Mi 27.02. 2019 22:05Uhr 87:47 min

Während Peter Albrecht versucht sich das Leben zu nehmen, glaubt er im Wald seine tote Tochter Amelie (Emilia Maraszek) zu sehen.
Während Peter Albrecht versucht sich das Leben zu nehmen, glaubt er im Wald seine tote Tochter Amelie (Emilia Maraszek) zu sehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 27.02.2019 22:05 23:33

Tatort: Die Wahrheit stirbt zuerst

Tatort: Die Wahrheit stirbt zuerst

Kriminalfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) befragt Paula Albrecht (Anne Ratte-Polle, links), die in den frühen Morgenstunden ihre Tochter tot am See aufgefunden hat. Paula ist außer sich vor Schmerz und verdächtigt ihren Exmann Peter Albrecht, die gemeinsame Tochter getötet zu haben. Wollte er sie damit für die Trennung bestrafen?
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, re.) befragt Paula Albrecht (Anne Ratte-Polle), die in den frühen Morgenstunden ihre Tochter tot am See aufgefunden hat. Paula verdächtigt ihren Ex-Mann. Wollte er sie damit für die Trennung bestrafen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) befragt Paula Albrecht (Anne Ratte-Polle, links), die in den frühen Morgenstunden ihre Tochter tot am See aufgefunden hat. Paula ist außer sich vor Schmerz und verdächtigt ihren Exmann Peter Albrecht, die gemeinsame Tochter getötet zu haben. Wollte er sie damit für die Trennung bestrafen?
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, re.) befragt Paula Albrecht (Anne Ratte-Polle), die in den frühen Morgenstunden ihre Tochter tot am See aufgefunden hat. Paula verdächtigt ihren Ex-Mann. Wollte er sie damit für die Trennung bestrafen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, mitte) muss dazwischen gehen, als Paula Albrecht (Anne Ratte-Polle, links) voller Verzweiflung ihren Exmann Peter Albrecht (Pasquale Aleardi, rechts) angeht, weil sie ihn für den Mörder ihrer gemeinsamen Tochter Amelie hält.
Hauptkommissarin Eva Saalfeld muss dazwischen gehen, als Paula Albrecht (li.) voller Verzweiflung ihren Ex-Mann Peter Albrecht (Pasquale Aleardi) angeht. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Während Peter Albrecht versucht sich das Leben zu nehmen, glaubt er im Wald seine tote Tochter Amelie (Emilia Maraszek) zu sehen.
Während Peter Albrecht versucht, sich das Leben zu nehmen, glaubt er, im Wald seine tote Tochter Amelie (Emilia Maraszek) zu sehen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla, links) und Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) haben im Wald den Vater des ermordeten Mädchens gefunden, der sich die Pulsadern aufgeschnitten hat. Er benötigt dringend eine Bluttransfusion. Wie aber können sie sein Leben mitten im Wald retten?
Die Hauptkommissare haben im Wald den Vater des ermordeten Mädchens gefunden, der sich die Pulsadern aufgeschnitten hat. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Linda Groner (Katja Riemann, links) vom BKA Wiesbaden und ihr Kollege David Roth (Marc Ben Puch, rechts) überraschen die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler im Präsidium. Was hat das BKA mit dem Fall zu tun?
Linda Groner (Katja Riemann, li.) vom BKA Wiesbaden und ihr Kollege David Roth (Marc Ben Puch) überraschen die Hauptkommissare im Präsidium. Was hat das BKA mit dem Fall zu tun? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Linda Groner (Katja Riemann, rechts) hat Staatanwalt Diekmann (Peter Benedict, links) eingeschaltet, damit sie den Fall übertragen bekommt. Saalfeld und Keppler sind darüber sauer, werden aber von Diekmann streng zurechtgewiesen.
Linda Groner hat Staatsanwalt Diekmann (Peter Benedict) eingeschaltet, damit sie den Fall übertragen bekommt. Saalfeld und Keppler sind wenig erfreut, werden aber von Diekmann streng zurechtgewiesen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Kriminaltechniker Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet, links) bekommt überraschend Besuch von der geheimnisvollen Linda Groner (Katja Riemann, rechts), die hinter dem Rücken der Hauptkommissare Saalfeld und Keppler versucht den Fall zu übernehmen.
Kriminaltechniker Wolfgang Menzel (Maxim Mehmet) bekommt Besuch von Linda Groner, die hinter dem Rücken der Hauptkommissare Saalfeld und Keppler versucht, den Fall zu übernehmen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Alle (7) Bilder anzeigen
In den frühen Morgenstunden werden die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler zu einem Waldsee gerufen. In einem Boot ist ein siebenjähriges Mädchen tot aufgefunden worden. Ihre Mutter Paula Albrecht ist verzweifelt. Sie verdächtigt ihren Mann Peter, von dem sie seit einiger Zeit getrennt lebt. Amelie war die letzten Tage mit ihm zusammen. Paula befürchtet, dass er die gemeinsame Tochter ermordet hat, weil er es nicht ertragen konnte, dass sie mit Amelie und ihrem neuen Lebensgefährten, Johannes Bittner, in Kürze nach Kairo zieht.

Kurz darauf wird Amelies Vater in der Nähe des Tatorts gefunden. Er hat sich die Pulsadern aufgeschnitten. Alles deutet darauf hin, dass Peter Albrecht erst seine Tochter getötet hat und danach sich selbst umbringen wollte. Eva Saalfeld versucht, ihn mit einer Blutspende zu retten. Bei der Obduktion wird festgestellt, dass Amelie unter Asthma litt und ihr Tod durch Ersticken eingetreten ist. Als Keppler ein volles Asthmaspray im Handschuhfach von Albrechts Auto findet, stellt sich die Frage, ob Peter Albrecht seinem Kind die dringend benötigte Medizin absichtlich vorenthalten hat.

Überraschend meldet sich eine Kollegin vom BKA bei Keppler und fordert Amtshilfe. Pikant: Linda Groner ist eine Ex-Freundin Kepplers. Sie will in die Ermittlungen eingebunden werden, denn Johannes Bittner wird seit längerer Zeit vom BKA wegen illegaler Auslandsgeschäfte überwacht. Die Muschelkette, die bei der ermordeten Amelie lag, trägt seine Fingerabdrücke. Die Vermutung liegt nahe, dass ihm das Kind bei seinen Zukunftsplänen mit Paula in Ägypten im Weg stand. Die hartnäckige Suche nach der Wahrheit, bei der sie immer wieder von Linda Groner gestört werden, führt die Kommissare schließlich zum Täter.
Mitwirkende
Musik: Dominic Roth
Kamera: Miguel Alexandre
Buch: Miguel Alexandre, André Georgi, Harald Göckeritz
Regie: Miguel Alexandre
Darsteller
Hauptkommissarin Eva Saalfeld: Simone Thomalla
Hauptkommissar Andreas Keppler: Martin Wuttke
Peter Albrecht: Pasquale Aleardi
Paula Albrecht: Anne Ratte-Polle
Johannes Bittner: Bernhard Schir
Linda Groner: Katja Riemann
Staatsanwalt Diekmann: Peter Benedict
Reinhard Pelzer: Martin Reik
Kriminaltechniker Menzel: Maxim Mehmet
Dr. Johannes Reichau: Kai Schumann
Nachtportier Schmitz: Dieter Jasslauk
und andere

Krimis

Sendungsbild
Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, re.) raucht gemeinsam mit Prof. Schmiedel (Rolf Römer, Mitte) und Helga (Corinna Kirchhoff, li.) die Friedenspfeife. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 26.06.2019 22:35 23:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 02.07.2019 22:50 23:55
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Nina (Julia Schäfle, l.), Strahl (Christoph Tomanek, 2.v.l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.r) und Lars (Ingo Naujoks, r.) werden zum Fundort einer Leiche im Lauer Holz gerufen. Familienvater Overbeck starb durch einen Kopfschuss. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus.
Nina (Julia Schäfle, l.), Strahl (Christoph Tomanek, 2.v.l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.r) und Lars (Ingo Naujoks, r.) werden zum Fundort einer Leiche im Lauer Holz gerufen. Familienvater Overbeck starb durch einen Kopfschuss. Zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus. Bildrechte: Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Di, 02.07.2019 23:55 00:43

Morden im Norden

Morden im Norden

Angst

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 59

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Johanna Grewel (Alina Levshin) recherchiert an der Uni und beobachtet Annas Mitbewohnerin und deren Freund.
Bildrechte: MDR/Marcus Goldhahn
MDR FERNSEHEN Mi, 03.07.2019 22:05 23:33

Tatort: Kalter Engel

Tatort: Kalter Engel

Kriminalfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Drama um Gothic-Clique: Klara (Wolke Hegenbarth, l.) muss Monique Wollenweber (Marija Mauer, r.) sagen, dass ihr Freund Andi tot aufgefunden wurde. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 07.07.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Das Opfer vom Regenstein

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 25

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner) als Dozent vor Offiziersschülern der Fachschule des Ministeriums des Inneren
Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner) als Dozent vor Offiziersschülern der Fachschule des Ministeriums des Inneren Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
MDR FERNSEHEN Di, 09.07.2019 22:50 23:55
Sendungsbild
Der Kartoffelbauer Thomas Halupczok (Jörn Hentschel) wird von Kommissar Lessing (Christian Ulmen) befragt. v.l. Bildrechte: MDR/Wiedemann&Berg/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN Mi, 10.07.2019 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) bittet Stefan Grün (Jules Armana, l.) um ein Autogramm.
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) bittet Stefan Grün (Jules Armana, l.) um ein Autogramm. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 14.07.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Der Brockengeist

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 26

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand