler) gibt seiner kranken Frau Clara (Katharina Thalbach) halt. Bildrechte: MDR/Degeto/Marion von der Mehden
MDR FERNSEHEN Do, 17.01.2019 23:35 01:03

Stille Nächte

Stille Nächte

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Georg (Christian Ulmen)
Bildrechte: MDR/ARD/Wiedemann & Berg Film
MDR FERNSEHEN Fr, 18.01.2019 07:15 08:48
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Fr, 18.01.2019 12:30 14:00

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Valerie Landau (Denise Zich) und der Wäschefabrikant Robert Fox (Philipp Brenninkmeyer) haben sich ineinander verliebt. Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 19.01.2019 00:20 01:50

Liebe, Lügen, Leidenschaften

Liebe, Lügen, Leidenschaften

Sechsteiliger Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2001

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Brian (Erol Sander) führt Lea (Sandra Speichert) an wundervolle Orte auf der grünen Insel, wo sich kein Tourist hin verirrt.
Brian (Erol Sander) führt Lea (Sandra Speichert) an wundervolle Orte auf der grünen Insel, wo sich kein Tourist hin verirrt. Bildrechte: MDR/Degeto/Marc Meyerbröker
MDR FERNSEHEN Sa, 19.01.2019 05:00 06:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Dr. Alwin Irrwitz (Heinz Hinze) (1. Reihe, mi.) u.a. Bildrechte: MDR/DRA/Horst Blümel, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 19.01.2019 15:30 16:25

Die Pferdekur

Die Pferdekur

Heiterer Fernsehfilm, DDR 1968

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Sendungsbild
Danny Fergusson (Uschi Glas, li.) und David Armstrong (Vadim Glowna) versuchen, dem Mörder auf die Schliche zu kommen. Bildrechte: WDR/rbb/Tobis Film
MDR FERNSEHEN Sa, 19.01.2019 23:20 00:45