So 24.02. 2019 11:55Uhr 86:49 min

Der Lausebengel Klepperbein steckt den ahnungslosen Eheleuten Eva und Fritz Pogge, dass ihre Tochter an einer Straßenecke Streichhölzer verkauft
Der Lausebengel Klepperbein steckt den ahnungslosen Eheleuten Eva und Fritz Pogge, dass ihre Tochter an einer Straßenecke Streichhölzer verkauft Bildrechte: MDR/Studio 100
MDR FERNSEHEN So, 24.02.2019 11:55 13:23

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton

Spielfilm Deutschland 1953

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht .
Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht. Bildrechte: MDR/Studio 100
Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht .
Weil die Pogges kaum Zeit, aber viel Geld haben, überlassen sie die Erziehung ihrer Tochter Pünktchen dem Kindermädchen Fräulein Andacht. Bildrechte: MDR/Studio 100
Eva Pogge ist meist mit sich selbst und den schönen Dingen des Lebens beschäftigt. Sie merkt nicht, dass ihre neunjährige Tochter dabei viel zu kurz kommt.
Eva Pogge ist meist mit sich selbst und den schönen Dingen des Lebens beschäftigt. Sie merkt nicht, dass ihre neunjährige Tochter dabei viel zu kurz kommt. Bildrechte: MDR/Studio 100
Frau Gast ist glücklich, Anton wieder in die Arme schließen zu können.
Pünktchens Freund Anton muss hingegen für seine kranke Mutter sorgen. Bis spät in die Nacht hilft der Zwölfjährige im Café Sommerlatte aus, damit sie über die Runden kommen. Um den beiden zu helfen, verkauft Pünktchen heimlich Streichhölzer und schenkt ihnen das Geld. Bildrechte: MDR/Studio 100
Der Lausebengel Klepperbein (Claus Kaap, Mitte) steckt den ahnungslosen Eheleuten Eva und Fritz Pogge (Hertha Feiler und Paul Klinger), dass ihre Tochter an einer Straßenecke Streichhölzer verkauft.
Doch der Lausebengel Klepperbein steckt den ahnungslosen Eheleuten Eva und Fritz Pogge, was ihre Tochter da treibt. Bildrechte: MDR/Studio 100
Alle (4) Bilder anzeigen
Berlin um 1930: Der Strumpffabrikant Pogge (Paul Klinger) und seine Frau Eva (Hertha Feiler) sind so mit sich selbst beschäftigt, dass sie kaum Zeit haben, sich um ihre neunjährige Tochter Pünktchen (Sabine Eggerth) zu kümmern. Deren Erziehung überlassen sie dem Kindermädchen Fräulein Andacht (Jane Tilden).

Pünktchens Freund Anton Gast (Peter Feldt) dagegen muss gerade nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine kranke Mutter (Heidemarie Hatheyer) sorgen. Bis spät in die Nacht hilft der Zwölfjährige im Café Sommerlatte aus, damit sie über die Runden kommen. Als Anton vor Erschöpfung im Unterricht einschläft und sein Lehrer der Mutter einen Beschwerdebrief schreiben will, greift Pünktchen ein. Heimlich erzählt sie dem Lehrer von allem.

Anton bekommt schulfrei, bis seine Mutter genesen ist. Um richtig gesund zu werden, müsste Frau Gast zur Erholung in die Berge fahren, doch dafür hat sie kein Geld. Da kommt Pünktchen auf eine Idee: Sie stibitzt zu Hause Streichhölzer und verkauft diese an einer Straßenecke. Die dabei verdienten 10 Mark steckt sie Anton unauffällig in die Jackentasche. Als dessen Mutter den Schein findet, glaubt sie, ihr Sohn hätte das Geld im Café gestohlen und bringt es zurück.

Im Café Sommerlatte ist auch Fräulein Andacht oft zu Gast, um sich mit ihrem zwielichtigen Verehrer Robert (Hans Putz) zu treffen. Eines Tages beobachtet Anton, wie Robert aus ihrer Handtasche den Schlüssel zur Villa der Pogges entwendet und sich aus dem Staub macht. Am gleichen Abend sieht der Lausejunge Klepperbein (Claus Kaap) Pünktchen, als armes Mädchen verkleidet, Streichhölzer verkaufen. Prompt verkauft er diese brisante Information an ihre Eltern…

Erich Kästner schrieb den gleichnamigen Roman 1931. 22 Jahre später wurde er verfilmt. Seit Generationen ist die Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Mädchen aus reichem Elternhaus und dem Jungen einer armen alleinerziehenden Mutter ein Filmklassiker. Regisseur Thomas Engel startete vor dem Dreh eine riesige Pressekampagne, um die Kinderrollen zu besetzen. Aus über 5.000 Bewerbern wählte er auch die damals 10-jährige Sabine Eggerth aus, die als Pünktchen nie um einen kessen Spruch oder eine gute Idee verlegen ist. "Pünktchen und Anton" ist lustig, spannend und in seiner Menschlichkeit zeitlos.
Mitwirkende
Musik: Herbert Trantow, Heino Gaze
Kamera: Franz Weihmayr
Buch: Maria Osten-Sacken, Thomas Engel
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner
Regie: Thomas Engel
Es spielt: Das Orchester Carl de Groof
Es singen: Die Sängerknaben vom Wienerwald
Darsteller
Pünktchen: Sabine Eggerth
Anton: Peter Feldt
Eva Pogge: Hertha Feiler
Fritz Pogge: Paul Klinger
Frau Gast: Heidemarie Hatheyer
Bertha, Köchin: Annie Rosar
Fräulein Andacht: Jane Tilden
Robert: Hans Putz
Hollack, Chauffeur: Michael Janisch
Frau Übelmann: Maria Eis
Klepperbein: Claus Kaap
Lutz Höllriegel: Carl Möhner
Oberlehrer Bremser: Herbert Kroll
Betrunkener: Hermann Erhardt
Polizei-Oberwachtmeister: Otto Wögerer
Kellner im Café: Richard Eybner
und andere

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner

Lisa Wagner und Matthias Buntschuh als Luiselotte Enderle und Erich Kästner
Bildrechte: MDR/Gebrüder Beetz Filmproduktion
MDR FERNSEHEN Do, 21.02.2019 23:05 00:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Erich Kästner - Das andere Ich

Erich Kästner - Das andere Ich

Film von Annette Baumeister

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein zwielichtiger Mann (Fritz Rasp) hat es auf die 140 Mark abgesehen, die Emil gut gesichert bei sich trägt.
Ein zwielichtiger Mann (Fritz Rasp) hat es auf die 140 Mark abgesehen, die Emil gut gesichert bei sich trägt. Bildrechte: MDR/Studio 100
MDR FERNSEHEN Fr, 22.02.2019 00:00 01:08

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Emil und die Detektive

Emil und die Detektive

Spielfilm Deutschland 1931

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Fr, 22.02.2019 12:30 14:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der deutsche Schriftsteller Erich Kästner vor einem Bücherregal.
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 22.02.2019 18:05 19:00

MDR KULTUR Spezial

MDR KULTUR Spezial

Erich Kästner und seine Geschichten

  • Stereo
Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Sa, 23.02.2019 05:10 06:40

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Die Zwillinge Lotte (Delphine Lohmann, l.) und Luise (Mia Lohmann, r.) am Wolfgangsee. Bildrechte: ARD/SWR/Hendrik Heiden
MDR FERNSEHEN Sa, 23.02.2019 07:30 09:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kinder auf einer Theaterbühne.
Das Theaterstück "Das fliegende Klassenzimmer" wird ein voller Erfolg für Martin (Peter Tost), Fässchen (Karl Schaidler), Johnny (Peter Kraus), Sebastian (Axel Arens) und Matz (Bert Brandt jr.) (v.l.n.r.). Bildrechte: MDR/Studio 100 Media GmbH
MDR FERNSEHEN So, 24.02.2019 05:55 07:25
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Luise und Lotte (Isa und Jutta Günther)
Bildrechte: MDR/Studio 100
MDR FERNSEHEN So, 24.02.2019 10:15 11:55

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

Spielfilm Deutschland 1950

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Dr. Johannes Bökh (Joachim Fuchsberger) ist bei seinen Schülern sehr beliebt. Sie nennen ihn "Justus", auf deutsch "Der Gerechte", und das ist er auch. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 25.02.2019 12:30 14:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Das fliegende Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm Deutschland 1973

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Emils Großmutter (Margarete Haagen, links) und seine Cousine Pony Hütchen (Claudia Schäfer, Mitte) erkundigen sich am Bahnhof Zoo vergebens nach ihm.
Bildrechte: MDR/Studio 100 Media GmbH
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2019 10:15 11:45

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Emil und die Detektive

Emil und die Detektive

Spielfilm Deutschland 1954

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Lisa Wagner und Matthias Buntschuh als Luiselotte Enderle und Erich Kästner
Bildrechte: MDR/Gebrüder Beetz Filmproduktion
MDR FERNSEHEN Do, 21.02.2019 23:05 00:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Erich Kästner - Das andere Ich

Erich Kästner - Das andere Ich

Film von Annette Baumeister

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ein zwielichtiger Mann (Fritz Rasp) hat es auf die 140 Mark abgesehen, die Emil gut gesichert bei sich trägt.
Ein zwielichtiger Mann (Fritz Rasp) hat es auf die 140 Mark abgesehen, die Emil gut gesichert bei sich trägt. Bildrechte: MDR/Studio 100
MDR FERNSEHEN Fr, 22.02.2019 00:00 01:08

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Emil und die Detektive

Emil und die Detektive

Spielfilm Deutschland 1931

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Fr, 22.02.2019 12:30 14:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der deutsche Schriftsteller Erich Kästner vor einem Bücherregal.
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Fr, 22.02.2019 18:05 19:00

MDR KULTUR Spezial

MDR KULTUR Spezial

Erich Kästner und seine Geschichten

  • Stereo
Hilde Schlüter (Nicole Heesters), die Tochter eines Großindustriellen, verliebt sich in den arbeitslosen Werbefachmann Dr. Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), einen angeblichen Millionär.
Bildrechte: MDR/Degeto/MFA+Filmdistribution
MDR FERNSEHEN Sa, 23.02.2019 05:10 06:40

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee

Spielfilm Österreich 1955

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Die Zwillinge Lotte (Delphine Lohmann, l.) und Luise (Mia Lohmann, r.) am Wolfgangsee. Bildrechte: ARD/SWR/Hendrik Heiden
MDR FERNSEHEN Sa, 23.02.2019 07:30 09:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kinder auf einer Theaterbühne.
Das Theaterstück "Das fliegende Klassenzimmer" wird ein voller Erfolg für Martin (Peter Tost), Fässchen (Karl Schaidler), Johnny (Peter Kraus), Sebastian (Axel Arens) und Matz (Bert Brandt jr.) (v.l.n.r.). Bildrechte: MDR/Studio 100 Media GmbH
MDR FERNSEHEN So, 24.02.2019 05:55 07:25
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Luise und Lotte (Isa und Jutta Günther)
Bildrechte: MDR/Studio 100
MDR FERNSEHEN So, 24.02.2019 10:15 11:55

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Das doppelte Lottchen

Das doppelte Lottchen

Spielfilm Deutschland 1950

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungsbild
Dr. Johannes Bökh (Joachim Fuchsberger) ist bei seinen Schülern sehr beliebt. Sie nennen ihn "Justus", auf deutsch "Der Gerechte", und das ist er auch. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Mo, 25.02.2019 12:30 14:00

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Das fliegende Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer

Spielfilm Deutschland 1973

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Emils Großmutter (Margarete Haagen, links) und seine Cousine Pony Hütchen (Claudia Schäfer, Mitte) erkundigen sich am Bahnhof Zoo vergebens nach ihm.
Bildrechte: MDR/Studio 100 Media GmbH
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2019 10:15 11:45

Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner Emil und die Detektive

Emil und die Detektive

Spielfilm Deutschland 1954

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel