Sa 25.05. 2019 14:00Uhr 54:55 min

Sendungsbild
Pietro (Terence Hill), Kommandant der Forstwache ist mit seinem zuverlässigsten Freund Filippo unterwegs. Bildrechte: MDR/BR/BetaFilm/Alessandro Molinari
MDR FERNSEHEN Sa, 25.05.2019 14:00 14:55

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel

Auf den Spuren des Wolfes

Zwölfteilige Fernsehserie Italien 2011

Folge 1 von 12

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Pietro, Kommandant der Forstwache von Innichen, findet am Fuße eines Abhangs die Leiche einer jungen Frau. An ihrer Seite ein Wolf, der Pietro angreift, bevor er im Wald verschwindet. Unterdessen ist Vincenzo Nappi im Dorf eingetroffen. Von Neapel nach Südtirol versetzt, erleidet der Kommissar mehr als nur einen Kulturschock. Aber ihn erwartet bereits sein erster Fall. Bei der Toten handelt es sich um Lucia, die während des Studiums in Bozen auf die schiefe Bahn geriet, drogenabhängig wurde und schließlich eine Haftstrafe verbüßen musste.

Während Kommissar Nappi ziemlich schnell überzeugt ist, dass der Wolf als "Täter" in Frage kommt, findet Pietro Fußspuren amTatort, die ihn in eine ganz andere Richtung lenken. Als der Wolf erneut einen Menschen angreift, gerät ganz Innichen in Aufruhr.

Folge 2 "Das Gespenst der Mühle" folgt im Anschluss.
Mitwirkende
Musik: Pino Donaggio
Kamera: Stefano Ricciotti
Buch: Mario Ruggeri, Francesca de Michelis, Enrico Oldoini, Salvatore Basile, Andrea Valagussa
Regie: Enrico Oldoini
Darsteller
Pietro, Forstkommandant: Terence Hill
Vincenzo Nappi, Kommissar: Enrico Ianniello
Silvia: Gaia Bermani Amaral
Roccia: Francesco Salvi
Polizist Huber: Gianmarco Pozzoli
Mosul, Bürgermeister: Mauro Pirovano
Chiara: Claudia Gaffuri
Giorgio: Gabriele Rossi
Marcella: Valentina d'Agostino
Claudia: Bettina Giovannini
Assunta: Katia Ricciarelli
Förster Davide: Igor Bonelli
und andere

Mehr zur Serie