Sa 01.06. 2019 01:45Uhr 13:00 min

Sendungsbild
Anna (Martha Maria Thieme) lebt in ihrer eigenen Welt, ohne die Regeln und Verbote der Erwachsenen. Bildrechte: MDR/Theresa Braun
MDR FERNSEHEN Sa, 01.06.2019 01:45 01:58

Däumelinchen

Däumelinchen

Kurzfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Wie sähe eine Welt aus, in der sich die Erwachsenen wie Kinder verhalten? Bildrechte: MDR/Theresa Braun
Sendungsbild
Wie sähe eine Welt aus, in der sich die Erwachsenen wie Kinder verhalten? Bildrechte: MDR/Theresa Braun
Sendungsbild
Anna (Martha Maria Thieme) muss schließlich einsehen, dass das Erwachsenwerden doch seinen Sinn hat. Bildrechte: MDR/Theresa Braun
Alle (2) Bilder anzeigen
Die 7-jährige Anna versteht die Welt der Erwachsenen nicht, die aus ihrer Sicht nur aus Frust und Verboten besteht. Vor allem versteht sie nicht, warum sie nicht am Daumen lutschen darf. Anstatt die Verbote zu akzeptieren, beschließt sie, dass die Zeit reif ist für eine Revolution. Anna will die Welt verändern und überzeugt die Erwachsenen, alle Regeln über Bord zu werfen und sich wie Kinder zu verhalten.

Zunächst erscheint ihr diese Welt paradiesisch, doch dann stellt sie fest, dass die Erwachsenen nicht wie Kinder sein können. Anna muss beobachten, wie ihre Welt mehr und mehr im Chaos versinkt und beginnt zu verstehen, warum das Erwachsenwerden doch einen Sinn hat.

"Däumelinchen" ist eine Geschichte über das Erwachsenwerden und die Fragwürdigkeit von Regeln.
Mitwirkende
Musik: Michael Regner
Kamera: Patrick Popow
Buch: Theresa Braun
Regie: Theresa Braun
Darsteller
Anna (Kind): Martha Maria Thieme
Irmgard (Annas Mutter): Katharina Spiering
Walter (Annas Vater): Björn van der Wellen
Metzgerin: Nadine Wrietz
und andere

Kurzfilme

Zwischen ihr (Dorothea Arnold) und ihm (Christian Heiner Wolf) steht der scheinbar unerreichbare Salat auf der Mitte eines langen Tisches. Beide sitzen weit voneinander entfernt an diesem Tisch in einem kahl wirkenden Raum.
Zwischen ihr (Dorothea Arnold) und ihm (Christian Heiner Wolf) steht der scheinbar unerreichbare Salat. Bildrechte: MDR/Alice von Gwinner
MDR FERNSEHEN Sa, 28.09.2019 01:55 02:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mit Kopfhörern versucht sich die Familie [v.l.: Georg (Henning Vogt), Emma (Lilli Mathilda Jellinek), Marie (Bettina Grahs)] vor den Geräuschen des ungebetenen Gastes 'Mr. Henri' (Waldemar Kobus) abzuschirmen.
Mit Kopfhörern versucht sich die Familie [v.l.: Georg (Henning Vogt), Emma (Lilli Mathilda Jellinek), Marie (Bettina Grahs)] vor den Geräuschen des ungebetenen Gastes 'Mr. Henri' (Waldemar Kobus) abzuschirmen. Bildrechte: MDR/Filmuniversität Babelsberg/Omri Aloni
MDR FERNSEHEN Sa, 28.09.2019 02:05 02:33
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Einheits-T-Shirt - Berliner feiern in der Nacht die Wiedervereinigung vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Do, 03.10.2019 01:20 02:13

Freiheit '89 Heimat Osten

Heimat Osten

Dokumentarfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Brischko (Bernd Stegemann, re.) bringt Herrn Mahler (André Hennicke) zu seinem nächsten Auftrag.
Brischko (Bernd Stegemann, re.) bringt Herrn Mahler (André Hennicke) zu seinem nächsten Auftrag. Bildrechte: MDR/SWR/Zum Goldenen Lamm GmbH
MDR FERNSEHEN Mi, 09.10.2019 01:00 01:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dietbert Gütter, Student und wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden.
Dietbert Gütter, Student und wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Dresden. Bildrechte: MDR/Valérie Madoka Naito
MDR FERNSEHEN Mi, 09.10.2019 01:25 02:03

Freiheit `89 Der Ausreiseantrag

Der Ausreiseantrag

Dokumentation Deutschland 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anneliese (87) blickt in einen Spiegel. In der erhobenen linken Hand hält sie einen Apfel.
Anneliese (87) bei den Vorbereitungen zur nächsten Aufführung des Frauentheaters. Bildrechte: MDR/Alina Cyranek
MDR FERNSEHEN Sa, 12.10.2019 01:50 02:08
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand