Mi 15.05. 2019 22:05Uhr 88:29 min

Tatort: Absturz

Krim Deutschland 2010

Komplette Sendung

Szenen des Tatorts Absturz 89 min
Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 15.05.2019 22:05 23:33

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Szenen des Tatorts  Absturz
Emil Peintner (Paul Zerbst) tobt mit seinen Schulkameraden in einer Hüpfburg. Bildrechte: MDR/ Steffen Junghans
Szenen des Tatorts  Absturz
Emil Peintner (Paul Zerbst) tobt mit seinen Schulkameraden in einer Hüpfburg. Bildrechte: MDR/ Steffen Junghans
Szenen des Tatorts Absturz
Auf der Flugschau ist ein Pilot beim Startversuch, statt abzuheben, mit seiner Maschine durch die Zuschauermenge gerast. Es gibt viele Verletzte. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Szenen des Tatorts  "Absturz".
Hauptkommissarin Eva Saalfeld hat den verletzten Piloten Thomas Arendt (Jan Henrik Stahlberg) aus dem verunglückten Flugzeug gezogen. Arendt kann nicht fassen, was er angerichtet hat. Bildrechte: MDR/ Steffen Junghans
Szenen des Tatorts Absturz
Die Feuerwehr löscht das brennende Triebwerk, um eine noch größere Katastrophe zu verhindern. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Szenen des Tatorts Absturz
Kommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla) entdeckt in den Resten der zerfetzten Hüpfburg den schwerverletzten Emil Peintner (Paul Zerbst), den Schulfreund ihres Neffen. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Szenen des Tatorts Absturz
Eva Saalfeld leistet dem schwer verletzten Emil mit seinem Vater Christian Peintner (Matthias Brandt) Erste Hilfe. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Christian Peintner (Matthias Brandt, oben) kniet schockiert vor seinem schwer verletzten Sohn Emil (Paul Zerbst, unten). Er versucht Erste Hilfe zu leisten, während Hauptkommissarin Eva Saalfeld professionelle Hilfe holt.
Christian Peintner kniet schockiert vor seinem schwerverletzten Sohn Emil. Hauptkommissarin Eva Saalfeld holt professionelle Hilfe. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Christian Peintner (Matthias Brandt) ist im Krankenwagen mitgefahren, als sein schwer verletzter Sohn den Notärzten unter den Händen wegstirbt. Er kann nicht fassen, was passiert ist und versucht verzweifelt seinen Sohn Emil (Paul Zerbst) fortzutragen.
Christian Peintner ist im Krankenwagen mitgefahren, als sein schwerverletzter Sohn den Notärzten unter den Händen wegstirbt. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Szenen des Tatorts Absturz
Christian Peintner ist verzweifelt: Er kann nicht fassen, was passiert ist und will seinen Sohn Emil forttragen. Die Notärzte versuchen ihn daran zu hindern. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Szenen des Tatorts Absturz
Eva ist von dem Unglück schwer erschüttert. Kollege Andreas Keppler (Martin Wuttke) leistet ihr Beistand. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Alle (10) Bilder anzeigen
Hauptkommissarin Eva Saalfeld fährt ihren Neffen Lukas zum Flugplatz, auf dem eine Flugschau stattfinden soll. Während seine Klassenkameraden bereits auf einer Hüpfburg toben, kommen er und Eva auf dem Parkplatz an – und sehen Rauch vom Festplatz aufsteigen, der direkt neben der Startbahn liegt. Der Pilot Thomas Arendt ist beim Startversuch mit seiner Maschine in die Zuschauermenge gerast. Manche haben sich retten können, einige sind verletzt, doch in der zerfetzten Hüpfburg liegt Emil, Lukas bester Freund. Emils Vater, Christian Peintner, steht fassungslos neben Eva, die Emil Erste Hilfe leistet und ihre Kollegen per Handy informiert. Als der Junge wenig später an den Folgen seiner Verletzungen stirbt, ist Eva überzeugt, dass es sich hier nicht um einen Unfall, sondern um fahrlässige Tötung handelt, und der Schuldige durch die Mordkommission ermittelt werden muss.

Sie und Hauptkommissar Keppler verhören nacheinander den Piloten, den Chefmechaniker, den Verantwortlichen der Flugaufsicht und den Veranstalter der Flugschau, doch sie weisen alle Schuld von sich. Peintner sucht die Schuld vor allem beim Piloten. Als dann Roland Conze, der Veranstalter der Flugschau, auf einer Leipziger Großbaustelle ermordet aufgefunden wird, müssen die Kommissare auch gegen Emils Vater ermitteln. Hat er Rache für den Tod seines Sohnes geübt, oder kam es bei dem Versuch, ihre Fehler zu vertuschen, zum Streit unter den Verantwortlichen?
Mitwirkende
Musik: Fabian Römer und Steffen Kaltschmid
Kamera: Peter Nix
Buch: André Georgi
Regie: Thorsten C. Fischer
Darsteller
Hauptkommissarin Eva Saalfeld - Simone Thomalla
Hauptkommissar Andreas Keppler - Martin Wuttke
Christian Peintner - Matthias Brandt
Thomas Arendt - Jan Hendrik Stahlberg
Katharina Conze - Judith Engel
Barbara Arendt - Anett Heilfort
Heinz Lienhardt - Klaus Manchen
Carsten Schreiber - Axel Wandtke
u.a.

Weitere Krimis

Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) kehrt nach dem Tod seiner Frau gemeinsam mit seiner Stieftochter auf die Shetland-Inseln zurück.
Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) kehrt nach dem Tod seiner Frau gemeinsam mit seiner Stieftochter auf die Shetland-Inseln zurück. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/ITV Studios
MDR FERNSEHEN Mo, 22.07.2019 22:50 00:43
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Rolf Hoppe als Hauptbuchhalter Kramer Bildrechte: MDR/DRA/Walter Laaß
MDR FERNSEHEN Di, 23.07.2019 22:50 00:00
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 24.07.2019 00:00 00:48

Morden im Norden

Morden im Norden

Reine Geldgier

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 62

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Überraschender Besuch für Heinz Sur (Martin Seifert, re.), während er von Kain (Bernd Michael Lade) verhört wird: Seine Ex-Frau Friederike (Anne-Katrin Bürger), neue Bekannte von Ehrlicher, taucht auf. Sie hat Informationen an die Polizei weitergegeben, die Sur ihr kurz zuvor über das Bernsteinzimmer und frühere Hintermänner verraten hatte.
Überraschender Besuch für Heinz Sur (Martin Seifert, re.), während er von Kain (Bernd Michael Lade) verhört wird: Seine Ex-Frau Friederike (Anne-Katrin Bürger), neue Bekannte von Ehrlicher, taucht auf. Sie hat Informationen an die Polizei weitergegeben, die Sur ihr kurz zuvor über das Bernsteinzimmer und frühere Hintermänner verraten hatte. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 24.07.2019 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kommissar Wallander (Kenneth Branagh) spricht mit Marianne Falk (Annabel Mullion).
Bildrechte: MDR/Degeto/Yellow Bird
MDR FERNSEHEN Sa, 27.07.2019 00:20 01:50

Kommissar Wallander - Die Brandmauer

Kommissar Wallander - Die Brandmauer

Kriminalfilm Schweden/Großbritannien/Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Jonas Wolter (Jan Niklas Berg, l.) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, M.) haben herausgefunden, dass Andrzei Janda (Peter Sikorski), r.) Antiquitäten schmuggelt. Bildrechte: MDR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 28.07.2019 15:30 16:20

Alles Klara

Alles Klara

Picknick mit Leiche

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 28

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Alfred Rücker als Kriminalmeister Subras und Reimer Baur als Kellner Erwin Loderer. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Winkler
MDR FERNSEHEN Di, 30.07.2019 22:55 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
 Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat Lehrer Rainer Metz (Oliver Stokowski) und sein Schüler Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) geraten aneinander. Im Hintergrund beobachten Justus (Franz Dinda, r.) und Bastian (Marlon Kittel) die beiden.
Im "Polizeiruf 110: Verdammte Sehnsucht" ermittelt das Team um Kriminalhauptkommissarin Johanna Herz, gespielt von Imogen Kogge, in einem Mordfall, der sich an einem Elite-Internat in Brandenburg ereignet hat Lehrer Rainer Metz (Oliver Stokowski) und sein Schüler Felix Preyer (Eduardo Großmann De la Torre) geraten aneinander. Im Hintergrund beobachten Justus (Franz Dinda, r.) und Bastian (Marlon Kittel) die beiden. Bildrechte: mdr/rbb/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 31.07.2019 22:10 23:38
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel