Mi 20.02. 2019 22:05Uhr 89:22 min

Die Hauptkommissare Kira Dorn (Nora Tschirner, li.) und Lessing (Christian Ulmen, re.) bei ihren Ermittlungen im Porzellanwerk.
Die Hauptkommissare Kira Dorn (Nora Tschirner, li.) und Lessing (Christian Ulmen, re.) bei ihren Ermittlungen im Porzellanwerk. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN Mi, 20.02.2019 22:05 23:33

Tatort: Der scheidende Schupo

Tatort: Der scheidende Schupo

Kriminalfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Polizist Lupo ist ein eher unbeachteter Kollege. Das ändert sich, als ein Anschlag auf ihn verübt und kurz darauf eine tödliche Vergiftung bei ihm festgestellt wird. Kira Dorn und Lessing müssen seinen Mörder finden.

Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Er steht in einem Beet und hält einen Blumenstrauß in der Hand.
Ludwig Maria Pohl, genannt "Lupo" ( Arndt Schwering-Sohnrey). Er ist ein unscheinbarerer Polizei-Kollege in Weimar. Bis er Opfer zweier Anschläge wird. Erst eine Bombe, dann Rizin. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Er steht in einem Beet und hält einen Blumenstrauß in der Hand.
Ludwig Maria Pohl, genannt "Lupo" ( Arndt Schwering-Sohnrey). Er ist ein unscheinbarerer Polizei-Kollege in Weimar. Bis er Opfer zweier Anschläge wird. Erst eine Bombe, dann Rizin. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Tatort "Der scheidende Schupo"
Nach der tödlichen Rhizin-Dosis hat Lupo (Arndt Schwering-Sohnrey) nur noch zwei Tage zu leben. Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) ermitteln im Falle ihres Kollegen. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Die Hauptkommissare Kira Dorn (Nora Tschirner, 2.v.l.) und Lessing (Christian Ulmen, re.) besprechen sich mit ihrem Kollegen Tobi (Fridolin Sandmayer, li.).
Dorn und Lessing werden von ihrem Kollegen Tobi (Fridolin Sandmayer, li.) unterstützt. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Die Hauptkommissare Kira Dorn (Nora Tschirner, 2.v.li.) und Lessing (Christian Ulmen, li.) mit Rechtsanwalt Lothar Brack (Rüdiger Klink) und einer Angestellten im Porzellanwerk.
Ihre Ermittlungen führen Kira Dorn (Nora Tschirner, li.) und Lessing (Christian Ulmen, 2.v.li.) in die Porzellan-Familiendynastie Scholder. Denn Lupo ist ein Sohn der Familie. Sein Vater ist vor Kurzem gestorben. Er ist einer von drei Teilerben des beachtlichen Vermögens. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Tatort "Der scheidende Schupo"
Olga Kruschwitz (Carmen-Maja Antoni) hat Lupo durch einen Vaterschaftstest zum Erbe verholfen. Bislang wusste keiner von den Familienbanden außer sie. Die neuen Geschwister sind wenig begeistert. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Tatort "Der scheidende Schupo"
Lupos neue Schwester Amelie hat noch einen weiteren Grund, um auf ihn sauer zu sein: Der Polizist hat vor Jahren ihren Freund Ringo ins Gefängnis gebracht. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Tatort "Der scheidende Schupo"
Schwestern, die um ihr Erbe bangen, eine Mutter, die plötzlich Familienverhältnisse gerade rückt und ein Ex-Knacki, der durch Lupo ins Gefängnis kam ... Kira Dorn (Nora Tschirner) verschafft sich eine Übersicht über die Spurenlage an der Tatortkarte. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
Alle (7) Bilder anzeigen
Ludwig Maria Pohl, genannt Lupo, ist auf der Dienststelle der Weimarer Polizei nur ein von den meisten Kollegen unbeachteter Kollege. Das ändert sich schlagartig, als zuerst ein Bombenanschlag auf ihn verübt und kurz darauf eine tödliche Rizin-Vergiftung bei ihm festgestellt wird. Er hat nur noch zwei Tage zu leben - Kira Dorn und Lessing müssen seinen Mörder finden.

Die Kommissare ermitteln, dass Lupo der bislang unbekannte Sohn des kürzlich verstorbenen Besitzers einer traditionsreichen Thüringer Porzellanmanufaktur ist. Lupo steht ein Drittel des beträchtlichen Erbes zu. Seine neugewonnenen Schwestern Amelie und Desiree Scholder sind davon alles andere als begeistert. Beide hätten ein Mordmotiv.

Ins Visier gerät auch Amelies Freund Ringo, der von Lupo vor fünf Jahren ins Gefängnis brachte wurde und der erst seit kurzem wieder auf freiem Fuß ist. Und welche Rolle spielt Ringos Mutter Olga Kruschwitz, die Lupos Erbschaftsanspruch mit einem Vaterschaftstest durchsetzte? Lupo hat sich in den letzten Jahren liebevoll um die alte Dame gekümmert.

Als der Todgeweihte in seiner Verzweiflung den Kommissariatsleiter Kurt Stich als Geisel nimmt und so die Kommissare zwingen will, ihm seinen Mörder auszuhändigen, erfahren die Ermittlungen eine neue Dynamik.
Mitwirkende
Musik: Thomas Mehlhorn
Kamera: Philipp Sichler
Buch: Murmel Clausen, Andreas Pflüger
Regie: Sebastian Marka
Darsteller
Kriminalkommissarin Kira Dorn: Nora Tschirner
Kriminalkommissar Lessing: Christian Ulmen
Kriminalhauptkommissar Kurt Stich: Thorsten Merten
Ludwig Maria Pohl: Arndt Schwering-Sohnrey
Amelie Scholder: Laura Tonke
Desiree Scholder: Katharina Heyer
Ringo Kruschwitz: Florian Panzner
Olga Kruschwitz: Carmen-Maja Antoni
Lothar Brack: Rüdiger Klink
Andrea Münzer: Florentine Schara
Dr. Seelenbinder: Ute Wieckhorst
Kollege Tobi: Fridolin Sandmeyer
und andere

Krimis

Bettina Schwarzbach (Helga Göring, li.)
Bettina Schwarzbach (Helga Göring, li.) Bildrechte: MDR/DRA/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2019 22:50 23:50
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links), Kriminaltechniker Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, Mitte) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) suchen nach Fotos auf versteckten Festplatten in der Wohnung des ermordeten Hans Freytag, die ihnen einen Hinweis auf sein Verhältnis zu den betreuten Jugendlichen geben sollen. Durch Menzels technische Kompetenz werden sie schnell fündig. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2019 22:05 23:33

Tatort: Todesstrafe

Tatort: Todesstrafe

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt) trifft seine heimliche Jugendliebe Jenny Gerlach (Wieslawa Niemyska) wieder, ihr Sohn wird Opfer des Verbrechens.
Bildrechte: NDR/MDR/DRA
MDR FERNSEHEN Di, 30.04.2019 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Dr. Thomas Pfahl (Michael Lesch, links) erkennt, dass Patrizia Moltke (Julia Bremermann, 2. von rechts) die Polizei gerufen hat. Weiter im Bild: Enrico (Heikko Deutschmann, 2. von links) und Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2019 22:00 23:28
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz.
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz. Bildrechte: ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 05.05.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Laubenpieper

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 20

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Szene aus dem Ploizeiruf "Auftrag per Piost": Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Bildrechte: RBB/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 07.05.2019 22:50 00:10

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

Zum 80. Geburtstag von Marita Böhme (07.05.1939)

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format