Mo 17.06. 2019 12:30Uhr 88:29 min

Isabelle Corthen (Natalia Wörner, li.) und Vivien (Anja Kling) verbindet eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft.
Isabelle Corthen (Natalia Wörner, li.) und Vivien (Anja Kling) verbindet eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Stephan Pflug
MDR FERNSEHEN Mo, 17.06.2019 12:30 13:58

Der Seerosenteich

Der Seerosenteich

Zweiteiliger Spielfilm Deutschland 2002

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Isabelle wächst als Tochter der Haushälterin in der Villa des Tuchhändlers Trakenberg auf. Sie beginnt eine Schneiderlehrer bei der bekannten Modeschöpferin Puppe Mandel. Dann steht sie vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie den Schritt nach Paris wagen oder mit ihrer Jugendliebe, dem Nachbarsjungen Jon, zusammenbleiben?

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Sendungsbild
Isabelle Corthen (Natalia Wörner, li.) und Vivien (Anja Kling) verbindet eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft. Isabelle ist die Tochter der Haushälterin in der Villa des Tuchhändlers Trakenberg, Vivien die Tochter des Hausherren. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Stephan Pflug
Sendungsbild
Isabelle Corthen (Natalia Wörner, li.) und Vivien (Anja Kling) verbindet eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft. Isabelle ist die Tochter der Haushälterin in der Villa des Tuchhändlers Trakenberg, Vivien die Tochter des Hausherren. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Stephan Pflug
Sendungsbild
Doch Isabelle wird die kommenden Jahre als Modeschöpferin Karriere machen und zu viel Geld kommen. Nun will sie unbedingt den "Seerosenteich" von Claude Monet ersteigern - ein Gemälde, an dem viele Erinnerungen hängen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Pascal Perich
Sendungsbild
Endlich hat Isabelle den "Seerosenteich" von Claude Monet ersteigern können. Doch will sie mit dem Gemälde nur eine Entscheidung aus Jugendtagen vergessen machen? Denn für ihre Karriere in der Modebranche musste sie zwischen Jugendliebe Jon und ihrem Berufswunsch abwägen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Pascal Perich
Der Tuchhändler Carl Trakenberg (Dietrich Hollinderbäumer) und die Modedesignerin Puppe Mandel (Hannelore Elsner, li.) gratulieren Isabelle (Natalia Wörner) zu ihrem ersten großen Erfolg.
Teil 2: Der Tuchhändler Carl Trakenberg (Dietrich Hollinderbäumer) und die Modedesignerin Puppe Mandel (Hannelore Elsner, li.) gratulieren Isabelle (Natalia Wörner) zu ihrem ersten großen Erfolg. Doch ihr weiterer Weg nach oben ist von vielen Rückschlägen und harten Kämpfen im Mode-Business geprägt. Bildrechte: Stephan Pflug
Sendungsbild
Nach erfolgreichen Jahren in New York kehrt die Designerin Isabelle erstmals nach Hamburg zurück, wo sie auch Jugendliebe Jon wiedertrifft. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Stephan Pflug
FALSCHE BILDUNTERSCHRIFT BEI ARD-FOTO!
"Der Seerosenteich - Teil 2" ist die mit großem Aufwand inszenierte Fortsetzung der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Christian Pfannenschmidt. Der Film erzählt emotional die anrührende Geschichte um die talentierte Modeschöpferin Isabelle, die zwischen Berufung und großer Liebe hin- und hergerissen ist. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Stephan Pflug
Alle (6) Bilder anzeigen
Im Blitzlichtgewitter der Fotografen ersteigert die berühmte Modeschöpferin Isabelle Corthen (Natalia Wörner) auf einer New Yorker Auktion für die stolze Summe von 22 Millionen Dollar Claude Monets berühmten "Seerosenteich". Damit erfüllt Isabelle sich einen Herzenswunsch, denn das Gemälde birgt unvergessliche Erinnerungen an ihre Hamburger Kindheit und Jugend, die ihr plötzlich wieder lebendig vor Augen stehen: Als Tochter der Haushälterin Ida (Gudrun Gabriel) wächst Isabelle in der Villa des wohlhabenden hanseatischen Tuchhändlers Carl Trakenberg (Dietrich Hollinderbäumer) auf. Mit dessen Tochter Vivien (Anja Kling) verbindet sie eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft. Erst mit 19 lernt Isabelle ihren Vater kennen, der sich kurz darauf gemeinsam mit ihrer Mutter das Leben nimmt. Dieser Schicksalsschlag prägt Isabelle.

Seit sie denken kann, ist sie verliebt in den Nachbarsjungen Jon (Tim Bergmann). Am Seerosenteich, ihrem Treffpunkt, versprechen sie sich ewige Treue. Um Isabelle eine Zukunft zu bieten, versucht Jon sein Medizinstudium in Rekordzeit zu absolvieren. Doch als Isabelle durch Trakenbergs Vermittlung eine Lehrstelle bei der berühmten Modedesignerin Puppe Mandel (Hannelore Elsner) erhält, bemerkt Jon erstmals, dass ihre Lebenspläne nicht so harmonieren, wie es bislang schien. Obwohl die Ausbildung hart und das Verhältnis zur launigen Chefin meistens gespannt ist, beißt Isabelle sich durch und entfaltet ihr Talent. Doch nun steht sie vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie den riskanten Schritt wagen und nach Paris gehen, um sich in der Haute Couture durchzusetzen, oder soll sie bleiben und mit ihrer großen Liebe Jon zusammenleben?

"Der Seerosenteich, Teil 1" ist eine mit großem Aufwand inszenierte Romanverfilmung über eine eigensinnige und um Anerkennung kämpfende junge Frau, die eines Tages vor der Entscheidung steht, in der Modebranche Karriere zu machen oder ihre Jugendliebe Jon zu heiraten. Regisseur Johannes Fabrick verfilmte das Drehbuch, das er gemeinsam mit Gabriela Sperl nach dem gleichnamigen Roman von Christian Pfannenschmidt verfasste. Die Hauptrollen in dem bewegenden Zweiteiler sind hochkarätig besetzt mit Natalia Wörner, Tim Bergmann, Hannelore Elsner und Anja Kling. Die Dreharbeiten fanden in Schleswig-Holstein statt; Hamburg, Paris und New York sind weitere Schauplätze dieser opulent ausgestatteten und optisch beeindruckend gestalteten Produktion.

Den zweiten Teil sendet das MDR-Fernsehen am Dienstag, 18. Juni 2019, um 12.30 Uhr.
Mitwirkende
Musik: Annette Focks
Kamera: Holly Fink
Buch: Gabriela Sperl, Johannes Fabrick
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Christian Pfannenschmidt
Regie: Johannes Fabrick
Darsteller
Isabelle Corthen: Natalia Wörner
Jon: Tim Bergmann
Puppe Mandel: Hannelore Elsner
Carl Trakenberg: Dietrich Hollinderbäumer
Vivien Trakenberg: Anja Kling
Peter Ansaldi: Kai Scheve
Gretel Burmönken: Antje Hagen
Remo Winter: Christopher Buchholz
Helen: Geno Lechner
Ida Corthen: Gudrun Gabriel
Erich: Peter Fitz
und andere

Teil 2 des Spielfilms

Sendungsbild
Endlich hat Isabelle (Natalia Wörner) den "Seerosenteich" von Claude Monet ersteigern können Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Pascal Perich
MDR FERNSEHEN Di, 18.06.2019 12:30 13:58

Der Seerosenteich

Der Seerosenteich

Zweiteiliger Spielfilm Deutschland 2002

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme

Dr. Bulut (Turgay Dogan) und Kommissar Özakin (Erol Sander) knien neben einer leblos wirkenden männlichen Person. Teile des Bodens sind feucht. Einzelne Bereiche schimmern rötlich + Video
Erste Erkenntnisse am Fundort: Der Tote starb "vor 24-36 Stunden durch einen Messerstich" erklärt Dr. Bulut (Turgay Dogan) Kommissar Özakin (Erol Sander). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Gülnur Kiliç
MDR FERNSEHEN Mo, 24.02.2020 22:05 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 V.l.: Helga Hahnemann (Hilde Schneider), Harry Merkel (Brückner), Evamaria Bath (Inge Bombach) und Margot Ebert (Ruth Gregor).
V.l.: Helga Hahnemann (Hilde Schneider), Harry Merkel (Brückner), Evamaria Bath (Inge Bombach) und Margot Ebert (Ruth Gregor). Bildrechte: MDR/DRA/Denger
MDR FERNSEHEN Mo, 24.02.2020 23:35 00:58
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Pierre (Pierre Richard) lebt seit dem Tod seiner Frau zurückgezogen.
Pierre (Pierre Richard) lebt seit dem Tod seiner Frau zurückgezogen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Neue Visionen Film/©2016 TOM TRAMBOW
MDR FERNSEHEN Di, 25.02.2020 12:25 13:58

Monsieur Pierre geht online

Monsieur Pierre geht online

Spielfilm Frankreich/Belgien/Deutschland/Österreich 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Victor Klemperer (Matthias Habich, r.) taucht unbemerkt im Flüchtlingsstrom unter. Ein Unbekannter (Alexander Hoechst, M.) macht ihn auf eine kleine Bahnstation voller Flüchtlinge aufmerksam.
Victor Klemperer (Matthias Habich, r.) taucht unbemerkt im Flüchtlingsstrom unter. Ein Unbekannter (Alexander Hoechst, M.) macht ihn auf eine kleine Bahnstation voller Flüchtlinge aufmerksam. Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 26.02.2020 00:15 01:03

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Allein auf der Welt

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 13

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Jean d'Ormesson als französischer Präsident und Catherine Frot als seine Leibköchin Hortense Laborie in der Küche
Bildrechte: MDR/Wild Bunch
MDR FERNSEHEN Mi, 26.02.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfons (Helmut Rossmann) und seine Freundin Micki (Claudia Mögenburg)
Alfons (Helmut Rossmann) und seine Freundin Micki (Claudia Mögenburg) Bildrechte: MDR/Progress Filmverleih/Josef Borst
MDR FERNSEHEN Do, 27.02.2020 23:50 00:53
  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moritz (Pasquale Aleardi, rechts) und sein Chef Peter Falkenstein (Karl Kranzkowski)  stehen sich gegenüber. Falkenstein hat ein gerahmtes Farbfoto mit dem Bildnis einer weiblichen Person in der Hand. An der Mimik beider Herren ist Nichtübereinstimmung  beider in einer Sache rzu erkennen.
Moritz (Pasquale Aleardi, rechts) wird von seinem Chef Peter Falkenstein (Karl Kranzkowski) gefeuert, weil er eine Affäre mit dessen Frau hat. Bildrechte: ARD Degeto/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Fr, 28.02.2020 12:30 13:58

Papa auf Probe

Papa auf Probe

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Für Pierre Durand geht ein Traum in Erfüllung, als er mit seinem Pferd Jappeloup in die französische Nationalmannschaft berufen wird.
Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 00:30 02:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand