Sa 01.06. 2019 18:15Uhr 29:30 min

Moderatorin Beate Werner
Moderatorin Beate Werner folgt in der österreichischen Metropole den Spuren der Verbindung zwischen Habsburgern und Wettinern. Bildrechte: MDR/Janine Stelling
MDR FERNSEHEN Sa, 01.06.2019 18:15 18:45

Unterwegs in Wien

Unterwegs in Wien

Sachsens Glanz und Kaisers Tochter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Moderatorin Beate Werner mit René Pape
Moderatorin Beate Werner trifft die Wiener Sängerknaben und einen österreichischen Kammersänger aus Dresden, den Weltstar René Pape. Bildrechte: MDR/JSibylle Muth
Moderatorin Beate Werner mit René Pape
Moderatorin Beate Werner trifft die Wiener Sängerknaben und einen österreichischen Kammersänger aus Dresden, den Weltstar René Pape. Bildrechte: MDR/JSibylle Muth
Moderatorin Beate Werner trifft die Wiener Sängerknaben und einen österreichischen Kammersänger aus Dresden, den Weltstar René Pape.
Moderatorin Beate Werner trifft die Wiener Sängerknaben und einen österreichischen Kammersänger aus Dresden, den Weltstar René Pape. Bildrechte: MDR/JSibylle Muth
Alle (2) Bilder anzeigen
Zwei Väter schmieden Hochzeitspläne für ihre Sprösslinge. August der Starke schielt für seinen Erstgeborenen nach der Kaiserkrone. Die trägt gerade Joseph I., der wiederum für seine Tochter Maria Josepha eine standesgemäße Partie sucht und damit auch einen starken Bündnispartner im europäischen Machtgerangel.
Die lang geplante Liaison kommt anno 1719 zustande. Friedrich August II. ehelicht Maria Josepha in Wien.

Moderatorin Beate Werner folgt in der österreichischen Metropole den Spuren der Verbindung zwischen Habsburgern und Wettinern. Sie besucht den Ort der Vermählung des Promipaares. Kaisertochter und Kurprinz verbindet auch die Liebe zur Musik. Und so kommt es "An der schönen blauen Donau" zu stimmgewaltigen Begegnungen. Beate Werner trifft die Wiener Sängerknaben und einen österreichischen Kammersänger aus Dresden, den Weltstar René Pape.