Di 02.04. 2019 21:00Uhr 44:30 min

100 Jahre Bauhaus Ein neues Haus fürs Bauhaus

Film von Kathrin Welzel

Komplette Sendung

Der Osten: Ein neues Haus fürs Bauhaus 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 02.04.2019 21:00 21:45
Das Bauhaus ohne Weimar - undenkbar. Und Weimar ohne Bauhaus? Auch das: unmöglich. Der Stadt würde ein Teil ihrer kreativen Geschichte fehlen, ihrer künstlerischen Reibungsfläche, ihres avantgardistischen und streitbaren Geistes.

Im April 1919 wurde das Bauhaus in Weimar gegründet. Jetzt, genau 100 Jahre später, entsteht mitten in der Stadt ein neues Museum für das Bauhaus. Die Idee ist nicht neu. Lange wurde um Geld, die richtige Lage, das angemessene Äußere gerungen. Es wurde diskutiert, protestiert, manchmal verbissen gekämpft. Dann im Oktober 2016 die Grundsteinlegung. Seither wurde am Weimarhallenpark geräumt, gebuddelt und gebaut für den Bauhaus-Quader mit der wuchtigen Betonfassade.

Drinnen - drei Etagen für das Bauhaus, für das neue Denken in der damals neuen Hochschule. Drei Etagen für Objekte und Kunstwerke. Das Kronjuwel des Museums ist Weimars historische Bauhaussammlung. Die hatte Walter Gropius 1925, kurz bevor die junge Designschule aus Thüringen vertrieben wurde, selbst ausgewählt, die Spitzenexponate für die "Staatlichen Kunstsammlungen zu Weimar". Die lagen später nicht inventarisiert in Depotkisten und entgingen so den Nationalsozialisten beim Aussortieren von "entarteter Kunst". Damit besitzt Weimar die weltweit älteste Bauhaus-Sammlung. Das ist großer Schatz im neuen Gebäude.

Das neue Museum ist auch ein lebendiger Ort der Vermittlung. Hier wird experimentiert und ausprobiert. Dafür haben Bauhaus-Agenten mit Schulklassen getüftelt, Ausstellungsideen entwickelt und umgesetzt. Am 6. April öffnet das neue Bauhaus Museum. Wie es wuchs, was rein darf und welche Schätze Weimar zu bieten hat – zu sehen in "Ein neues Haus fürs Bauhaus".

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 20.10.2019 01:35 02:00

MDR vor Ort

MDR vor Ort

#HalleZusammen - vom Benefizkonzert

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Ortsschild Schönstedt
Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 20.10.2019 03:30 04:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wilfried Schulz ist der Havelfischer vom Ort. Seit 47 Jahren fährt er raus zum Fischen. Aal, Hecht, Zander und Wels
Wilfried Schulz ist der Havelfischer vom Ort. Seit 47 Jahren fährt er raus zum Fischen. Aal, Hecht, Zander und Wels Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 20.10.2019 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Josef Kahn, genannt Sepp, lebt sein ganzes Leben lang im Sommer auf einer Alm über dem Gsiesertal. Im Herbst, wenn kein Gras mehr wächst und die Kälte hereinbricht, steigt er mit seinen Kühen wieder hinab ins Tal.
Josef Kahn, genannt Sepp, lebt sein ganzes Leben lang im Sommer auf einer Alm über dem Gsiesertal. Im Herbst, wenn kein Gras mehr wächst und die Kälte hereinbricht, steigt er mit seinen Kühen wieder hinab ins Tal. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 20.10.2019 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beim Harzwandern darf sie nicht fehlen: die Harzer Schmalspurbahn
Bildrechte: MDR/Kathrin Heyer
MDR FERNSEHEN Mo, 21.10.2019 05:40 06:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Dresdner Zwinger aus östlicher Richtung betrachtet.
Der Dresdner Zwinger Bildrechte: MDR/Heinrich
MDR FERNSEHEN Di, 22.10.2019 21:00 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Dresdner Zwinger aus östlicher Richtung betrachtet.
Der Dresdner Zwinger Bildrechte: MDR/Heinrich
MDR FERNSEHEN Mi, 23.10.2019 01:45 02:28
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand