Fr 24.05. 2019 03:50Uhr 29:30 min

Protagonist Frieder Reinhold (57) auf dem Firmengelände der Familie in Schönfeld
Protagonist Frieder Reinhold (57) auf dem Firmengelände der Familie in Schönfeld Bildrechte: MDR/Sinnfilm
MDR FERNSEHEN Fr, 24.05.2019 03:50 04:20

Männerleben

Männerleben

Zwischen Familie, Fußball und Karriere

Film von Tilo Gläßer und Katrin Thomas

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Männerleben

Bildergalerie Männerleben

Protagonist Andreas Kärmer (33) bei Baumfäll- und Sägearbeiten auf dem elterlichen Hof
Protagonist Andreas Kärmer (33) bei Baumfäll- und Sägearbeiten auf dem elterlichen Hof. Andreas, seine Frau Jasmin und seine beiden Kinder sind tief in Großrückerswalde verwurzelt. Ihr Hof ist seit Jahrzehnten in Familienbesitz. Der Vater war auf Landmaschinen spezialisiert, Andreas selbst ist Straßenwärter. Als ehemaliger Jugendwart in der evangelischen Kirche engagiert er sich bis heute in fast allen Bereichen des dörflichen Zusammenlebens. Bildrechte: MDR/Sinnfilm
Protagonist Andreas Kärmer (33) bei Baumfäll- und Sägearbeiten auf dem elterlichen Hof
Protagonist Andreas Kärmer (33) bei Baumfäll- und Sägearbeiten auf dem elterlichen Hof. Andreas, seine Frau Jasmin und seine beiden Kinder sind tief in Großrückerswalde verwurzelt. Ihr Hof ist seit Jahrzehnten in Familienbesitz. Der Vater war auf Landmaschinen spezialisiert, Andreas selbst ist Straßenwärter. Als ehemaliger Jugendwart in der evangelischen Kirche engagiert er sich bis heute in fast allen Bereichen des dörflichen Zusammenlebens. Bildrechte: MDR/Sinnfilm
Christian Hopf wartet auf Xenia vor dem Sport Club, wo Xenia zweimal wöchentlich zum Kickbox-Training geht. Christian hat gewonnen. Acht Jahre kämpfte er um das alleinige Sorgerecht für seine Tochter Xenia. Heute ist der 40-Jährige aus Erfurt alleinerziehender Papa und sehr stolz darauf, Xenia bei sich zu haben. Christian hat seinen Mann gestanden, für seine Tochter und nicht für die Karriere.
Christian Hopf wartet auf seine Tochter Xenia vor dem Sport Club, wo sie zweimal wöchentlich zum Kickboxen-Training geht. Christian kämpfte acht Jahre um das alleinige Sorgerecht für Xenia. Heute ist der 40-Jährige aus Erfurt alleinerziehender Papa und sehr stolz darauf, Xenia bei sich zu haben. Christian hat seinen Mann gestanden, für seine Tochter und nicht für die Karriere. Bildrechte: MDR/Sinnfilm
Tochter Xenia (10) mit Christian Hopf in Erfurt auf dem Petersberg, Blick auf den Dom Erfurt
Tochter Xenia (10) mit Christian Hopf in Erfurt auf dem Petersberg, Blick auf den Dom Erfurt. Christians Welt ist nun nicht mehr "typisch" männlich. Haushalt, Wäsche, jede Menge Vorurteile und berufliche Einschränkungen bestimmen seinen Alltag. Bildrechte: MDR/Sinnfilm
Alle (3) Bilder anzeigen
Christian hat gewonnen. Acht Jahre kämpfte er um das alleinige Sorgerecht für seine Tochter Xenia. Heute ist der 40-Jährige aus Erfurt alleinerziehender Papa und sehr stolz darauf, Xenia bei sich zu haben. Christian hat seinen Mann gestanden, für seine Tochter und nicht für die Karriere. Seine Welt ist nun nicht mehr „typisch“ männlich. Haushalt, Wäsche, jede Menge Vorurteile und berufliche Einschränkungen bestimmen nun seinen Alltag.
Männerfreundschaft – das steht für Frieder an erster Stelle. Unterwegs zu sein mit Freunden, Spaß und viel Musik. Immer aktiv und ein ausgeprägter Ordnungssinn. So genießt der 58-Jährige sein Männerleben. Nach der Wende probierte Frieder sich aus, eröffnete eine Bar und schuftete tagsüber in einer Fabrik - immer am Limit, immer unter Strom. Nach 20 Pendlerjahren ist Frieder zurück im Erzgebirge und auch hier kann und will er nicht stillstehen. Für Haushalt oder gar Kochen ist keine Zeit. Trotz seiner perfekten Küche brät er sich als „Mann“ höchstens Mal ein Ei.

Andreas, seine Frau Jasmin und seine beiden Kinder sind tief in Großrückerswalde verwurzelt. Ihr Hof ist seit Jahrzehnten in Familienbesitz. Der Vater war auf Landmaschinen spezialisiert, Andreas selbst ist Straßenwärter. Als ehemaliger Jugendwart in der evangelischen Kirche engagiert er sich bis heute in fast allen Bereichen des dörflichen Zusammenlebens. Eine klare Arbeitsteilung bleibt da nicht aus. Seine Frau kümmert sich um Haushalt und Kinder, Andreas um Hof, Dorf und gemeinsam mit Jasmin um das Sozialgefüge im Ort. Ob in der Gemeinde, beim Männerabend oder beim Erledigen schwerer Arbeiten: Andreas ist ein Familienmensch mit klarer Kante.

Lutz ist ein Macher und verrückt nach Fußball. Von der Treuhand übernimmt er in Magdeburg einen ehemals volkseigenen Betrieb, erlebt alle Höhen und Tiefen der Nachwendezeit. Heute ist sein Unternehmen an der Weltspitze. Ein ostdeutsches Unternehmen mit einem Ossi an der Spitze. Lutz arbeitet dafür rund um die Uhr. Beruf, Karriere, Fußball und der private Lutz? Für ihn zählen männliche Netzwerke - das sogenannte neue Männerbild sieht er skeptisch.

Männer und ihre Lebensentwürfe, mal traditioneller, mal moderner, aber oft im Konflikt zwischen fremden Erwartungen und eigenen Wünschen.

Menschen & Geschichten

MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 02:05 02:30

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Von Jerichow bis Dresden – auf Weihnachtstour

entlang der Elbe

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Christina Schmole
Bildrechte: Glaubwürdig / MDR FERNSEHEN
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo "selbstbestimmt"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 08:00 08:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
LKW und PKW stehen auf der Autobahn 4 in Richtung Dreieck Nossen im Stau
Bildrechte: imago/Robert Michael
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 01:40 01:53

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Der LKW bringt’s!

Autobahnen am Limit

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vor einem weihnachtlich geschmückten Verkaufsstand stehen zahlreiche Menschen. + Video
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Do, 12.12.2019 19:50 20:15

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 2 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vor einem weihnachtlich geschmückten Verkaufsstand stehen zahlreiche Menschen.
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Entertainment
MDR FERNSEHEN Fr, 13.12.2019 02:10 02:35

Advent in den Höfen

Advent in den Höfen

Quedlinburg im Weihnachtsfieber

Folge 2 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Landfrau Sandra Lippert mit Vicky und Nachbarin Marion beim Plätzchenbacken
Landfrau Sandra Lippert mit Vicky und Nachbarin Marion beim Plätzchenbacken Bildrechte: MDR/Mia Media
MDR FERNSEHEN Sa, 14.12.2019 02:50 03:15
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 14.12.2019 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Beim Orangerieweihnachtsmarkt in Gotha

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand