Do 16.05. 2019 12:30Uhr 88:11 min

Esther Baumann (Katharina Marie Schubert) und Frank Baumann (Carlo Ljubek) sind zu Hannes Baumann (Mikke Rasch) auf den Platz geheilt. Frank will ihm hoch helfen, doch Hannes ist benommen.
Esther Baumann (Katharina Marie Schubert) und Frank Baumann (Carlo Ljubek) sind zu Hannes Baumann (Mikke Rasch) auf den Platz geheilt. Frank will ihm hoch helfen, doch Hannes ist benommen. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
MDR FERNSEHEN Do, 16.05.2019 12:30 13:58

Atempause

Atempause

Fernsehfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Ein scheinbar harmloser kleiner Unfall – und nur wenig später liegt der neunjährige Hannes auf der Kinderintensivstation. Plötzlich sind seine Eltern Esther (40) und Frank (42) mit existenziellen Fragen konfrontiert, die das Leben, den Tod und das Danach betreffen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Frank Baumann (Carlo Ljubek) trägt Hannes Baumann (Mikke Rasch) in die Notaufnahme, gefolgt von seiner Ex-Frau Esther Baumann (Katharina Marie Schubert).
Frank Baumann (Carlo Ljubek) trägt seinen Sohn Hannes (Mikke Rasch) in die Notaufnahme, gefolgt von seiner Ex-Frau Esther (Katharina Marie Schubert). Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Frank Baumann (Carlo Ljubek) trägt Hannes Baumann (Mikke Rasch) in die Notaufnahme, gefolgt von seiner Ex-Frau Esther Baumann (Katharina Marie Schubert).
Frank Baumann (Carlo Ljubek) trägt seinen Sohn Hannes (Mikke Rasch) in die Notaufnahme, gefolgt von seiner Ex-Frau Esther (Katharina Marie Schubert). Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Hannes Baumann (Mikke Rasch) ist an die lebenserhaltenen Geräte angeschlossen.
Die Ärzte stellen den Hirntod von Hannes fest. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Esther Baumann (Katharina Marie Schubert) geht weinend zu Boden, ihr Ex-Mann Frank Baumann (Carlo Ljubek) fängt sie auf.
Plötzlich sind seine Eltern Esther und Frank mit existenziellen Fragen konfrontiert. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Tina Baumann (Sarah Mahita, re.) hat Kerzen aufgestellt und Fussballbilder für Hannes bei sich, Esther (Katharina Marie Schubert) kommt dazu, die beiden halten sich in den Armen.
Hannes' 16-jährige Schwester Tina stellt Kerzen auf. Wie alle anderen auch, hofft sie auf ein Wunder. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Tina Baumann (Sarah Mahita) spricht mit Samet Eroglu (Aram Arami) auf dem Dach des Krankenhauses.
Tina spricht auf dem Dach des Krankenhauses mit Samet Eroglu (Aram Arami). Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Esther Baumann (Katharina Schubert) am Bett ihres Sohnes Hannes Baumann (Mikke Rasch). Ein angebliches Zucken seines Fuß lässt sie wieder hoffen.
Unterdessen glaubt Mutter Esther am Bett ihres Sohnes ein angebliches Zucken seines Fußes bemerkt zu haben. Bildrechte: MDR/Volker Roloff
Alle (6) Bilder anzeigen
Esther und Frank leben getrennt. Doch jetzt werden sie mit dem Unfassbaren konfrontiert: Als ihr gemeinsamer Sohn ohnmächtig ins Krankenhaus kommt, stellen die Ärzte den Hirntod von Hannes fest. Esther glaubt fest daran, dass Hannes wieder gesund wird. Die verzweifelten Großeltern Elfriede und Günther meinen, mit ihrem Geld die Heilung des Enkelkindes ermöglichen zu können. Am liebsten nur für sich sein möchte Hannes' sechzehnjährige Schwester Tina. Alle gehen unterschiedlich mit der Situation um - und jeder hofft auf ein Wunder. Allein Frank akzeptiert früh, dass sein Sohn nur noch künstlich am Leben gehalten wird.

Die Ärzte bitten darum, die Organe des Jungen spenden zu können. Esther und Frank stehen vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Im gleichen Zimmer wie Hannes kämpft der kleine Yusuf um sein Leben. Ständig an seiner Seite ist die türkische Großfamilie, die für Pfleger und Schwestern auch eine Belastung ist. Doch von ihnen kann man lernen, dass die gemeinsame Liebe zu den Kindern das Wichtigste ist. Auch, wenn jede Kultur ganz anders mit dem Thema Glauben umgeht.
Mitwirkende
Musik: Annette Focks
Kamera: Tomas Erhart
Drehbuch: Christian Schnalke, Sven Halfar, Joyce Jacobs
Regie: Aelrun Goette
Darsteller
Esther Baumann: Katharina Marie Schubert
Frank Baumann: Carlo Ljubek
Hannes Baumann: Mikke Rasch
Tina Baumann: Sarah Mahita
Bülent Eroglu: Özgür Karadeniz
Hatice Eroglu: Ivan Anderson
Samet Eroglu: Aram Arami
Yusuf Eroglu: Ilyes Moutaoukkil
Schwester Lisa: Luise Heyer
Schwester Maria: Julia Jäger
Dr. Heller: Ronald Kukulies
Dr. Berg: Jörg Pose
und andere

Filme

Corrado (Marcello Mastroianni) und die schöne Antonietta (Sophie Loren) amüsieren sich.
Bildrechte: rbb/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 00:55 02:25
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • 4:3 Format
Paolo plaudert mit Lina.
Bildrechte: rbb/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 05:55 07:25
Hauptmann Florian (Manfred Krug)
Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 10:15 12:25
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Peter Bach (Peter Alexander, stehend), zweifacher Doktor, ist versehentlich als Lehrer an der Zwergschule von Tuttelbach gelandet, fühlt sich aber mit seinem Neffen Jan (Heintje, 4. v. li.) sehr wohl dort.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 12:25 13:58
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein mittelalter Mann und eine junge Frau schauen sich argwöhnisch von der Seite an. Ein weiterer Mann beobachtet die Szene im Hintergrund.
Theo Euler (Andreas Windhuis, l.) attackiert Klara (Wolke Hegenbarth, r.) im Beisein seines Geschäftspartners Tom Lackner (Stephan Szasz, M.). Bildrechte: HR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 22.09.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Waidmanns Tod

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 36

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Ärzte Arnie (Ulrich Noethen, re.) und Gregor (Heio von Stetten) horchen, ob der unliebsame Nachbar zu Hause ist.
Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Mo, 23.09.2019 12:30 13:58

Von Mäusen und Lügen

Von Mäusen und Lügen

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwischen dem Abiturienten Georg (Hans-Peter Dahm) und der noch minderjährigen Barbara (Julia Brendler) entwickelt sich eine tiefe Liebe.
Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Herbert Kroiss
MDR FERNSEHEN Mo, 23.09.2019 23:05 00:30

Verbotene Liebe

Verbotene Liebe

Spielfilm DDR 1989

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Logopäde Matthias (Christoph Maria Herbst, 2. von links) steht mit seiner Gattin Petra (Ulrike C. Tscharre) sowie dem Schauspieler Tom (Christoph Maria Herbst, 2. von rechts) mit seiner Partnerin Pola (Sophie von Kessel)in einem Raum.
Zwei ungleiche Zwillingsbrüder mit ihren Frauen: Der Logopäde Matthias (Christoph Maria Herbst, 2. v. li.) mit seiner Gattin Petra (Ulrike C. Tscharre) und der Schauspieler Tom (Christoph Maria Herbst, 2. v. re.) mit seiner Partnerin Pola (Sophie von Kessel). Bildrechte: ARD Degeto/Wolfgang Ennenbach
MDR FERNSEHEN Di, 24.09.2019 12:30 13:58

Besser als du

Besser als du

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand