Di 07.05. 2019 22:50Uhr 80:21 min

Szene aus dem Ploizeiruf "Auftrag per Piost": Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh.
Szene aus dem Ploizeiruf "Auftrag per Piost": Lutz Stückrath als Klaus Ahnert (r.) und Werner Brühne als Fritz Unruh. Bildrechte: RBB/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 07.05.2019 22:50 00:10

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Polizeiruf 110: Auftrag per Post

Kriminalfilm DDR 1981

Zum 80. Geburtstag von Marita Böhme (07.05.1939)

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Oberleutnant Hübner und Leutnant Berghoff stehen vor einem Rätsel. Das Verbrechen geschah blitzschnell. Innerhalb von 50 Sekunden wurden die Lohngelder eines Betriebes aus dem Wagen des Hauptbuchhalters Heinz Siebert gestohlen. Der hatte sein Auto auf der Suche nach seiner Frau Renate, welche die Nacht zuvor nicht nach Hause gekommen war, nur wenige Sekunden unbeaufsichtigt gelassen.

Da an dem Auto keinerlei Spuren von Gewaltanwendung nachweisbar sind, spricht alles dafür, dass der Hauptbuchhalter den Diebstahl nur vorgetäuscht hat. Doch der bestreitet hartnäckig seine Täter- oder Mittäterschaft. Und auch Oberleutnant Hübner beginnt an der Schuld Sieberts zu zweifeln. Ohne konkreten Anhaltspunkt für weitere Täter, geraten auch Sieberts Frau und ihr Liebhaber ins Visier der Ermittler.
Mitwirkende
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Walter Küppers
Buch: Hans-Joachim Hildebrandt
Regie: Hans-Joachim Hildebrandt
Darsteller
Oberleutnant Hübner: Jürgen Frohriep
Leutnant Berghoff: Bettina Mahr
Leutnant Kretschmar: Klaus Nietz
Heinz Siebert: Herbert Köfer
Renate Siebert: Marita Böhme
Brune: Dieter Unruh
Ahnert: Lutz Stückrath
März: Hans-Jörn Weber
Elke Siebert: Birgit Linke
Ines Schram: Brigitte Heinrich

Krimis

Günter Naumann (l.) als Gafrei, Ruth Reinecke (r.) als Barbara.
Günter Naumann (l.) als Gafrei, Ruth Reinecke (r.) als Barbara. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Manfred Ulenhut
MDR FERNSEHEN Di, 14.04.2020 22:50 00:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Kriminaltechniker Walter (Walter Nickel, links) auf Spurensuche zur Aufklärung des Mordes. Milan Materna (Pavel Reznicek) liegt vor ihm.
Kriminaltechniker Walter (Walter Nickel, links) auf Spurensuche zur Aufklärung des Mordes an Milan Materna (Pavel Reznicek). Bildrechte: MDR/Stepan Lutansky
MDR FERNSEHEN Mi, 15.04.2020 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einsatz nicht ohne Risiko: Aus einer brennenden Wohnung retten die Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz, links) und Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) die Kinder Thomas Mehlhorn (Vincent Göhre, rechts) und seinen Bruder Mike. Sie waren ohne Aufsicht...
Einsatz nicht ohne Risiko: Aus einer brennenden Wohnung retten die Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz, links) und Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) die Kinder Thomas Mehlhorn (Vincent Göhre, rechts) und seinen Bruder Mike. Sie waren ohne Aufsicht... Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 20.04.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110 Glassplitter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.04.2020 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Simone Thomalla als Eva Saalfeld und Martin Wuttke als Andreas Keppler mit Arved Birnbaum als Bauunternehmer Rose
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 22.04.2020 22:05 23:33

Tatort: Mauerblümchen

Tatort: Mauerblümchen

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110: Vermisst wird Peter Schnok
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.04.2020 22:50 23:50

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder am 26.04. Polizeiruf 110: Vermisst wird Peter Schnok

Polizeiruf 110: Vermisst wird Peter Schnok

Kriminalfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Bei einer Schiesserei im Parkhaus nimmt Fräulein Schneider (Inge Busch, links) den Bankfilialleiter Steinhoff (Peter Fitz, rechts als Geisel. Archivnummer: 43297/00/00/101
Bei einer Schiesserei im Parkhaus nimmt Fräulein Schneider (Inge Busch, links) den Bankfilialleiter Steinhoff (Peter Fitz, rechts als Geisel. Archivnummer: 43297/00/00/101 Bildrechte: MDR/SFB
MDR FERNSEHEN Mi, 29.04.2020 22:05 23:33

Zum 75. Geburtstag von Winfried Glatzeder am 26.04. Tatort: Geld oder Leben

Tatort: Geld oder Leben

Kriminalfilm Deutschland 1997

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Kellner Max Demmel (Hans Klering) erzählt dem LPG-Vorsitzenden Bruno Schönherr (Hans Finohr, li.) von dessen gehörntem Brigadier.
Bildrechte: MDR/Defa-Stiftung/Rudolf Meister
MDR FERNSEHEN Fr, 01.05.2020 00:05 01:30
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel