Mo 13.05. 2019 20:15Uhr 87:51 min

Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer, li.) befragen Signora Follini (Saskia Vester) zu den zwei toten Fischern.
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) und Sergente Vianello (Karl Fischer, li.) befragen Signora Follini (Saskia Vester) zu den zwei toten Fischern. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mo, 13.05.2019 20:15 21:45

Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Donna Leon - Das Gesetz der Lagune

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Die Explosion eines Bootes im Hafen von Pellestrina fordert zwei Todesopfer. Vor Ort gestalten sich die Ermittlungen äußerst schwierig, denn die Inselbewohner wollen nicht kooperieren. Signorina Elettra macht daher einen gefährlichen Vorschlag: Sie wird ihre Verwandten auf Pellestrina besuchen und sich nebenbei etwas umhören.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Signorina Elettra (Annett Renneberg) hat sich in den jungen Fischer Carlo Targhetta (Tim Bergmann) verliebt.
Die Explosion eines Bootes im Hafen von Pellestrina fordert zwei Todesopfer. Vor Ort gestalten sich die Ermittlungen äußerst schwierig, denn die Inselbewohner wollen nicht kooperieren. Signorina Elettra macht daher einen gefährlichen Vorschlag: Sie wird ihre Verwandten auf Pellestrina besuchen und sich nebenbei etwas umhören. Signorina Elettra verliebt sich in den jungen Fischer Carlo Targhetta. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Signorina Elettra (Annett Renneberg) hat sich in den jungen Fischer Carlo Targhetta (Tim Bergmann) verliebt.
Die Explosion eines Bootes im Hafen von Pellestrina fordert zwei Todesopfer. Vor Ort gestalten sich die Ermittlungen äußerst schwierig, denn die Inselbewohner wollen nicht kooperieren. Signorina Elettra macht daher einen gefährlichen Vorschlag: Sie wird ihre Verwandten auf Pellestrina besuchen und sich nebenbei etwas umhören. Signorina Elettra verliebt sich in den jungen Fischer Carlo Targhetta. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Bonsuan (Wolfram Berger, re.) hat einen Tipp für Commissario Brunetti (Uwe Kockisch).
Brunetti wird nervös, und seine Frau Paola glaubt, ihr Mann mache sich nicht nur beruflich Sorgen um seine hübsche Sekretärin. Doch Bonsuan hat einen Tipp für Commissario Brunetti. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) und Carlo Targhetta (Tim Bergmann, re.) geraten heftig in Streit.
Elettras Liebhaber hat eine dunkle Vergangenheit: Targhetta wurde als Finanzbeamter entlassen, weil er seinen Onkel Vittorio Spadini schützen wollte. Beide geraten während der Ermittlungen heftig in Streit. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Signorina Elettra (Annett Renneberg) wird von Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) bedroht.
Signorina Elettra wird von Vittorio Spadini bedroht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Signorina Elettra (Annett Renneberg) trauert um ihren Freund Carlos.
Ist auch das Leben von Signorina Elettra in Gefahr? Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
Alle (5) Bilder anzeigen
In einem kleinen, unweit von Venedig gelegenen Fischerdorf auf Pellestrina explodiert ein Boot. Die Leichen zweier Männer werden geborgen und ihre Obduktion bestätigt Brunettis (Uwe Kockisch) Verdacht: Die beiden Fischer wurden ermordet. Mit den Ermittlungen vor Ort kommt der Commissario allerdings keinen Fußbreit voran: Die Menschen sind verschlossen "wie verdorbene Muscheln" und lehnen jegliche Kooperation mit der Polizei ab.

Signorina Elettra (Annett Renneberg) hat eine verwegene Idee: Sie könnte ihre Verwandten auf Pellestrina besuchen und sich bei dieser Gelegenheit ein wenig umhören. Brunetti ist nicht ganz wohl bei diesem Gedanken, er kann seiner elfenhaften Sekretärin aber nichts abschlagen. Als auf Pellestrina jedoch ein weiterer Mord geschieht, will der Commissario Signorina Elettra umgehend zurück nach Venedig beordern. Davon will die Signorina aber nichts wissen, denn sie hat sich in den attraktiven, jungen Fischer Carlo Targhetta (Tim Bergmann) verliebt.

Brunetti wird nervös, und seine Frau Paola (Julia Jäger) glaubt, ihr Mann mache sich nicht nur beruflich Sorgen um seine hübsche Sekretärin. Doch dann findet Brunetti heraus, dass Elettras Liebhaber eine dunkle Vergangenheit hat: Targhetta wurde als Finanzbeamter entlassen, weil er seinen Onkel Vittorio Spadini (Hansa Czypionka) schützen wollte, der von einem anonymen Anrufer wegen Steuerhinterziehung angezeigt wurde. Der Anrufer von damals hat die Denunziation nicht überlebt. Commissario Brunetti ist in heller Aufregung, denn er befürchtet, dass Elettra Spadinis nächstes Opfer sein könnte.

Mit "Donna Leon - Das Gesetz der Lagune" folgt ein weiterer Film in der erfolgreichen Reihe um den sympathischen Commissario Brunetti, dem laut Frankfurter Allgemeine Zeitung "bereits der Rang eines Maigret zugesprochen wird". Erneut erhält der Ermittler Unterstützung von seiner scharfsinnigen Ehefrau Paola, gespielt von Julia Jäger. Karl Fischer als getreuer Sergente Vianello und Michael Degen als eitler Vorgesetzter Patta sind ebenfalls wieder mit von der Partie. Brunettis zauberhafte Sekretärin Signorina Elettra, gespielt von Annett Renneberg, ist wie immer eine unschätzbare Hilfe und für manche Überraschung gut. Auch die Episodenhauptrollen sind prominent besetzt mit Tim Bergmann, Saskia Vester und Hansa Czypionka. Sigi Rothemund drehte vor dem Hintergrund der traumhaften Kulisse Venedigs und Pellestrinas.
Mitwirkende
Musik: Robert Schulte Hemming, Jens Langbein, André Rieu
Kamera: Dragan Rogulj
Buch: Kathrin Richter, Ralf Hertwig
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Donna Leon
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller
Guido Brunetti: Uwe Kockisch
Paola Brunetti: Julia Jäger
Chiara Brunetti: Laura-Charlotte Syniawa
Raffi Brunetti: Patrick Diemling
Sergente Vianello: Karl Fischer
Signorina Elettra: Annett Renneberg
Vice-Questore Patta: Michael Degen
Alvise: Dietmar Mössmer
Dr. Aurino: Ueli Jäggi
Bonsuan: Wolfram Berger
Carlo Targhetta: Tim Bergmann
Vittorio Spadini: Hansa Czypionka
Signora Follini: Saskia Vester
und andere

Weitere Krimis

Wolfgang Winkler, Isdabell Gerschke und Jaecki Schwarz (von Links) als die drei Hauptkommissare Schneider, Lindner und Schmücke
Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mo, 06.04.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Armin Hagen ( Volkmar Kleinert) und Freundin Beate Beyer ( Petra Bartel).
Armin Hagen ist verheiratet und hat eine Freundin. Mit einer Überdosis Schlaftabletten glaubt seine Freundin, ihn zu einer Entscheidung zwingen und ihn für sich gewinnen zu können. Armin Hagen ( Volkmar Kleinert) und Freundin Beate Beyer ( Petra Bartel). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 07.04.2020 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
 Ein einziger Moment der Schwäche bringt Polizeiinspektor Hannes Bucher (Maximilian Brückner) in Teufels Küche.
Ein einziger Moment der Schwäche bringt Polizeiinspektor Hannes Bucher (Maximilian Brückner) in Teufels Küche. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Mona Film/Petro Domenigg
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 00:05 01:35

Mörderisches Tal - Pregau: Die Erpressung

Mörderisches Tal - Pregau: Die Erpressung

Vierteilige Krimiserie Deutschland/Österreich 2016

Folge 3 von 4

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Martin Wuttke, links) konfrontiert Christian Scheidt (Uwe Bohm, rechts) mit der Tat. Dieser streitet heftig ab, etwas mit dem Mord an Harald Kosen zu tun zu haben.
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Martin Wuttke, links) konfrontiert Christian Scheidt (Uwe Bohm, rechts) mit der Tat. Dieser streitet heftig ab, etwas mit dem Mord an Harald Kosen zu tun zu haben. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 22:05 23:33

Tatort: Blutschuld

Tatort: Blutschuld

Kriminalfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Günter Naumann (l.) als Gafrei, Ruth Reinecke (r.) als Barbara.
Günter Naumann (l.) als Gafrei, Ruth Reinecke (r.) als Barbara. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Manfred Ulenhut
MDR FERNSEHEN Di, 14.04.2020 22:50 00:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Kriminaltechniker Walter (Walter Nickel, links) auf Spurensuche zur Aufklärung des Mordes. Milan Materna (Pavel Reznicek) liegt vor ihm.
Kriminaltechniker Walter (Walter Nickel, links) auf Spurensuche zur Aufklärung des Mordes an Milan Materna (Pavel Reznicek). Bildrechte: MDR/Stepan Lutansky
MDR FERNSEHEN Mi, 15.04.2020 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einsatz nicht ohne Risiko: Aus einer brennenden Wohnung retten die Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz, links) und Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) die Kinder Thomas Mehlhorn (Vincent Göhre, rechts) und seinen Bruder Mike. Sie waren ohne Aufsicht...
Einsatz nicht ohne Risiko: Aus einer brennenden Wohnung retten die Kommissar Schmücke (Jaecki Schwarz, links) und Schneider (Wolfgang Winkler, rechts) die Kinder Thomas Mehlhorn (Vincent Göhre, rechts) und seinen Bruder Mike. Sie waren ohne Aufsicht... Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 20.04.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizeiruf 110 Glassplitter
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.04.2020 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format