Do 25.04. 2019 23:05Uhr 29:30 min

Hartmann-Darsteller vor Lokschuppen
Hartmann-Darsteller vor Lokschuppen Bildrechte: MDR/ProMovie /Kaufmann
MDR FERNSEHEN Do, 25.04.2019 23:05 23:35

Lebensläufe Richard Hartmann - Der Lokomotiv-König von Chemnitz

Richard Hartmann - Der Lokomotiv-König von Chemnitz

Film von René Römer

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Hartmann-Darsteller
Hartmann-Darsteller Bildrechte: MDR/ProMovie /Kaufmann
Hartmann-Darsteller
Hartmann-Darsteller Bildrechte: MDR/ProMovie /Kaufmann
Industriellenfamilie Hartmann - Kleindarsteller
Industriellenfamilie Hartmann - Kleindarsteller Bildrechte: MDR/ProMovie /Kaufmann
Hartmann-Dampfmaschine, Bj. 1919, 250 PS
Hartmann-Dampfmaschine, Bj. 1919, 250 PS Bildrechte: MDR/ProMovie /Kaufmann
Hartmann-Dampfmaschine, Bj. 1919, 250 PS
Hartmann-Dampfmaschine, Bj. 1919, 250 PS Bildrechte: MDR/ProMovie /Kaufmann
Alle (4) Bilder anzeigen
Seinen Namen kennt im Erzgebirge jedes Kind. Und seine Geschichte erzählt sich wie die des kapitalistischen Ur-Versprechens "Vom Tellerwäscher zum Millionär". Die Rede ist davon, wie der mittellose Handwerksgeselle Richard Hartmann zum sächsischen Maschinenbau-Pionier, dem Lokomotiv-König von Chemnitz wurde.

Zunächst als schlichter Werkzeugschmied, schon bald als Vorarbeiter, hatte Richard Hartmann 1.000 Taler zusammengespart, mit dieser Summe einem mittellosen Tüftler eine neuartige Textilmaschine abgekauft und weiter entwickelt. Die wurde zum Durchbruch für den begnadeten Firmengründer. Es folgte die Entwicklung von Dampfmaschinen, Turbinen und Bergwerksausrüstungen, die für seinen märchenhaften Reichtum sorgte. Die Hartmann-Werke gaben im Jahr seines Todes 1878 mehr als 2700 Menschen Lohn und Brot.

Neben den großen deutschen Industriellen, die ebenfalls Lokomotiven von Weltruf bauten, wie Borsig in Berlin oder Krauss-Maffei in München, war es vor allem Richard Hartmann mit seinen Chemnitzer Unternehmen, der die imposantesten und leistungsstärksten Dampfrösser, die Zugpferde des Fortschrittes jener Ära konstruierte und bauen ließ. Nicht selten ist es eine uralte, aber eben noch immer funktionstüchtige Hartmann-Lok, die auf den historischen Schmalspurbahnen deutscher Mittelgebirge dampft und große wie kleine Touristen begeistert.

Menschen & Geschichten

Sendungsbild
Eine Ikone aus der Ikonenmanufaktur Palech. Palech - Kaum 5000 Einwohner leben hier, rund 500 km fernab von Moskau. Es ist ein ganz wichtiger Ort im Kunst- und Kulturleben Russland. Denn Palech ist das Zentrum für Ikonostasen und Ikonenbilder. Bildrechte: MDR/Thomas Junker
MDR FERNSEHEN Di, 23.07.2019 06:45 07:10
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Spur der Täter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 24.07.2019 21:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Spur der Täter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 25.07.2019 03:20 03:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Alex gibt alles für das perfekte Selfie. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 25.07.2019 22:40 23:08

Nicht ohne mein Smartphone

Nicht ohne mein Smartphone

Ein Leben für Likes

Film von Jens Niehuss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Sebastian Krumbiegel Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN Do, 25.07.2019 23:10 23:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Alex gibt alles für das perfekte Selfie. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Fr, 26.07.2019 03:05 03:35

Nicht ohne mein Smartphone

Nicht ohne mein Smartphone

Ein Leben für Likes

Film von Jens Niehuss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Baikalsee – Sehnsuchtsort, Mythos, Traumsee, Badesee bei zehn Grad Wassertemperatur im Sommer Bildrechte: MDR/Thomas Junker
MDR FERNSEHEN Fr, 26.07.2019 06:45 07:10
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Tajura ist einer von zahllosen Weilern und Dörfern in der Taiga Russlands, die weit abseits der Städte existieren. Oftmals sind sie im Sommer nur per Boot und in Winter über Simniks (Winterstraßen) erreichbar. In Tajura (Gesamteinwohnerzahl: 12) leben Galina und Rudolf. Ein Rentnerpaar jenseits der 80. Die Gastfreundschaft ist hier so wie im ganzen Land unbeschreiblich herzlich. Bildrechte: MDR/Thomas Junker
MDR FERNSEHEN Sa, 27.07.2019 02:35 03:00
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand