Mi 10.04. 2019 20:45Uhr 29:41 min

NPD Eichsfeldtag in Leinefelde 2017. Am Rande von Konzerten wie diesem treffen sich internationale Neonazinetzwerker.
NPD Eichsfeldtag in Leinefelde 2017. Am Rande von Konzerten wie diesem treffen sich internationale Neonazinetzwerker. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 10.04.2019 20:45 21:15

Exakt - Die Story Rechtsrockland

Rechtsrockland

Film von Johanna Hemkentokrax und Axel Hemmerling

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Seit einigen Jahren steigt die Zahl rechtsextremer Konzerte in Deutschland. Allein zwischen Juli und September 2017 besuchten 11.000 Personen aus dem gesamten Bundesgebiet und dem europäischen Ausland Neonazi-Konzerte in Deutschland. Viele in Mitteldeutschland.

Themar 2017: 6000 Neonazis aus ganz Europa marschieren in dem kleinen Südthüringer Ort auf. Es ist das größte Nazi-Festival in der Geschichte der Bundesrepublik. Vorbereitet wurde es von Thüringer Rechtsextremisten.

Ostritz 2018: Fast 1.300 Rechtsextremisten kommen in die ostsächsische Kleinstadt. Gleich zwei Tage lang feiern die Neonazis ein Festival: mit einschlägigen Bands, Tattoo-Wettbewerben und Kampfsport. Wieder wird die Großveranstaltung von einem Thüringer organisiert.

Die Thüringer Neonazis haben sich in der Szene einen Namen gemacht. Europaweit gelten sie als Organisationstalente für Rechtsrockkonzerte. Die geschäftstüchtigen, so genannten Bewegungsunternehmer melden unter dem Deckmantel der Versammlungsfreiheit ihre Festivals an. So macht die Szene Geld: für Gerichtskosten, Immobilien und den Aufbau ihrer Strukturen.

Ein genauer Blick auf die Konzertteilnehmer lohnt sich, denn im Hintergrund ziehen alte Kader und Szenegrößen die Fäden – die "Paten des Rechtsterrorismus." Sie sind zum Teil seit Jahrzehnten in der Szene aktiv – erst unauffällig, jetzt immer offensiver. Ihre Netzwerke sind international. Auch Gruppen wie "Combat 18", verantwortlich unter anderem für Bombenanschläge in London, sind wieder aktiv. Die Story analysiert die Rechtsrockszene, deckt Netzwerke auf und hinterfragt Strategien der Behörden. Verdeckte Aufnahmen zeigen, was bei einem konspirativen Rechtsrock-Konzert tatsächlich passiert.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Fabian Meyer ist tief verwurzelt in Kirchgandern und hat vor einigen Jahren sein Eigenheim gebaut. mit Video
Fabian Meyer ist tief verwurzelt in Kirchgandern und hat vor einigen Jahren sein Eigenheim gebaut. Bildrechte: MDR/Damaris Diener
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 18:00 18:15

Miteinander leben Generation Einheit - Fabian - Der Teamplayer

Generation Einheit - Fabian - Der Teamplayer

Film von Damaris Diener

Folge 2 von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fast 23.000 Namen stehen auf den Gedenktafeln für die Opfer des Kriegsgefangenenlagers Zeithain.
Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment
MDR FERNSEHEN Di, 09.06.2020 22:10 22:55

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Zurück zu Stalin

Zurück zu Stalin

Die Angst der Sieger vor der Heimkehr

Film von Andreas Gruber

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Exakt - die Story - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 10.06.2020 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Diesen Sonnenaufgang können keine Touristen erleben.
Diesen Sonnenaufgang können keine Touristen erleben. Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 14.06.2020 14:55 15:23
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR Zeitreise: Wir sahen OST - DDR Fernsehen zwischen Kult und Kommunismus
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.06.2020 22:25 22:55

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Wir sahen OST - DDR Fernsehen zwischen Kult und Kommunismus

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Susanne Schwab - Porträtaufnahme
Susanne Schwab Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 14.06.2020 22:55 23:40

MDR DOK Die Schönen von Adlershof

Die Schönen von Adlershof

Ansagerinnen des DDR-Fernsehens

Film von Lutz Pehnert

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Eine junge Frau sitzt an einem Holztisch mit Blumen, als ein Mann mittleren Alters sich dazu setzt. Eine weitere Frau steht im Hintergrund.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Di, 16.06.2020 22:30 23:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand