So 03.03. 2019 09:30Uhr 43:00 min

Impressionen aus Irland.
Impressionen aus Irland. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2019 09:30 10:13

Drei Farben Grün (1/3)

Drei Farben Grün (1/3)

Das raue Irland

Folge 1 von 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Irland ist eine Insel mit vielen Schattierungen. Die dreiteilige Reihe "Drei Farben Grün" gibt wundersame Einblicke in das raue, das fruchtbare und das sanfte Irland.

Kaum ein Land in Europa ist den Naturgewalten so stark ausgesetzt wie die grüne Insel. Auf 3.200 Kilometern Küstenlinie umbrandet der Nordatlantik das Land. Die Wassermassen haben spektakuläre Steilküsten geformt, die See ist oft rau und stürmisch, die atlantischen Tiefs prallen ungebremst auf die Insel. Gleichzeitig verwöhnt der warme Golfstrom die irischen Gärten, lässt an der Südküste Palmen und subtropische Pflanzen sprießen, während sich im fischreichen Ozean sogar Warmwasserfische aus dem Mittelmeer tummeln. Das Landesinnere wiederum ist geprägt von gewundenen Flüssen, einem weitverzweigten Kanalsystem, wild-romantischen Seen und überraschend artenreichen Hochmooren.

Alles in Irland ist vom Wasser bestimmt. Brandung, Regen, Sümpfe. Das Land ist wie ein Schwamm, und das Wasser sorgt - in Verbindung mit den gemäßigten Temperaturen - für eine üppige Natur, deren Grün in vielen Schattierungen leuchtet.

Verblüffend gut haben sich die Iren dem wechselhaften Wetter und den unterschiedlichen Naturräumen angepasst. Wir begegnen Garnelenfischern und Gärtnern, Käsemachern und Brandungsanglern, Algenköchinnen und Pferdehändlern, Fledermausforschern und Torfstechern. Und auch die unterschiedlichsten Tiere haben in Irland ihre Nischen gefunden - in den rauen Bergen, an der umbrandeten Felsküste oder im Moor. Man muss nur genau hinsehen, aber dann offenbart sich auf der grünen Insel eine wahrhafte Wunderwelt.

Brandung, Gischt und Steilküste, viel Regen und Sturm. Die raue Seite Irlands ist wohl die bekannteste, doch nur auf den zweiten Blick lassen sich die vielfältigen Überlebenskünstler entdecken. Mensch und Tier trotzen der vermeintlich lebensfeindlichen Umwelt überall auf der Insel ihre Nischen ab. Eine spezielle Schafrasse kann selbst in den kargen Bergen Donegals den nassen Winter überstehen, arktische Vögel bauen in den Steilküsten abenteuerliche Nester, und die graue Karstlandschaft des Burren überrascht mit einer blühenden Flora.

Und auch kulinarisch gibt es Erstaunliches: An der Nordwestküste Irlands hat sich eine gelernte Ärztin, Prannie Rhatigan, auf das Kochen mit Meeresalgen spezialisiert. Ihr Kochbuch ist auf der Insel ein Bestseller, und immer mehr Iren entdecken das vergessene, glibberige Gemüse als gesunde und günstige Zutat für ihre Küche.

Außerdem: Im Donkey Sanctuary finden die geschundenen irischen Esel, die eigentlich aus der Steppe stammen, Unterschlupf und Pflege. Und die stürmische Insel Tory Island ist ein Paradies für viele seltene Vögel.

Alle Folgen

Das Eselasyl von Paddy Barrett.
Das fruchtbare Irland Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 10.03.2019 09:30 10:13

Drei Farben Grün

Drei Farben Grün

Das fruchtbare Irland

Folge 2 von 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Dermot Connolly (m.) auf dem Pferdemarkt Ballinasloe.
Dermot Connolly (m.) auf dem Pferdemarkt Ballinasloe. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 17.03.2019 09:30 10:13

Drei Farben Grün

Drei Farben Grün

Das sanfte Irland

Folge 3 von 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Natur- und Tierfilme

Möven fliegen aufgeregt über den See.
Bildrechte: imago/BildFunkMV
MDR FERNSEHEN Sa, 25.05.2019 13:15 13:58

Der Känguru-Mann

Der Känguru-Mann

Williams Ankunft

Film von Andrew Graham-Brown und Tom Mustill

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die kleinsten Känguru-Babys muss Chris alle vier Stunden mit laktosefreier Milch versorgen. Bildrechte: MDR/Andrew Graham-Brown/Tom Must
MDR FERNSEHEN So, 26.05.2019 09:30 10:13

Der Känguru-Mann

Der Känguru-Mann

Williams Weg in die Wildnis

Film von Andrew Graham-Brown und Tom Mustill

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Die Lange Anna ist eine 47 Meter hohe freistehende Felsnadel (Brandungspfeiler) im äußersten Nordwesten der deutschen Nordseeinsel Helgoland. Bildrechte: phoenix/SWR/Peter Bardehle und Klaus Stuhl
MDR FERNSEHEN Do, 30.05.2019 11:55 13:25

Die Nordsee von oben

Die Nordsee von oben

Film von Silke Schranz und Christian Wüstenberg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Wespenbussarde haben keine Angst vor stechenden Insekten. Wespen suchen sie sogar regelrecht.
Wespenbussarde haben keine Angst vor stechenden Insekten. Wespen suchen sie sogar regelrecht. Bildrechte: MDR/BR, honorarfre
MDR FERNSEHEN Sa, 01.06.2019 13:15 13:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Sendungsbild
Die Kuh, das unbekannte Wesen - zumindest für Stadtmenschen. Wer Kühe und das Leben auf einer Alm näher kennenlernen möchte, kann einen Abenteuerurlaub im Allgäu machen - mit Kühen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 08.06.2019 11:45 12:13

Die Kühe sind los!

Die Kühe sind los!

Film von Nicole Hillgruber

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Sendungsbild
Die Kuh, das unbekannte Wesen - zumindest für Stadtmenschen. Wer Kühe und das Leben auf einer Alm näher kennenlernen möchte, kann einen Abenteuerurlaub im Allgäu machen - mit Kühen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 09.06.2019 05:50 06:20

Die Kühe sind los!

Die Kühe sind los!

Film von Nicole Hillgruber

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität