Mo 17.06. 2019 22:15Uhr 87:50 min

Wolfsland - Ewig Dein

Kriminalfilm Deutschland 2016

Komplette Sendung

Yvonne Catterfeld als Viola Delbrück, Robin Meisner als Stipe und Götz Schubert als Burkhard "Butsch" Schulz 88 min
Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 17.06.2019 22:15 23:43
Die erste Begegnung zwischen Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard Schulz (Götz Schubert), den alle "Butsch" nennen, ist alles andere als vielversprechend, die zweite läuft keineswegs besser. Vor den Polizisten liegt die Leiche von John Staffler, einem bekannten, erfolgreichen Anwalt. In seinem Mund befindet sich ein roter Stringtanga, der ganz sicher nicht seiner Frau gehört. Darin zumindest sind sich die ehemalige Hamburger Kriminalistin und der Oberlausitzer Eigenbrötler einig. Und auch darin, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort ist.

Viola Delbrücks akribische Ermittlungen und "Butschs" Instinkt führen sie zu einem Landsitz, in dem Staffler offenbar seine Geliebte untergebracht hatte. Dort kommen die Kommissare hinter das Geheimnis des Toten. Die Spur führt sie zu der jungen polnischen Prostituierten Jenni (Emma Drogunova) und deren Freund "Marke" (Julius Nitschkoff), einem jungen polnisch-deutschen Paar, dessen Flucht immer verzweifelter wird, je näher ihnen die beiden Kommissare kommen.

Am Montag, 24. Juni 2019, um 22.05 Uhr sendet das MDR-Fernsehen "Wolfsland - Tief im Wald".
Mitwirkende
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Gunnar Fuss
Buch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser
Regie: André Erkau
Darsteller
Viola Delbrück: Yvonne Catterfeld
Burkhard Schulz "Butsch": Götz Schubert
Jenni: Emma Drogunova
Marek Palme: Julius Nitschkoff
Georg Ebertin: Andreas Schmidt
Jakob Böhme: Jan Dose
Marvin Liebchen: Sebastian Nakajew
Björn Delbrück: Johannes Zirner
Stipe: Robin Meisner
Isabel Fröbe: Katrin Heller
Luisa Staffler: Karina Plachetka
Goran Tonka: Marko Dyrlich
Wadim: Rad Kaim
Thea: Sabine Vitua
und andere

Filme

Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 12:30 13:58

Zum Tod von Wolfgang Winkler An allem ist Matuschke schuld

An allem ist Matuschke schuld

Lustspiel DDR 1988

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Im Gefängnis: Marie (Angelika Waller; vorne links) besucht mit Tante Hete (Ilse Voigt) ihren inhaftierten Bruder Dieter (Wolfgang Winkler, mitte links).
Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih
MDR FERNSEHEN Mo, 09.12.2019 23:35 01:25

Zum Tod von Wolfgang Winkler Das Kaninchen bin ich

Das Kaninchen bin ich

Spielfilm DDR 1965

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Norsk Hydro-Direktor Erik Henriksen (Dennis Storhøi, rechts) und  Major Decker (Marc Benjamin Puch) sitzen an einem Tisch. Auf ihm steht eine angzündete Lampe.
Norsk Hydro-Direktor Erik Henriksen (Dennis Storhøi) spielt angesichts der bevorstehenden Niederlage der Deutschen ein taktisches Spiel mit Major Decker (Marc Benjamin Puch). Bildrechte: NDR/Filmkameratene AS/Jiri Hanzl
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 01:55 02:35

Saboteure im Eis

Saboteure im Eis

Sechsteilige Fernsehserie 2014

Folge 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Uniformierte und Zivilisten betreten die Fähre.
Als die gesamte Schwerwasserproduktion ausgelagert werden soll, wird ein neuer riskanter Plan geschmiedet: Die Zerstörung der Schwerwasservorräte während des Abtransports auf einer Personenfähre. Bildrechte: NDR/Filmkameratene AS/Jiri Hanz
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 02:35 03:20

Saboteure im Eis

Saboteure im Eis

Sechsteilige Fernsehserie Norwegen 2014

Folge 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Mit dem sensiblen Claudio (Günther Maria Halmer) verlebt Katarina (Gudrun Landgrebe) unbeschwerte Tage.
Mit dem sensiblen Claudio (Günther Maria Halmer) verlebt Katarina (Gudrun Landgrebe) unbeschwerte Tage. Bildrechte: MDR/Degeto/Conny Klein
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 12:35 13:58

Alles Samba

Alles Samba

Spielfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Julia Köster (Marika Rökk, l.) mit Reisegepäck am  Bahnhof. 'Bei ihr zwei Personen. Unter dem Perlzmantel trägt sie Unterwäsche.
Um dem Theaterdirektor zu entkommen, fährt Revuestar Julia Köster (Marika Rökk, l.) Hals über Kopf zum Bahnhof. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Mi, 11.12.2019 12:25 13:58
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand