Di 04.06. 2019 00:55Uhr 19:30 min

Robert Hunger-Bühler als Doktor Weiß in „Erledigung einer Sache“.
Robert Hunger-Bühler als Doktor Weiß in „Erledigung einer Sache“. Bildrechte: SWR/Andreas Schlieter
MDR FERNSEHEN Di, 04.06.2019 00:55 01:15

Erledigung einer Sache

Erledigung einer Sache

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Ludwig Trepte als Jakob Adler in "Erledigung einer Sache".
Um dem letzten Willen seiner Mutter nachzukommen, muss Jakob Adler (Ludwig Trepte) seinen leiblichen Vater aufsuchen, dem er noch nie zuvor begegnet ist. Bildrechte: MDR/SWR/Andreas Schlieter
Ludwig Trepte als Jakob Adler in "Erledigung einer Sache".
Um dem letzten Willen seiner Mutter nachzukommen, muss Jakob Adler (Ludwig Trepte) seinen leiblichen Vater aufsuchen, dem er noch nie zuvor begegnet ist. Bildrechte: MDR/SWR/Andreas Schlieter
Robert Hunger-Bühler als Doktor Weiß in „Erledigung einer Sache“.
Doch bevor es zu der schicksalhaften Begegnung kommt, möchte Jakob den behandelnden Arzt Dr. Weiß (Robert Hunger-Bühler) konsultieren. Bildrechte: SWR/Andreas Schlieter
Schwarz, Nina Petri als Schwester Meijskens in „Erledigung einer Sache“.
Sein Vater sitzt seit mehr als 25 Jahren in der geschlossenen Psychiatrie, weil er seinen Bruder umgebracht hat. Nina Petri ist im Kurzfilm als Schwester Meijskens zu sehen. Bildrechte: SWR/Andreas Schlieter
v.li. Regisseur Dustin Loose, Ludwig Trepte und Robert Hunger-Bühler.
Basierend auf einer Kurzgeschichte von Håkan Nesser entspinnt sich ein Kammerspiel. Auf dem Bild sind von links Regisseur Dustin Loose, Ludwig Trepte und Robert Hunger-Bühler zu sehen. Bildrechte: SWR/Andreas Schlieter
Alle (4) Bilder anzeigen
Um dem letzten Willen seiner Mutter nachzukommen, muss Jakob Adler seinen leiblichen Vater aufsuchen, dem er noch nie zuvor begegnet ist. Sein Vater sitzt seit mehr als 25 Jahren in der geschlossenen Psychiatrie – wegen Mordes an seinem eigenen Bruder. Doch bevor es zu der schicksalhaften Begegnung kommt, möchte Jakob den behandelnden Arzt Dr. Weiß konsultieren, um ihm das wahre Ausmaß der Familientragödie zu offenbaren.

Der Kurzfilm erhielt 2015 den Studenten-Oscar in Silber in der Kategorie "Ausländischer Film".
Mitwirkende
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Clemens Baumeister
Buch: Belo Schwarz
Vorlage: Nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Håkan Nesser
Regie: Dustin Loose
Darsteller
Jakob Adler: Ludwig Trepte
Dr. Weiß: Robert Hunger-Bühler
Schwester Meijskens: Nina Petri

Kurzfilme

Sendungsbild
Peter Pistivsek Bildrechte: MDR/Daniel G. Schwarz
MDR FERNSEHEN Sa, 22.06.2019 01:50 01:55

Alter Mann - Was nun?

Alter Mann - Was nun?

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Herr Klage (Raphael Limnell) begleitet Ana (Melanie Joschla Weiß). Bildrechte: MDR/Leonore Kasper
MDR FERNSEHEN Sa, 22.06.2019 01:55 02:03

ANA

ANA

Kurzfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Ole (Phillip Breu) macht aus Wut auf sich selbst Liegestütze, bis er nicht mehr kann. Bildrechte: MDR/SWR/Lopta Film GmbH
MDR FERNSEHEN Di, 25.06.2019 01:25 01:40

MDR queer zum Christopher Street Day Princess

Princess

Kurzfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Kurzfilm
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 29.06.2019 01:50 02:00

MDR queere zum Christopher Street Day Trade Queen

Trade Queen

Kurzfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
Zoobärin Nina (Nina Queer).
Zoobärin Nina (Nina Queer). Bildrechte: MDR/Gerald Stefan Backhaus
MDR FERNSEHEN Sa, 29.06.2019 02:00 02:10

Ursus berlinensis

Ursus berlinensis

Kurzfilm Deutschland 2011

  • Mono
  • 16:9 Format
Marzahnbär (Bastian Wyink, li.) und Franzbär (Philippe Tibbal) wünschen sich eine gemeinsame Bärenfamilie.
Marzahnbär (Bastian Wyink, li.) und Franzbär (Philippe Tibbal) wünschen sich eine gemeinsame Bärenfamilie. Bildrechte: Gerald Backhaus
MDR FERNSEHEN Sa, 29.06.2019 02:10 02:23

MDR queer zum Christopher Street Day URSUS 2 - Die Berliner Bären sind zurück

URSUS 2 - Die Berliner Bären sind zurück

Kurzfilm Deutschland 2014

50 Jahre Christopher-Street-Day (28.6.)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand