Di 16.04. 2019 22:05Uhr 44:30 min

Wer braucht den Osten?

Gesellschaft

Film von Ariane Riecker und Dirk Schneider

Folge 3 von 3

Komplette Sendung

Die Euphorie der Wendezeit, die Sehnsucht nach einer neuen Gesellschaft im Osten wurde von den Realitäten im vereinigten Deutschland schnell eingeholt. 45 min
Gesellschaft Bildrechte: phoenix/MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Di, 16.04.2019 22:05 22:48

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die Euphorie der Wendezeit, die Sehnsucht nach einer neuen Gesellschaft im Osten wurde von den Realitäten im vereinigten Deutschland schnell eingeholt.
Die Euphorie der Wendezeit, die Sehnsucht nach einer neuen Gesellschaft im Osten wurde von den Realitäten im vereinigten Deutschland schnell eingeholt. Bildrechte: phoenix/MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
Die Euphorie der Wendezeit, die Sehnsucht nach einer neuen Gesellschaft im Osten wurde von den Realitäten im vereinigten Deutschland schnell eingeholt.
Die Euphorie der Wendezeit, die Sehnsucht nach einer neuen Gesellschaft im Osten wurde von den Realitäten im vereinigten Deutschland schnell eingeholt. Bildrechte: phoenix/MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
Gunnar Grosse, Gründer & Eigentümer von Komsa
Gunnar Grosse ist Gründer und Eigentümer des 1992 gegründeten Telekommunikationsunternehmens Komsa im sächsischen Hartmannsdorf. Bildrechte: phoenix/MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
Schwedische Unternehmenskultur: Seit 2002 gibt es bei KOMSA eine firmeneigene Kita. Denn das Unternehmen setzt auf junge ostdeutsche Frauen, die Arbeit und Familie vereinbaren wollen.
Seit 2002 gibt es bei Komsa eine firmeneigene Kita. Das Unternehmen setzt auf junge ostdeutsche Frauen, die Arbeit und Familie vereinbaren wollen. Bildrechte: phoenix/MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
Innerstädtisches Familienzentrum im Projekt Jakobpassage in Görlitz
Planung des innerstädtischen Familienzentrums im Projekt Jakobpassage in Görlitz. Bildrechte: phoenix/MDR/Hoferichter & Jacobs, honorarfrei
Alle (4) Bilder anzeigen
Der Umbruch in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in Ostdeutschland war umfassend und radikal. Oberflächlich betrachtet sieht der Osten heute aus wie der Westen. Wenig blieb von den Strukturen der alten DDR. Doch 28 Jahre nach der Einheit wird deutlich, dass der Osten noch immer anders tickt und ganz eigenes hervorgebracht hat, und dass mehr geblieben ist, als der grüne Pfeil. Manches, was zunächst aIs gestrig abgelehnt wurde hat heute Eingang in den Alltag des gesamten Landes gefunden: Die Diskussion um einheitliche Bildungsstandards, Kitas und Krippen, die Selbstverständlichkeit, dass Frauen auch mit Kindern in Vollzeit arbeiten, die professionelle Sportförderung oder die neuen Medizinischen Versorgungszentren, die seit 2004 per Gesetz den Geist der alten Polikliniken der DDR zum Leben erwecken.

Der Einfluss des Ostens wird immer öfter sichtbar: Waren in Westdeutschland 1990 nur 6% aller Kinder unter drei Jahren in der Krippe, sind es heute fast ein Drittel. Prägend für das gesamte Land ist auch die reiche Kultur- und Naturlandschaft Ostdeutschlands. Die Straße der Romanik, das Meißner Porzellan, die Uhrentradition in Glashütte, Weimar und Dresden, zahllose mittelalterliche Burgen. Von den 16 Nationalparks liegen allein 7 im Osten. In der Müritzregion, in der Anfang der 90er hohe Arbeitslosigkeit herrschte, sind der Nationalpark und der Tourismus heute die wirtschaftliche Basis. Durch Umbrüche ist Neues entstanden.

Bei allen politischen Differenzen, kulturellen Eigenheiten und wirtschaftlichen Ungleichgewichten - Ost und West nähern sich an, in Lebensstil und Einstellungen. Und doch brauchen und bewahren die Menschen in Ostdeutschland auch die Erinnerungen an ihr untergegangenes Land. Der Osten ist Heimat und Identität.

Sofort ansehen

Geschichte

Mehrere Figuren, Männer, Frauen, erfolgreich, streitend als Collage. 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im ersten Teil unserer Doku kommen prominente Politiker ebenso zu Wort wie Unternehmer, Wissenschaftler und Leute von Nebenan.

So 27.05.2018 08:00Uhr 44:50 min

https://www.mdr.de/zeitreise/wer-braucht-den-osten-doku-politik-video-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Geschichte

Landkarte Deutschland, darüber eine Rechnung. 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wie steht es um die Wirtschaft in den neuen Bundesländern? Ist der Osten nur verlängerte Werkbank des Westens? Antworten gibt Teil 2 unserer Doku.

Sa 02.06.2018 12:10Uhr 44:52 min

https://www.mdr.de/zeitreise/wer-braucht-den-osten-wirtschaft-video-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Geschichte

Illustration 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Anne Marie Splittgerber - VEB Getreidewirtschaft Pasewalk
Anne Marie Splittgerber - VEB Getreidewirtschaft Pasewalk Bildrechte: MDR/Andreas Stahl
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2019 22:05 22:48

Orte der Arbeit

Orte der Arbeit

Aufbruch und Alltag

Film von Simone Unger

Folge 1 von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 28.04.2019 22:25 22:55

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Bomben auf Borna?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Balaton
Balaton Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 01.05.2019 14:55 16:25

Auf der Sonnenroute des Ostens

Auf der Sonnenroute des Ostens

Urlaubserinnerungen zwischen Dresden, Balaton und Schwarzem Meer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise
MDR Zeitreise Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.05.2019 22:25 22:55

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Deutschland, einig Gangsterland

Die Kriminalfälle der Einheit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 12.05.2019 22:15 22:45

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Wenn Mutti heut' gefeiert wird

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Zeitreise - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 19.05.2019 22:15 22:45

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Plaste und Elaste – Als der Alltag Kunststoff wurde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR FERNSEHEN So, 26.05.2019 22:30 23:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel