So 31.03. 2019 23:35Uhr (VPS 23:35) 75:19 min

MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen Bildrechte: mindjazz pictures
MDR FERNSEHEN So, 31.03.2019 23:35 00:50

MDR-Dok Zonenmädchen

Zonenmädchen

Film von Sabine Michel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Die Dokumentarfilmerin Sabine Michel erzählt in "Zonenmädchen" ihre eigene Geschichte und die ihrer Freundinnen. 1990 brechen die fünf – 18-jährig und für den Sozialismus erzogen – aus dem Dresdener "Tal der Ahnungslosen" in eine unerwartete Freiheit, ins ehemalige "Feindesland" auf. Wo sind sie heute angekommen? Wie viel "Zone" steckt noch in ihnen? Und was ist aus ihrer Freundschaft geworden?

Sabine, Claudi, Vera, Claudia und Veruscha gehören zum letzten Jahrgang, der in der DDR sein Abitur macht. Gemeinsam erleben sie die neue Freiheit nach dem Mauerfall. Nach und nach verlassen sie ihre Heimatstadt Dresden und gehen nach Paris. Die Stadt ihrer Träume wird zum Ausgangspunkt für ihr neues Leben. Heute sind die Frauen in Berlin, Dresden und Paris zu Hause. Sie sind Karrierefrau, Studiumsabbrecherin, Mutter, Ehefrau, Alleinerziehende, Kinderlose, Frauen- und Männerliebende.

Mehr als zwei Jahrzehnte später geht die Dokumentarfilmerin Sabine Michel mit ihren Freundinnen noch einmal auf die Reise. Gemeinsam ziehen die fünf Frauen eine Bilanz des eigenen Lebens und fragen sich, wie stark die Erfahrungen der Kindheit ihre Lebenshaltung und ihre Sicht auf die Gesellschaft prägen. Wie viel Zone steckt noch in den einstigen "Zonenmädchen"? Spielt es noch eine Rolle, wo die fünf aufgewachsen sind? Wer sind sie heute? Und wohin könnte es noch gehen mit ihnen?

Es sind fünf völlig verschiedene Leben geworden, die sich in Weltsicht und Anspruch auseinander bewegt haben. Und so entladen sich im ungewohnten Zusammensein der Frauen auch Spannungen und Konflikte.

"Zonenmädchen" – ein Film über Lebensträume und das Vermögen, sie umzusetzen, ein Film über Gewinn und Verlust in lang währenden Freundschaften und über das beherzte Älterwerden von Frauen.

Mehr zur Sendung

Bildergalerie Zonenmädchen

MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
"Ich erinnere mich gern an meine Kindheit. Das kleine Land erschien mir damals groß und weit. Ich wachse wohlbehütet in einer sozialistischen Bilderbuchfamilie auf - doch dann fällt die Mauer." - Sabine Michel Bildrechte: mindjazz pictures
MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
"Ich erinnere mich gern an meine Kindheit. Das kleine Land erschien mir damals groß und weit. Ich wachse wohlbehütet in einer sozialistischen Bilderbuchfamilie auf - doch dann fällt die Mauer." - Sabine Michel Bildrechte: mindjazz pictures
MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
"Über Nacht finden wir uns in einem Gesellschaftssystem wieder, für das wir nicht erzogen wurden. Wir sind achtzehn Jahre alt." - Sabine Michel Bildrechte: mindjazz pictures
MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
Die Dokumentarfilmerin Sabine Michel reist in "Zonenmädchen" in ihre eigene Vergangenheit. An ihrer Seite: Vier Freundinnen, mit denen sie damals in der DDR aufgewachsen ist. Bildrechte: mindjazz pictures
MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
Die fünf Frauen ziehen mehr als zwanzig Jahre nach dem Mauerfall Bilanz aus ihren völlig verschiedenen Leben - vor und nach der Wende. Bildrechte: mindjazz pictures
MDR-DOK Leipzig 2013: Zonenmädchen
Wie viel Zone steckt in den "Zonenmädchen" Claudia, Veruscha, Claudi, Vera und Sabine? Spielt es eine Rolle, wo sie aufgewachsen sind? Wer sind sie heute? Bildrechte: mindjazz pictures
Alle (5) Bilder anzeigen

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Demo gegen den Staat und die Politik, 1989 in Salzwedel.
Bildrechte: MDR/LE Vision
MDR FERNSEHEN Di, 16.07.2019 22:15 22:58

1989 - Aufbruch ins Ungewisse

1989 - Aufbruch ins Ungewisse

Unbekanntes aus Mitteldeutschland

Mai 1989

Folge 1 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Kleingarten
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 17.07.2019 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Gartenpartei protestiert in Magdeburg.
Die Gartenpartei protestiert in Magdeburg. Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 18.07.2019 03:00 03:28
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gipfelbesteigung
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.07.2019 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Von Pjöngjang bis zum Balaton! Unser Sommer ´89

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Der autobiografische Anima-Dok-Film begleitet Familie Schuster durch ihren Urlaubsalltag in der DDR. Ein ehemaliger Grenzer berichtet von seiner Arbeit, Einheimische erläutern die "Invasion" der Sachsen in den großen Ferien und die Familie selbst kommt ebenfalls zu Wort. Bildrechte: mdr/Falk Schuster
MDR FERNSEHEN So, 21.07.2019 22:30 23:00

MDR DOK Die Weite suchen

Die Weite suchen

Film von Falk Schuster

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Isabel, einst Grufti, ist heute Insolvenzverwalterin. Bildrechte: MDR/Andreas Voigt
MDR FERNSEHEN So, 21.07.2019 23:00 00:35

MDR DOK Alles andere zeigt die Zeit

Alles andere zeigt die Zeit

Leipzig und anderswo 1989 - 2015

Film von Andreas Voigt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.07.2019 03:25 03:55

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Von Pjöngjang bis zum Balaton! Unser Sommer ´89

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand