Mo 25.03. 2019 16:30Uhr 29:30 min

Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsschiffs "Lifeline", blickt nach seiner Ankunft am Flughafen in München in die Kamera.
Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsschiffs "Lifeline", blickt nach seiner Ankunft am Flughafen in München in die Kamera. Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mo, 25.03.2019 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Beiträge aus der Sendung

Gast: Claus-Peter Reisch (Lifeline-Kapitän)

Claus-Peter Reisch ist gelernter KfZ-Mechaniker, führte bis 2008 eine Vertretung für Sanitär- und Heizungsprodukte und wohnt im bayerischen Landsberg. Er ist nun gut situierter Frührentner, liebt das Wasser und besitzt einen Sportseeschifferschein. 2015 erlebt er bei einem Griechenland-Urlaub die heraufziehende Flüchtlingskrise mit eigenen Augen und entschließt sich, bei Seenotrettungen mitzuhelfen. Drei Jahre später hat er hunderte Menschen aus dem Mittelmeer gerettet, einen wochenlangen Nervenkrieg auf hoher See überlebt und steht nun in Malta vor Gericht, weil sein Rettungsschiff nicht ordnungsgemäß registriert sei.