Mo 28.01. 2019 20:15Uhr 85:19 min

Sendungsbild
Rink (Alexander Radszun, links) und Bartowiak (Carl-Herrmann Risse) befinden sich in einer prekären Situation. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 28.01.2019 20:15 21:40

Polizeiruf 110: Sumpf

Polizeiruf 110: Sumpf

Kriminalfilm Deutschland 1999

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Journalist Jürgen Loock kommt durch die Explosion einer Autobombe ums Leben. Seine Tochter Meike ist dem Anschlag nur knapp entgangen. Fast zeitgleich mit dem Attentat wurde auch in Loocks Wohnung und in seinen Büroräumen eingebrochen. Der Erfolgsjournalist war vor allem mit Enthüllungen über Skandale in Politik und Wirtschaft bekannt geworden.

Ist Rache das Motiv für den tödlichen Anschlag, oder musste der Journalist sterben, weil er einem brisanten Fall auf der Spur war? In den letzten Jahren hatte Jürgen Loock jedoch kaum noch veröffentlicht. Als Meike dann entdeckt, dass ihr Vater ihr dennoch ein beträchtliches Vermögen hinterlassen hat, bekommt der Fall eine unerwartete Wendung. War Jürgen Loock doch nicht so unbestechlich, wie sein Ruf? Meike ist über die Vermutung der Kommissare empört.

Eine Diskette mit einem verschlüsselten Text, die Jürgen Loock für seine Tochter in einem Bankschließfach hinterlegt hat, könnte Aufklärung in dem Fall bringen. Doch bevor es der Polizei gelingt, diesen Text zu entschlüsseln, werden diese Daten durch einen merkwürdigen Zwischenfall vernichtet. Meike beschließt deshalb, auf eigene Faust zu recherchieren. Mit ihrer Hilfe gelingt es den Kommissaren, die Hintergründe des Falls aufzuklären und den Mörder ihres Vaters zu überführen.
Mitwirkende
Musik: Robby Baier, Arnold Fritzsch
Kamera: Hartmut E. Lange
Buch: Holger Karsten Schmidt
Regie: Marijan David Vajda
Darsteller
Hauptkommissar Schmücke: Jaecki Schwarz
Hauptkommissar Schneider: Wolfgang Winkler
Edith Reger: Marita Böhme
Juliane Becker: Alexandra Losito
Meike: Alexandra Maria Lara
Inga: Maren Schumacher
Jürgen Loock: Christian Steyer
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht in die MDR Mediathek eingestellt werden.

Krimis

Bettina Schwarzbach (Helga Göring, li.)
Bettina Schwarzbach (Helga Göring, li.) Bildrechte: MDR/DRA/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2019 22:50 23:50
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links), Kriminaltechniker Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, Mitte) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) suchen nach Fotos auf versteckten Festplatten in der Wohnung des ermordeten Hans Freytag, die ihnen einen Hinweis auf sein Verhältnis zu den betreuten Jugendlichen geben sollen. Durch Menzels technische Kompetenz werden sie schnell fündig. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2019 22:05 23:33

Tatort: Todesstrafe

Tatort: Todesstrafe

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt) trifft seine heimliche Jugendliebe Jenny Gerlach (Wieslawa Niemyska) wieder, ihr Sohn wird Opfer des Verbrechens.
Bildrechte: NDR/MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 30.04.2019 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Dr. Thomas Pfahl (Michael Lesch, links) erkennt, dass Patrizia Moltke (Julia Bremermann, 2. von rechts) die Polizei gerufen hat. Weiter im Bild: Enrico (Heikko Deutschmann, 2. von links) und Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2019 22:00 23:28
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz.
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz. Bildrechte: ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 05.05.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Laubenpieper

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 20

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szene aus dem Ploizeiruf "Auftrag per Piost": Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Bildrechte: RBB/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 07.05.2019 22:50 00:10

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

Zum 80. Geburtstag von Marita Böhme (07.05.1939)

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format